Achtung, Camper! Verschiedene Urlauber & ihr Zubehör: Die ersten Folgen der Serie

Achtung, Camper – Immer mehr Menschen verfallen der Leidenschaft des Campens. Egal ob junge Pärchen, Familien mit Kindern und Hund, oder Senioren – das Schlafen im Camper, Mobilheim oder Dachzelt auf dem Campingplatz wird immer beliebter. Diese Doku verfolgt die steigende Faszination der Deutschen, ihre Wohnung oder das Haus für einige Zeit gegen ein Leben in der Natur einzutauschen. Was für einige nur eine kurze Auszeit vom Alltag bedeutet, heißt für andere wiederum Dauercamping als neue Lebensweise. Schau dir hier die ersten Folgen der spannenden Doku-Serie an!

Zu Hause ist auf dem Platz: Camper & Ausstattung – Folge 1

Camping erlebt mittlerweile einen richtigen Boom!

Beim Campen kannst du das Gefühl von Freiheit und Naturverbundenheit erleben, bist vollkommen spontan und flexibel. Für viele geht dabei ein Lebenstraum in Erfüllung. In der ersten Folge der Doku-Reihe werden die verschiedenen Arten von Urlaubern auf Campingplätzen vorgestellt. Vom einfachen Zelt über das Wohnmobil bis hin zum Dachzelt oder Zeltanhänger.

Die „Grav-Insel“ gilt als größter Campingplatz Deutschlands! Ebenso ein Klassiker wie der italienische Campingplatz „Marina di Venezia“. Hier triffst du auf spannende und besonders ungewöhnliche Menschen mitsamt ihrer einzigartigen Geschichte!

Schau dir direkt den ersten Teil der Doku an:

Erholung und andere Abenteuer in der Natur – Folge 2

Jedes Jahr zur gleichen Zeit der gleiche Campingplatz!

Gaby und Wolfgang Scholz entscheiden sich jedes Jahr wieder für den spektakulären Campingplatz „Marina di Venezia“ in Italien. Dieser ist ein riesiges Camping Areal in der Nähe von Venedig. Mit frischen Brötchen und Brezeln, die der Campingplatz jeden Morgen aus Bayern anliefern lässt, und einem guten Kaffee genießen die beiden hier ihre gemeinsame Zeit.

Schau dir den Campingplatz-Alltag der beiden Urlauber im zweiten Teil der Doku an:

Improvisation ist alles: Kreativität beim Camping – Folge 3

Auf Camping muss man sich erst einmal einlassen. Dann das Leben unter freiem Himmel ist definitiv anders, als man es gewohnt ist. Auch für Milena ist Campen ein kompletter Kontrast zu ihren bisherigen Urlauben. Für Sven und Zoey ist das Campen hingegen zum Alltag geworden. Die Patchwork-Familie lebt nämlich mittlerweile auf wenigen Quadratmetern auf dem italienischen Campingplatz „Marina di Venezia“.

Klingt völlig unvorstellbar? Dann schau dir ihr spannendes Leben im dritten Teil der Doku an:

Häufig danach gelesen: