Top Strände Holland: Schönsten Orte, Karte und Tipps für Urlaub am Meer

Die Niederlande – Das kleine Nachbarland von nebenan wird oft unterschätzt. Hier gibt es nämlich weit mehr zu erleben als Käse und Holzclogs. Entlang der Küste findest du oft die schönsten und saubersten Strände. Das Gute daran: es ist unglaublich nah, so lohnt es sich auch schon für einen Wochenendausflug nach Holland zu reisen. Entspannung und Kur, Adrenalin pur oder Partyurlaub, hier findet sich für jeden etwas! Die niederländische Küste ist lang und bietet viele traumhafte Strände, an denen man teils kilometerlang am Meer entlangspazieren kann. Wir stellen dir hier 10 der schönsten holländischen Strände vor, wie beispielsweise die Strände in Scheveningen, Texel, Zandvoort, Domburg oder Noordwijk.

Top Strände an der niederländischen Küste

Ahh, der Strand. Das wahre Symbol des Sommers. Sand, Meer, ein kaltes Bier oder einen Cocktail in der Hand. Aber welche sind die besten Strände in den Niederlanden? Wir haben uns auf die Suche nach den beliebtesten Stränden begeben und stellen dir hier 10 davon vor! Egal ob Nord- oder Westküste: Holland bietet etliche traumhafte Strände, die zu jeder Zeit eine Reise wert sind! Welche das genau sind, und wo du diese findest, das verraten wir dir hier!

Hier findest du eine Karte mit der Lage der niederländischen Küste. Verschaffe dir auf der Landkarte bereits einen Überblick über Lage und Umgebung der jeweiligen Traumstände.

Scheveningen

Der Strand in Scheveningen gehört wohl zu den beliebtesten Stränden in ganz Holland. Mit jährlich 18 Millionen Besuchern erwartet dich in der Hauptsaison ein unglaublicher Tumult. Die europäische Version des Santa Monica Pier bietet wirklich alles was du brauchst. Auf 4,5 Kilometer kannst du super spazieren, entspannen, dich sonnen und das erfrischend kalte Wasser genießen.

Du bist ein Adrenalin Junkie? – Wie wäre es mit einem Bungee Sprung vom Aussichtsturm, einer Slackline-Fahrt über dem Meer oder einer Riesenradfahrt? Du willst dich kulinarisch verzaubern lassen? – Auf der Seebrücke und entlang der ganzen Promenade findest du massenweise einzigartiger Restaurants und Strandbars. Diese Atmosphäre am Feuer mit romantischer Live-Musik und gemütlicher Einrichtung lässt dich alles um dich herum vergessen!

Texel

Eine Insel, die bei Surfern super beliebt ist. Die geografische Lage und der starke Wind ermöglichen ein Surferlebnis wie in Übersee. Unbedingt solltest du in Texel die Eierlands Dünen aufsuchen. Hier stehen mehrerer kleiner Wanderhäuser, die durch ihre bunten Farben der Stadt Leben verleihen.

Banjaardstrand

Ein idealer Platz für Familien und Vierbeiner, denn hier darf dein Hund sich auch frei austoben. Der Banjaardstrand überzeugt mit klarem Wasser und reinem Sand. Des Öfteren würde er mit der blauen Flagge für seine Sauberkeit ausgezeichnet. Der perfekte Ort für Entspannung am Meer.

Cadzand

Eine kleine Rundreise gefälligst? Cadzand ist der südlichste Ort Hollands und liegt genau zur belgischen Grenze. Mit dem Fahrrad kannst du so zwischen den zwei Ländern herumfahren und die 10 Kilometer Strand genießen. Hier findest du auch einen FKK- Abschnitt und ein Naturschutzgebiet. Die reine Luft und das saubere Wasser machen den Ort zu einem heilsamen Badeort.

Zandvoort

Jeder kennt Zandvoort – Ob Bräunen am Strand, Parasailing über der azurblauen Meeresoberfläche oder einmal in die Rolle eines echten Rennfahrers schlüpfen, hier findest du alles! Du möchtest mehr über Zandvoort erfahren? Lies hier mehr über Campen in Zandvoort.

Bloemendaal aan Zee

Bloemendaal aan Zee hat die ideale Lage. Hier kannst du Mittags am Strand die Sonne genießen und den restlichen Tag in Amsterdam ausklingen lassen. Nur 30 Kilometer ist Amsterdam entfernt. Aber auch ohne ein Besuch in der Hauptstadt ist Bloemendaal aan Zee ein richtiger Kracher. Es ist das niederländische Ibiza mit seinen legendären Strandparty. Zur Ruhe kommst du in den karibischen Strandbetten und Strandliegen.

Egmond aan Zee

Der älteste Leuchtturm der Niederlande „Van Speijk“ steht in Egmond aan Zee. Es ist ein Wahrzeichen, welches von vielen Künstlern nachgemalt worden ist. Hier findest du reichlich Attraktionen. Eine Bootstour, die dich die Perspektive wechseln lässt oder eine Rettungsbootsfahrt am Tag der offenen Tür des Rettungsdienstes KNRM.

Auch ein Highlight findet sich hier in der Nähe für Käse-Fans, in der naheliegenden Stadt Alkmaar gibt es ein Käsemarkt und sogar ein Käsemuseum.

Domburg

Dieser Strand verspricht Heilung. Der Strand in Domburg wurde neben seiner unglaublichen Sauberkeit als “Heilsamer Badeort” eingestuft. Das liegt am Meerwasser und der Qualität des Strandes, die die Gesundheit der Badegäste fordert. Nach dem ganzen Alltagsstress und der schwierigen Zeit lohnt sich der Urlaub hier wirklich!

Noordwijk

Ein richtiger Abenteuerstrand, hier kannst du deinen Verlangen nach Sport stillen. Ob Kitesurfen, Kanu fahren oder Raften, in Noordwijk ist alles möglich. Wenn dir das nicht reicht oder du auf der Suche nach einer romantischen Überraschung bist, haben wir den idealen Tipp für dich. Ein Date in den bunten Zwiebelfeldern in Keukenhof, vor allem in der Tulpenblüte bietet sich ein unvergessliches Bild.

Schouwen-Duiveland

Schouwen-Duiveland ist ein besonderes Örtchen. Es hat nicht nur die meisten Sonnenstunden von ganz Holland, es hat außerdem den qualitativsten Tourismus zwischen Mensch und Natur. Auf 17 Kilometer Strand findest du etwas für Naturliebhaber, Wassersportler oder Kinder. Daher eignet sich der Ort ideal für alle in der Familie.

Wetter: Temperatur und Trend

Die Niederlande haben ein eher gemäßigtes Klima, was bedeutet dass dich nicht zu warme warme Sommer und relativ milde Winter mit niedrigen Temperaturunterschieden erwarten. Die beste Reisezeit für ein Strandurlaub sind daher die Sommermonate von Juni bis August.

Wetter heute/ Wetter in 3 Tagen

Top 10 Strände Holland: Domburg, Scheveningen & Co.

Wie bereits erläutert, hat die Niederland etliche traumhafte Strände zu bieten, die eine Reise wert sind – wenn nicht für den ganzen Urlaub dann allemal für ein Wochenende, schließlich ist die holländische Küste für viele Deutsche nicht weit! Hier findest du nochmals eine Liste der dir oben vorgestellten 10 Top Strände in Holland, die du kennen solltest:

  1. Scheveningen, Den Haag
  2. Texel, Insel Nordholland
  3. Banjaardstrand, Zeeland
  4. Cadzand, Sluis
  5. Zandvoort, Nordholland
  6. Bloemendaal aan Zee, Nordholland
  7. Egmond aan Zee, Bergen
  8. Domburg, Veere
  9. Noordwijk, Südholland
  10. Schouwen-Duiveland, Zeeland

Tipp: Camping in Zandvoort

Eine vergleichsweise kleine Stadt an Niederlands Küste bietet Attraktion für Groß und Klein. Für einen Spontan- oder Kurztrip eignet sie sich der Küstenort ungemein. Tasche packen und ab ins Auto mit dem Dachzelt! Aus Köln ist man beispielsweise innerhalb von nur 3 Stunden direkt am Meer und kann dem super heißen Wochenende im Beton Großstadtdschungel entfliehen. Ob Bräunen am Strand, Parasailing über der azurblauen Meeresoberfläche oder einmal in die Rolle eines echten Rennfahrers schlüpfen, hier findest du alles. Erfahre hier alles rund um Camping in Zandvoort in den Niederlanden!