Momente erleben

Die Momente, die wir heute erleben, sind morgen die Geschichten von alten Zeiten...

CAMPWERK baut nicht einfach nur Zelte. Wir bauen Reisegefährten, die euch auf all’ euren Abenteuern begleiten. Und wir freuen uns unglaublich, wenn ihr uns an euren schönsten Momenten teilhaben lasst und uns so mit auf eure Reisen nehmt.

Möchtest auch du uns deine Geschichte erzählen oder deine Erfahrungen mit unseren Zelten teilen?
Dann los: Gib eine Bewertung ab oder teile deine Story mit uns.

Wir haben unseren Economy …

Wir haben unseren Economy ganz kurzentschlossen auf einer Messe bestellt und noch keinen einzigen Tag bereut. Wir lieben die Unabhängigkeit und die Flexibilität die uns der Economy bietet und freuen uns auf jeden Trip. – Jörg und Monica Gehse, seit 2018 unterwegs mit einem Onroad Economy Zeltanhänger

Haben das Adventure 140 gehabt…

und waren damit sehr zufrieden, dann uns aber einen CAMPWEKR Economy zugelegt und er ist mega. – Peter und Nicole Gnosa, seit 2021 unterwegs mit einem Onroad Zeltanhänger Economy

Nach großartiger Einweisung von Sven…

…samt aller geduldiger Antworten auf unsere teils doofen Fragen, bester Beratung und einem tollen Eindruck vom Campwerk haben wir am Freitag unseren Eco übernommen. Der heißt übrigens Onkel Eberhart. Danach ein verlängertes Wochenende im Münsterland, um nicht gleich 700 km wieder zurückfahren zu müssen. 2,5 Stunden Aufbau mit viel Quatschen zwischendurch und einer Stunde Abbau, zwei Nächten im Eco – noch nie so gut geschlafen – einfach großartig. Der Hänger fährt sich enorm gut, Daher die allerbesten Bewertungen. 10 von 5 Sternen. Danke Euch und liebe Grüße an Sven. Und an Mike, der uns den Hänger auf der Messe IBO in Friedrichshafen empfohlen und verkauft hat. – Ralf Schäfer seit 2023 mit unserem Zeltanhänger Economy Onroad unterwegs

Meine erste Saison ist fast rum, ich bin sehr zufrieden…

Meine Touren waren bis jetzt Amsterdam (März), MV (Pfingsten), Hardausee (Juli) und Steinhuder Meer (September). Ich bin u.a. auch autark unterwegs mit Solar und Gas. Meine Basis ist ein DB 300 CE. Ich freue mich auf noch viele Fahrten… – Torsten Obst, seit 2021 mit dem CAMPWERK Adventure Dachzelt unterwegs

Fast 1,5 Jahre hab ich jetzt mein Skycamp Mini 3.0 und ich glaub, ich war ganz erfolgreich, das Zelt ausgiebig zu testen <3

Und ich muss schon sagen, dass es eine echte Bereicherung für mein Leben ist! Seit ich es auf meinem Auto hab, hab ich schon so viele schöne Zeiten erlebt, aber auch neue Herausforderungen gemeistert. Mit meinem Hund Mei, die das Zelt sofort als ihr Revier auserkoren hat, sind wir schon in einigen coolen Ecken von Deutschland gewesen, inklusive Rockharz-Festival (Mit Dachzelt auf dem Festival = Luxus pur. Hab nie besser aufm Rockharz geschlafen, ohne Witz!). Den Kampf mit der Leiter (Danke übrigens fürs Vorwarnen, bei der Montage, dass die Leiter etwas tricky ist) hab ich noch nicht ganz gewonnen, bin aber, denke ich, auf einem sehr guten Weg, dieses Hindernis auch noch zu überstehen. Ansonsten ist alles einfach tiptop und ich erinnere mich auch gerne an den Tag, als ich bei euch in Velbert war. Der Showroom war noch nicht eingerichtet, deswegen muss ich auf jeden Fall nochmal vorbeikommen. Aber trotzdem hab ich mich bei euch sehr aufgehoben gefühlt und als das Zelt dann montiert war, war ich der glücklichste Mensch überhaupt, glaub ich. Mein Auto sah so stylish aus 😀 Aber jetzt gehts erstmal an die Vorbereitungen für die nächste Dachzeltreise nach Budapest :3 Ganz liebe Grüße Annike P.S. Der rote Teppich auf der Motorhaube (Siehe Foto), ist dafür da, dass Mei heile in das Seitenfenster des Zeltes hüpfen kann. Sie kommt natürlich mit aufs Dach 🙂 – Annika, seit Mai 2023 unterwegs mit einem iKamper Skycamp Mni

Wir haben unser Dachzelt ganz frisch und sind super zufrieden.

Nun ist es schon das dritte Wochenende hintereinander, wo wir einfach mal raus fahren. Wir danken auch für die super Beratung und Konfiguration bei der kleinen Messe in Halle im März /April von Mike Labinschus. – Linda & Rocco, mit dem iKamper Skycamp unterwegs

Für uns die perfekte Lösung zwischen Wohnmobil und Caravan,

Für uns die perfekte Lösung zwischen Wohnmobil und Caravan. Passt in jede Garage und man benötigt nicht unbedingt ein großes Zugfahrzeug! Weiter ist man immer flexibel was die Mobilität und den Aufbau angeht. – Swenja & Uli, Schneider seit 6 Jahren unterwegs mit einem Onroad Zeltanhänger Economy

Kleiner Geländewagen mit dem perfekten Dachzelt!

Ich habe das Dachzelt erst diesen Sommer gekauft und schon 2 Urlaube damit gemacht. Deutsches und skandinavisches Wetter konnten dem Zelt nichts anhaben. Ich bin mega zufrieden. – Katja,  seit 2023 mit dem iKamper Skycamp Mini 3.0 unterwegs

Die Entscheidung, mit unserem großem Gefährten aufzubrechen, zahlte sich schnell…

Die Entscheidung, mit unserem großem Gefährten aufzubrechen, zahlte sich schnell in maximaler Flexibilität aus. Wenn wir gelegentlich an einem Campingplatz halten und den Offroad-Anhänger dort stehen lassen, können wir andere Aktivitäten in der Region in vollen Zügen genießen: Wandern in einem Naturpark, Suchen nach einem Restaurant in einer nahe gelegenen Stadt oder ein bisschen abseits der Straße Offroader, auf Strecken die wir sonst nie gefunden hätten. Und diese eingebaute Küche im hinteren Teil des Anhängers ist nicht nur ein Segen, wenn Sie irgendwo Wildcampen. Es ist auch köstlich, die eigene Tasse Kaffee zuzubereiten, wo immer Sie von Punkt A nach B wollen. Alles in deinem eigenen Tempo und an Orten, an denen – Nico Caignie aus Belgien, seit 2019 unterwegs mit einem Offroad Cargo Anhänger mit montierem Skycamp Dachzelt

Campwerk ist ein absolutes Muss,…

Campwerk ist ein absolutes Muss, sowohl mit seinen schönen Produkten als auch mit seinem exzellenten kundenorientierten Service. – Hugo Teugels aus Belgien, seit 2020 unterwegs mit einem Onroad Economy Zeltanhänger

Die Erfahrungen die wir mit dem Team Campwerk so wie mit dem Dachzelt Adventure machen dürften waren durchweg positiv.

Die Beratung vor Ort (Bochum) war super und konnten jeden Zweifel bei meiner Frau beseitigen. Alle Fragen vor dem Kauf, so wie nach dem Kauf, wurden schnell und fachlich beantwortet. Das Adventure haben wir nach dem Kauf bis zu Corona so oft wie es uns möglich war genutzt, im Schnee so wie in der Sonne, leider aber noch kein Regen. Wir werden sobald die schwierige Zeit überstanden ist, dem Dachzelt Adventure gerecht werden und unsere Abenteuer in vollem Umfang starten. Wir sind begeistert ! – Michael Stock seit 2020 unterwegs mit einem Adventure Dachzelt

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Kauf…

Ihr seid sehr professionell und leidenschaftlich. Ich hatte eine sehr gute Zeit und die Beratung hat mir gefallen. Ich werde für weitere Einkäufe aus Frankreich zurückkommen. Guy, seit 2024 mit unserem CAMPWERK Adventure Dachzelt unterwegs

Große Abenteuer fangen klein an…

Große Abenteuer fangen klein an. Mit unserem Zeltanhänger, den wir “Der Wolf von Deventer” genannt haben, und dem fantastischen Service von Campwerk campen wir an den schönen und abenteuerlichen Orten Europas! – Arwen und Sander Bielderman, Deventer (NL), seit 2018 unterwegs mit einem Offroad Economy Zeltanhänger

Im Sommer 2018 haben wir…

…auf einem Campingplatz einen CAMPWERK Family in voller Pracht gesehen und gleich versucht Informationen zu sammeln. Kurzentschlossen wurde in Bochum angerufen und es stellte sich heraus, dass es einen Showroom im Norden gibt. Wir haben gleich einen Termin vereinbart und ein paar Tage später haben wir uns mit dem CAMPWERK-Mitarbeiter getroffen. Unsere beiden Kids waren sofort Feuer und Flamme und haben den Family genau „untersucht“. Auch wir waren begeistert und haben nach toller Beratung gleich zugeschlagen. Der vorhandene Wohnwagen wurde verkauft und seit dem freuen wir uns auf jeden Urlaub. Ob bei Sturm an der Nordsee oder im Hochsommer bei 35C im Schatten – wir sind jetzt immer und überall zu Hause und freuen uns noch auf viele kleine und große „Abenteuer“. Einfach entspannt Campen! Vielen Dank. Die Beratung und auch die Auslieferung waren ein tolles Erlebnis. Die kleinen Wehwehchen, die sich immer mal ergeben, wurden immer schnell und unkompliziert gelöst. Wir freuen uns über jeden Tag, den wir unterwegs sind. – Jörn Leuschner und Familie, seit 4 Jahren mit dem Onroad Family unterwegs

Jetzt seit zwei Jahren im Besitz eines Zeltanhängers Campwerk Family…

Jetzt seit zwei Jahren im Besitz eines Zeltanhängers Campwerk Family. Der Schlafkomfort ist hervorragend viel Platz im Zelt / unter dem Sonnendach und das Zelt ist auch schnell aufgebaut. Das Tropendach ist sehr zu empfehlen und die mitgelieferte Küche ist sehr komplett und angenehm zu bedienen. Seit dem Kauf gehen wir regelmäßig aus und genießen es, in vollen Zügen draußen zu sein. Das ist das größte Plus. Wir und unsere Kinder lieben es und werden diesen coolen Zeltanhänger noch viele Jahre genießen !! – Arjan und Suzanne Boerhof, Meppel (NL), seit 2018 unterwegs mit einem Onroad Family Zeltanhänger

Hallo, heute sind die neuen Stühle bei uns angekommen…

…Wir kannten sie ja nur aus dem Video, aber sie erfüllen alle Wünsche und Vorstellungen, die wir hatten: sie sind schwerer und stabiler als gedacht, der Faltmechanismus ist genial und man sitzt super gut darin. Danke für das tolle Produkt. Einen solchen Campingstuhl findet man nirgends!!!! Toll 😊 – Viele Grüße aus Berlin, Silke

Ich habe mir vor kurzem die CAMPWERK Lichterkette zugelegt…

Ich habe mir vor kurzem die CAMPWERK Lichterkette zugelegt und muss zu meinem Erstaunen feststellen, dass diese tatsächlich spitzenmäßig ist und meine Erwartungen glatt übertroffen hat. Sie lässt sich stufenweise dimmen und ist in der höchsten Stufe sehr hell und lässt das Zelt in tollem, dekorativem Licht erscheinen. Auch die Länge und die Anzahl (100) und Abstände der LEDs untereinander ist top. Ich vergebe ungern 5 Sterne und habe den Preis für knapp 30€ für zu hoch gehalten, aber das Teil ist top! Mehr davon, CAMPWERK-Jungens (und Mädels). Sieht aus, als müsste die CAMPWERK-Lampe, die ich ebenfalls zu teuer finde, auch bald in meinen Besitz übergehen, um mich von der Qualität zu überzeugen. Fotos davon im Family kommen auch bald! Klasse Team, super Kontakt und Reaktionszeiten. Ich finde die Produkte, den Support und das Drumherum supi! – Marc Dunk, mit dem CAMPWERK Family Zeltanhänger und jetzt auch mit Lichterkette unterwegs

Wir haben das Dachzelt jetzt seit 3 1/2 Jahren…

und haben es schon auf 3 verschiedenen Autos montiert (Nissan Pathfinder, Nissan X-Trail und jetzt auf einem Fiat Doblo Maxi mit Küchenauszug. Toilette, Kühlbox , Solaranlage und 270 Grad rundum Markise). Da wir unseren Wohnwagen im Sommer verkauft haben, werden wir jetzt versuchen, so lange es geht, mit dem Dachzelt zu fahren. Da wir das Innenzelt und die selbstaufblasende Komfortmatratze von CAMPWERK haben und auch im Besitz des Vorzeltes sind, sollte das mit einem Petrolium Zeltofen sicherlich kein Problem darstellen. Es kommt auf einen Versuch an. Aber alles in allem sind wir sehr zufrieden mit unserem Dachzelt und für alle 14 Tage übers Wochenende ist das die beste Lösung, schnell auf und abgebaut. Macht weiter so! — Michaela Niebling, mit dem CAMPWERK Adventure unterwegs

Hat uns viele tolle Erlebnisse und Bekanntschaften,

Überraschungen sowie Lustiges in Frühjahr-, Sommer-, Herbsturlauben, über Wochenende wie bei Kurztripps ermöglicht. Das Schönste war das Staunen des Umfeldes beim Auf-/Abbau. – Gerd Sihler seit 7 Jahren unterwegs mit einem Onroad Zeltanhänger Family

Also wir haben uns letzten Dezember für einen Economy Zeltanhänger entschieden…

…und waren nun zwei Wochenenden damit unterwegs. An der Bevertaltalsperre und in Lingerhahn im Hunsrück, einigen von euch ein Begriff. Wir kommen aus dem Schwarzwälder Hochwald, also um die Ecke zu Lingerhahn. Wollten eigentlich auch auf dem Treffen dort teilnehmen, aber private Sachen haben dieses verhindert. Der Auf- und Abbau des Anhängers geht gut von der Hand nach nur zweimal. Das Transportrohr lasse ich mir in unserer Produktion fertigen aus Aluminium. Die eine oder andere Idee muss noch umgesetzt werden, aber die Laufruhe des Anhängers hinter dem Auto ist fantastisch. Nächstes Jahr soll es auf einen Roadtrip durch Deutschland gehen. Hoffe, das dieses machbar wird. – Roman Arend, seit 2022 mit unserem Economy Zeltanhänger unterwegs.

Wir haben das Dachzelt jetzt seit April 2018…

Wir haben das Dachzelt jetzt seit April 2018 und mittlerweile auf 3 verschiedenen Autos montiert ( Nissan Pathfinder, Nissan X-Trail und jetzt mit allem Drum und Dran auf einem Fiat Doblo Max . Da wir alle 14 Tage von Freitag bis Montag und von Ostern bis Oktober mit dem Dachzelt unterwegs sind ist das eine gute Wahl, weil schnell auf und zugeklappt. Manchmal mit und manchmal ohne Vorzelt, je nach Witterung. Wir wollen es nicht mehr missen und unser #franzderdoblo ist auch ganz zufrieden mit seiner Fracht. – Michaela Niebling, seit 2018 unterwegs mit einem Adventure Dachzelt

Mega geiles Konzept

Es gibt das Gefühl vom einfachen Zelten und trotzdem den Luxus eines Caravans. – Danny Eggers seit 6 Jahren unterwegs mit einem Onroad Zeltanhänger Family

Wir waren bis Mitte 2020 mit unserem Wohnwagen unterwegs! Wir haben diesen verkauft…

Wir waren bis Mitte 2020 mit unserem Wohnwagen unterwegs! Wir haben diesen verkauft, weil wir (zu viert 35,35,6,2) auf ein Wohnmobil umsteigen wollten! Dann kam alles anders. Wir haben eine 6 köpfige Familie auf einem Campingplatz kennengelernt, und haben den Zeltanhänger belebt gesehen! Also ab nach Bochum und nach einem netten Verkaufsgespräch einmal das komplette Paket bestellt. Waren jetzt zweimal im Urlaub und hoffen, dass wir nach Weihnachten nochmal los können! – Benjamin Brittner und Familie, seit 2020 mit dem Zeltanhänger Onroad Family unterwegs

Ich möchte an dieser Stelle mal den perfekten Ablauf erwähnen…

Ich möchte an dieser Stelle mal den perfekten Ablauf erwähnen den ich Heute erfahren durfte. Es ging bereits mit Anfrage über das Kontaktformular der HP los. Samstag Mittag anfrage gestellt und 3 Stunden später erhielt ich den Anruf. Die Folge , ich habe mein Dachzelt gekauft. Emailverkehr und telefonischer Kontakt waren absolut vorbildlich. Am Tag der Abholung mit Montage bekam ich eine kurze Einweisung über den Ablauf. Während das Dachzelt montiert wurde bekam ich eine exelente Einweisung. Vielen Dank an der Stelle an Daniel. Alle Fragen wurden mit Begeisterung, Geduld und Humor beantwortet. Sowas erlebt man selten. Einfach TOP. Da ich noch keine Erfahrung in den wenigen Stunden mit dem Dachzelt machen konnte ist es mir umso wichtiger, das TEAM an der Stelle mal zu loben. Gruss der Stefan – Stefan Klimek seit 2020 unterwegs mit einem Adventure Dachzelt

Video Momente

Dank unseres Youtube Kanals konnten wir auch viele Momente Filmtechnisch einfangen.

Mehr Videos auf unserem Youtube Kanal

https://www.youtube.com/user/CAMPWERK