Dachzelt BMW: Camping mit dem BMW X1, X5, den M-Modellen oder dem Xi

Dachzelt BMW für 1er, 3er, 5er, x3 oder x5 – Dachzelte sind eine großartige Lösung für alle spontanen und abenteuerlustigen Camper und Reiseliebhaber. Ein Dachzelt ist nicht nur sehr schnell aufgebaut, kompakt verpackt und relativ leicht, es passt auch noch auf so gut wie jedes Autodach, wenn du einen Dachträger auf deinem Auto befestigen kannst. So also auch bei fast allen gängigen Modellen von BMW. Wenn du also einen BMW fährst und überlegst, ob du dir eventuell sogar zusätzlich zu deinem Zeltanhänger ein Dachzelt kaufen möchtest, ist es kein Problem dieses auf deinem BMW anzubringen! Hier kommst du direkt zur Übersicht aller weiteren Automodelle oder kaufe hier schon das passende Modell für deinen BMW, ob als Single oder mit Familie: 1 – 2 Personen , 2 – 3 Personen, oder auch für bis zu 4 Personen.

Welches Dachzelt passt auf meinen BMW?

Welche BMW Modelle sich aufgrund ihrer Offroad Eigenschaften besonders gut eignen, erfährst du im folgenden Beitrag. Zunächst einmal gute Nachrichten: Im Prinzip passt jedes Dachzelt auf einen BMW! Wie schon in unserem Artikel zu Automarken beschrieben, lassen sich Dachzelte auf so gut wie jedes Auto montieren. Vom Mini, bis zum VW Bus. Bevor das Dachzelt fest angebracht wird, wird zunächst ein Dachträger montiert. Lies hier mehr über:

Und jetzt direkt zu den BMW Offroad Modellen, für echte Camping Abenteuer.

BMW Offroad: Camping mit dem BMW X3, X5 und iX

BMW steht zweifelsohne auch für Offroad Action. Obwohl der große deutsche Autokonzern vor allem für Sportmagen und die stark motorisierten M-Modelle steht, kann BMW auch anders: Mit der Reihe der X-Modelle hat BMW mittlerweile sogar eine ganze Flotte an geländegängigen Autos auf den Markt gebracht, die nicht nur gut aussehen, sondern auch etwas können. Die Wagen unterscheiden sich dabei aber natürlich in Leistung und Design – sowohl innen als auch außen. Primär ist die X-Reihe eher als SUV denn als Geländewagen bezeichnet, dennoch eignen sich X-Modelle wie der X5 oder der BMW iX absolut auch für eine Fahrt durch unwegsames Gelände. Dabei sind X1, X3, X5 und iX mitunter die beliebtesten Modelle von BMW.

BMX X5: Ein Klassiker – sowohl für die Stadt, als auch fürs Gelände

Der BMW X5 ist mittlerweile einer der Klassiker bei BMW, den man oft auf deutschen Straßen sieht. Das erste Modell erschien 1999 und ist mittlerweile nicht mehr aus dem Repertoire von BMW wegzudenken. Er besticht durch eine recht bullige Optik, der die entsprechende Motorisierung absolut gerecht werden kann. BMW legt in diesem Modell der X-Reihe besonderen Wert auf die Optik, Motorstärke und den Komfort des Innenraums. Seit 2018 wird er nicht mehr nur als SUV, sondern auch als SAV bezeichnet: Sport Activity Vehicle. Das sagt wohl alles: Der BMW X5 soll sowohl auf den Straßen der Stadt, als auch auf unebenen Wegen im Gelände eine sportliche Figur machen. Dabei ist BMW stets darauf bedacht, das Modell auf dem neuesten technischen Stand zu halten, wie zum Beispiel mit dem Drive Assistant.

  • Leistung: 160 – 423 KW / 218 – 575 PS
  • 0 – 100 km/h: ~ 6,5 s
  • Höchst­geschwindigkeit 210 – 250 km/h
  • Verbrauch (komb.): 3,3 – 11,1 l/100km

Was der BMW X5 tatsächlich so alles unter der Haube hat, mit welchen Eigenschaften er auftrumpfen kann und in welcher Kategorie er vielleicht gegen die Konkurrenz verliert, das erfährst du in diesem Video, in dem Experten den BMW X5 ganz genau unter die Lupe nehmen und ihre Erfahrungen mit dir teilen.

BMW iX: Flaggschiff von BMW, Geländewagen mit Elektroantrieb

Der BMW iX ist ein Modell, auf das viele Autoliebhaber lange gewartet haben. 2021 soll es endlich so weit sein: das Modell kommt auf den Markt. Der iX ist der erste SUV von BMW, der rein durch Elektroantrieb angetrieben wird. Sein vollelektrischer Allradantrieb und die außergewöhnlich lange Reichweite des Akkus soll den iX zu einem SUV Highlight machen, und das sowohl auf den Straßen der Stadt, als auch im Gelände. Das Design ist anders als beim X5 etwas kompakter, aber nichtsdestotrotz typisch BMW-sportlich.

  • Akkuleistung: 100 kWh
  • Reichweite: ca. 600km
  • CW-Wert / Aerodynamik: 0,25
  • Verbrauch: weniger als 21 kWh/100km

Wie der BMW iX aussehen wird, mit welchen Features er auftrumpfen kann und ob er wirklich der SUV ist, auf den alle Fans von BMW gewartet haben, das kannst du in diesem Video herausfinden. Verschaffe dir einen Überblick über Look und Ausstattung des Autos. Wir finden: Ein Dachzelt würde sich auch auf dem Dach des BMW iX super machen!

Meist verkaufte Modelle: BMW X1, BMW 5er und der 3er BMW

BMW ist nach wie vor ein renommierter deutscher Autokonzern, der jedes Jahr enorme Gewinne verzeichnet. Da ist es nicht verwunderlich, dass viele der Modelle echte Verkaufsschlager sind. Neben dem BMW 1er, 2er, 4er und dem BMW X5 sind aber 3 Modelle die beliebtesten bei den Kunden: der BMW X1, der 5er und der 3er BMW. Was die jeweiligen Modelle ausmacht, das erfährst du hier.

BMW X1: Kompakter SUV mit innovativer Technologie

Der X1 gehört zur X-Modellreihe von BMW. Im Gegensatz zum ebenfalls beliebten X5 ist dies eine etwas “kleinere” Variante. Der X1 ist etwas niedrigen und kompakter, verliert aber keineswegs an Leistung im Vergleich zu anderen Modellen in dieser Größenordnung. Er gilt als Allrounder, der durchaus auch für unebenes Gelände wie Berge oder den Strand geeignet ist. Wie bei allen BMW Modellen setzt die Firma auch hier auf einen sportlichen Look und einen hochwertigen Innenraum. Die Technologien werden stets verbessert und bieten dem Fahrer immer mehr Sicherheiten und Optimierungen.

  • Leistung: 92 – 170 KW / 125 – 231 PS
  • 0 – 100 km/h: ~ 9,7 s
  • Höchst­geschwindigkeit: 193 – 235 km/h
  • Verbrauch (komb.): 1,9 – 6,5 l/100km

In diesem Video wird der X1 von einem Profi unter die Lupe genommen. Er wird getestet, du erhältst einen Fahrbericht und bekommst Infos zu dem Fahrzeug, die es dir leichter machen, den X1 kennen zu lernen und zu verstehen.

BMW 5er: Limousine mit starker Motorisierung und Komfort

Der BMW 5er ist laut BMW selbst “die Verkörperung der modernen Business-Limousine”. Tatsächlich hat der 5er BMW ein sehr dynamisches und elegantes Aussehen, weshalb er zu den 3 beliebtesten Modellen von BMW gehört. Der Autohersteller setzt hier auf ästhetische Athletik, ein Sportwagen, dem man seine Sportlichkeit nicht sofort ansehen muss. Mittlerweile geht auch der 5er BMW mit der Zeit und ist als Hybrid erhältlich. Auch der M5 ist mit seiner noch sportlicheren Motorisierung und dem xDrive ein Highlight und Liebling in der Flotte von BMW.

  • Leistung: 135 – 460 KW / 184 – 625 PS
  • 0 – 100 km/h: ~ 7,9 s
  • Höchst­geschwindigkeit: 230 – 250 km/h
  • Verbrauch (komb.): 1,7 – 11,3 l/100km

In diesem Video wird die Elektro Limousine von BMW – der BMW 545e xDrive – genauer unter die Lupe genommen. Experten erstatten einen Fahrbericht und zeigen dir den Elektro BMW sowohl von innen, als auch von außen.

BMW 3er

Ein weiteres sehr beliebtes Modell aus der Flotte von BMW ist das BMW 3er Coupé. Er ist als 3er Limousine und als 3er Touring erhältlich. Beide sind mittlerweile auch als Plug-in-Hybrid zu haben. Was den 3er BMW ausmacht ist die Kombination aus Funktionalität und sportlicher Dynamik. Es soll ein Auto für Jedermann sein, das aber dennoch den gewissen Luxus und die entsprechende Motorisierung mit sich bringt. Je nach Ausstattung hat der 3er BMW ordentlich Kraft unter der Haube und bereitet seinem Fahrer eine Menge Spaß.

  • Leistung: 85 – 331 KW / 116 – 450 PS
  • 0 – 100 km/h: ~ 9,1 s
  • Höchst­geschwindigkeit: 204 – 250 km/h
  • Verbrauch (komb.): 1,9 – 9,1 l/100km

Hier siehst du den BMW 3er (320d) von 2019 im Test von Profis. Du hast einen Einblick auf und in das beliebte Modell von BMW und erhältst Infos über Fahrzeug und Leistung.

Dachzelt Empfehlung für deinen BMW

Campen mit dem Dachzelt ist ein einzigartiges und zauberhaftes Erlebnis. Einer der größten Vorteile daran: Es passt auf quasi jedes Auto. So mit Sicherheit auch auf deinen BMW, wenn du einen entsprechenden Dachgepäckträger montiert hast. Dann bleibt nur noch eins zu tun: Das richtige Dachzelt für dich finden! Hier findest du die 4 Modelle unserer Dachzelte mit weiterführendem Link zur umfassenden Info-Seite des jeweiligen Zeltes.

  1. Adventure: 2-3 Personen Dachzelt
  2. Skycamp: 1-4 Personen Dachzelt
  3. Skycamp Mini: 1-2 Personen Dachzelt
  4. X-Cover: Zusätzliche Sportausrüstung bis 4 Personen

Adventure: 2-3 Personen Dachzelt

Bei keinem anderen Zelt von CAMPWERK bist du dem Sternenhimmel so nah. Im bequemen Schlafplatz auf dem Dach deines Autos oder Anhängers. Das “Adventure” Dachzelt ist unsere Lieblingslösung, wenn wir am Wochenende spontan mit dem Auto die Hektik des Alltags hinter uns lassen wollen. Hier steht ganz eindeutig der Spaß im Vordergrund – und das unkomplizierte Handling.

Skycamp: 1-4 Personen Dachzelt

Egal, ob du mit der Familie im Kleinwagen ein schönes Wochenende in der Natur verbringen, oder mit dem Geländewagen Abenteuer erleben und die entlegensten Orte unserer Welt entdecken willst. Das iKamper Skycamp Dachzelt überzeugt durch das einfache Handling und den enormen Komfort und bietet dir einen erstaunlich großen Platz für bis zu 4 Personen. Daher ist es besonders empfehlenswert für einen sorglosen und unvergesslichen Campingurlaub mit der ganzen Familie.

Skycamp Mini: 1-2 Personen Dachzelt

Das Skycamp Mini ist der kleine Bruder des beliebten Skycamp Dachzeltes. Das Skycamp Mini bietet den gleich schnellen Aufbau (1 Minute!) wie das Skycamp, jedoch verfügt es über eine kürzere Hartschale. Perfekt für die Ladefläche oder Pickup Kabine, für ein kleineres Fahrzeug oder um Platz auf dem Dach für weiteres Zubehör zu sparen.

Darf es ein bisschen kleiner sein? Sogar Mini auf dem Mini, bei top Komfort! Lies hier mehr:

X-Cover: Zusätzliche Sportausrüstung bis 4 Personen

Die nächste Revolution im Dachzeltbereich! Bisher war mit einem Dachzelt der Platz für zusätzliche Sportausrüstung erschöpft. Mit dem neuen iKamper X-Cover ergeben sich völlig neue Möglichkeiten. Das X-Cover ist ein Multitalent.

Montage, Aufbau und Tipps

Was beim Camping allgemein und vor allem beim Zelten ein großes Thema ist: Montage und Aufbau der Unterkunft. Wie Montage und Aufbau genau funktionieren (das ist kinderleicht!), welche Automarken sonst noch für ein Dachzelt geeignet sind und welche Tipps wir sonst noch für dich haben, das erfährst du hier!

  1. Montage und Aufbau
  2. Automarken
  3. Dachzelt Alternative: Zeltanhänger

Montage und Aufbau

Dachzelt Aufbau – Wie funktioniert die Montage von Dachzelten auf Autos und wie baust du dein Dachzelt später auf? Hier findest du die Antwort! Wie schon zu Beginn beschrieben, lassen sich Dachzelte auf so gut wie jedes Auto montieren. Vom Mini, bis zum VW Bus, wie hier im Beispiel zu sehen. Bevor das Dachzelt fest angebracht wird, wird zunächst ein Dachträger montiert. Ein Blick hinter den Kulissen!

Automarken im Überblick

Mal wieder raus in die Natur? Mit einem Dachzelt auf dem Auto bist du sofort unterwegs, egal ob alleine oder mit der Familie. Dachzelte bieten je nach Modell eine Menge Platz, für bis zu 3, 4 und sogar 5 Personen. Und direkt vorab, ein Dachzelt passt auf so gut wie jedes Automodell, alles was du brauchst ist ein Querträger / Grundträger. Hier findest du eine Liste mit vielen Modellen:

Dachzelt Alternative: Zeltanhänger

Noch flexibler? Hast du schon einmal über eine Zeltanhänger nachgedacht? Wir geben euch einen kleinen Rundgang durch unseren riesigen Family Zeltanhänger und stellen euch alle Features dieses Prachtstücks vor. Außerdem zeigen wir euch die kleinen aber feinen Unterschiede zum Economy Zeltanhänger und erklären, wieso ein Zeltanhänger am Ende des Tages die bessere Alternative zum Dachzelt ist.

Bock auf einen eigenen Zeltanhänger? Dann gestalte dir dein Traumzelt in unserem Konfigurator und hol dir ein unverbindliches Angebot:

Dachzelt oder Kofferraum? – Was eignet sich mehr?

Eine häufig aufkommende Frage bei Campern und Reisenden: Dachzelt oder Kofferraum? Je nach Automodell bietet der Kofferraum viel Stauraum und manchmal sogar ausreichend Platz für den Camping-Urlaub. Du liebst die Natur, sehnst dich nach den schönsten Orten der Welt und willst mal wieder eine Auszeit vom stressigen Alltag? Dann ist Campen genau das richtige für dich! Sternenhimmel bei Nacht, Aufwachen vom Zwitschern der Vögel und zusammensitzen am Lagerfeuer mit deinen Liebsten. Klingt als könnte es direkt losgehen! Aber jetzt stellt sich noch die große Frage: Dachzelt oder Kofferraum, wo schläft man besser?! Hier haben wir einmal die Vor- und Nachteile der jeweiligen Varianten für dich zusammengefasst, um dir bei der Entscheidung zu helfen.

Häufig danach gelesen: