Camping Luftzelt: Vorteile & Funktion

Wiki Luftzelt – Beim Camping gibt es viele unterschiedliche Schlafunterkünfte. Dazu zählen neben Wohnwagen, Bungalows und auch Zelte. Jedoch, gibt es einige Varianten für Zelte. Das Luftzelt ist eine Zeltvariation. Was ein Luftzelt ist und wodurch es sich zu anderen Zelten unterscheidet erfährst du hier.

Luftzelt was ist das?

Unter Luftzelt oder auch aufblasbares Zelt versteht man ein Zelt, die das gesamte oder einen Großteil des Gestänges durch „Luftgestänge“ ersetzen. Dieses Gestänge kann durchgehend mit einem Ventil befüllbar sein, oder aus einzelnen „Luftrippen“ mit mehreren Ventilen bestehen.

Vorteile Luftzelt und Standardzelt

Luftzelte und Luftvorzelte lassen sich extrem einfach aufbauen. Außerdem ist der Aufbau eines Luftzelt schnell. Luftzelte wiegen auch sehr wenig und sind dadurch sehr handlich. Außerdem haben Luftzelte eine hohe Windstabilität und Standfestigkeit.

Lies mehr! Camping Zelte

Du möchtest dir ein Zelt anschaffen, weil du gerne campen gehen möchtest? Dann lies dir hier weitere Informationen zu diesem Thema durch.

Dachzelt fürs Auto: Modell, Dachlast, Preis & Komfort beim Campen

Komfortabel und luxuriös Campen! Im Campingurlaub geht es darum Abenteuer zu erleben, die Ruhe in der idyllischen Natur zu genießen und dabei eine erholsame und sorglose Zeit mit seinen Liebsten zu haben. Als leidenschaftlicher Camper ist man oft auch mehrere Wochen in den unterschiedlichsten Regionen und auf verschiedenen Campingplätzen unterwegs und weiß, dass das Schlafen in einem klassischen Zelt zwar eine gute Lösung für einen Kurztrip oder zwischendurch ist, aber langfristig nicht die optimalste Variante. Ein Dachzelt ist daher die perfekte Lösung, um noch bequemer und einfacher zu schlafen und die Zeit unterwegs dadurch noch intensiver genießen zu können. Aber wie viel kostet ein Dachzelt, welches ist das beste Dachzelt und wo darf man mit Dachzelt eigentlich stehen?

Biwakzelt: Definition, Aufbau & Vorteile – Marken im Test und Campingtipps

Sofortiger Schutz mit einem Biwakzelt, wenn es mal schnell gehen muss! Erfahrene Camper wissen, dass man sich beim Campen die meiste Zeit in der Natur aufhält und es deshalb gerne auch mal zu Temperaturschwankungen kommen kann. Plötzliche Regenschauer oder tobender Wind können deinen Ausflug dadurch zu einem unschönen Erlebnis machen. Damit du für alles gewappnet bist und selbst bei schlechtem Wetter eine schöne und sorglose Zeit unterwegs und auf dem Campingplatz genießen kannst, solltest du für den Notfall auf jeden Fall ein Biwakzelt dabei haben. Dieses ist enorm klein, bietet dir allerdings den nötigen Wetterschutz den du im Fall der Fälle brauchst.

Heckzelt: Aufbau, Vorteile & Tipps: Praktisches Zelt für wenig Geld

Du bist bereit für deinen nächsten Campingurlaub aber weißt noch nicht für welches Zelt du dich entscheiden sollst? Für alle, die gerne spontan sind, viel Platz beim Campen brauchen und nicht viel Zeit und Arbeit in den Aufbau stecken wollen, ist ein Heckzelt genau das richtige! Heutzutage will man auf dem Campingplatz nicht mehr nur ein kleines Zelt mit der nötigsten Ausrüstung haben. Stattdessen darf es zusätzlich gerne ein bequemer, großer Schlafbereich mit Campingküche und umfangreichem Outdoor Equipment sein. Damit man dafür nicht direkt Unmengen von Geld aufgeben muss, ist ein Heckzelt die perfekte Alternative zum Wohnwagen oder Ergänzung zu deinem Auto mit Dachzelt oder Camper.

Häufig danach gelesen: