Spork: Definition und Vorteile – Praktisches 2in1 Camping Besteck

Spork – Löffel oder Gabel? Mit einem Spork hast du beides! Beim Camping kann schonmal einiges an Zubehör zusammen kommen. Damit deine Packliste nicht allzu lang wird, kannst du zum Beispiel beim Campinggeschirr mit praktischen Gadgets auch etwas Platz einsparen. Beispielsweise mit einem Spork, der eine Mischung aus Löffel und Gabel ist. Hier erfährst du, wie genau ein Spork aufgebaut ist, welche Vorteile er hat und welche verschiedenen Varianten es gibt.

Spork: Platzsparend und praktisch

Definition – Spork setzt sich aus den englischen Begriffen “spoon” und “fork” zusammen. Es ist also eine Mischung aus Löffel und Gabel, im deutschen daher auch “Göffel” genannt.

In deinem Campingurlaub musst du also nicht beide Bestecksorten mitnehmen, sondern hast mit einem Spork eine praktische 2 in 1 Funktion! Egal ob Müsli, Kartoffeln oder Nudeln – mit einem Spork kannst du jegliches Essen ganz bequem zu dir nehmen.

Deshalb solltest du beim Campen einen Spork dabei haben:

  • Praktische 2 in 1 Funktion
  • Löffel und Gabel in einem
  • Platzsparend: Du brauchst weniger Besteck

Super praktisch: Ein Spork – Gabel und Löffel in einem!

Für jede Mahlzeit! So funktioniert ein Spork

Ein Spork ist also ein praktischer Begleiter, der in deinem Campingurlaub nicht fehlen darf.

Die Löffel-Gabel spart dir nicht nur Platz ein, sondern macht eine einfache Camping Mahlzeit auch zu einem echten Erlebnis – besonders auch für Kinder! Durch eine Mischung aus Löffel und Gabel in einem, kannst du die verschiedensten Mahlzeiten mit nur einem Besteckstück essen.

Verschiedene Modelle und Varianten

Aber wie sieht ein Spork eigentlich aus?

Oftmals ist eine Seite des Besteckstücks ein Löffel und die andere Seite eine Gabel. Dadurch kannst du deinen Spork ganz einfach so halten, dass du mit der entsprechenden Seite essen kannst. Es gibt allerdings auch Modelle, die Löffel und Gabel direkt verbinden. Das heißt, es handelt sich um einen Löffel mit den typischen Gabelspitzen oben dran. Einige Varianten haben sogar noch Messerschneiden an einer Seite, damit du feste Nahrung auch noch zerteilen kannst.

Folgende Varianten sind möglich:

  • Eine Seite Löffel, eine Seite Gabel
  • Löffel mit Gabelspitzen vornedran
  • Gegebenenfalls 3in1: Mit zusätzlicher Messerschneider

Auch eine 3 in 1 Variante mit zusätzlicher Messerschneide ist möglich!

Welches Material eignet sich am meisten?

Auch im Material gibt es einige Unterschiede. Meist bestehen Sporks aus robustem, hitzebeständigem Kunststoff, sodass sie zwar stabil, gleichzeitig aber auch sehr leicht zu transportieren sind. Zudem gibt es auch eine schwerere Variante aus Titanium. Diese ist gegebenenfalls langlebiger, allerdings auch schwerer im Transport.

Aus diesen Materialien kann ein Spork bestehen:

  • Robuster, hitzebeständiger Kunststoff
  • Variante aus Titanium

Spork als Camping Gadget: Vorteile & Tipps

Schau dir hier in folgendem Video nochmal die verschiedenen Varianten und Funktionsweisen eines Sporks an. Welches Material ist das Beste und welche Vorteile habe ich mit diesem Camping Besteck? Hier erfährst du mehr:

Häufig danach gelesen: