Black Weekend vom 27.-30. November 10 % Rabatt auf alles – außer Tiernahrung!

Dachzelt Hyundai: Camping im Tucson, Santa Fe, i30 und Kona

Hyundai Dachzelt kaufen – Wer Camping, Abenteuer und das spontane Reisen liebt, für den ist ein Dachzelt genau das richtige! Egal ob als Single, mit Freunden oder mit der Familie, in einem Dachzelt finden 1 – 2 Personen , 2 – 3 Personen, oder auch bis zu 4 Personen Platz. Das beste daran: es lässt sich auf so gut wie jedes Autodach montieren und ist wesentlich günstiger als ein Wohnmobil oder ein Camper / Van. Einzige Voraussetzung: zur Montage muss ein Dachträger auf deinem Dach installiert werden. Wenn dein Hyundai bereits einen hat, dann umso besser. Erfahre hier alles über das Reisen mit Dachzelt und einem Hyundai. Hier kommst du direkt zur Übersicht aller weiteren Automodelle oder konfiguriere hier direkt das passende Modell für deinen Hyundai: Dachzelt kaufen!

Welches Dachzelt passt auf meinen Hyundai?

Welche Hyundai Modelle sich besonders gut für ein Offroad-Abenteuer eignen, das verraten wir dir gleich. Doch zuerst: Gute Nachrichten, denn im Prinzip passt jedes Dachzelt auf deinen Hyundai! Wie schon in unserem Artikel zu Automarken beschrieben, lassen sich Dachzelte auf so gut wie jedes Auto montieren. Vom Mini, bis zum VW Bus. Bevor das Dachzelt fest angebracht wird, wird zunächst ein Dachträger montiert. Lies hier mehr über:

Und jetzt direkt zu den Hyundai Offroad Modellen, für echte Camping Abenteuer.

Hyundai Offroad: Camping mit Santa Fe, Tucson & Galloper

Hyundai ist ein südkoreanischer Autohersteller und steht neben effizienten Kleinwagen auch für Offroad Action. Paradebeispiel dafür ist der Hyundai Galloper, der in den 90er Jahren als Geländewagen für Wüstenrallyes und vieles mehr eingesetzt wurde. Die Produktion wurde 2003 allerdings eingestellt, und stattdessen modernere SUV Modelle mit Offroad-Fähigkeiten in Geländewagen-Manier konzipiert. Der Hyundai Tucson soll ein entsprechender Nachfolger sein, und erfreut sich seit Verkaufsstart 2005 immer größerer Beliebtheit. Neben dem Hyundai Tucson sind vor allem der Santa Fe SUV, sowie der Kona für Offroad-Trips geeignet. Erfahre hier mehr zu den einzelnen Modellen.

Beliebte Hyundai Offroad Modelle sind zum Beispiel Tucson und Santa Fe.

Tucson: Offroad-Könner mit modernem Design, digitaler Ausstattung und Allrad-Antrieb

Der Hyundai Tucson ist die neuzeitliche Antwort auf Geländewagen. Der SUV ist eine moderne Version eines Geländewagens: schnittiger, kompakter, und dennoch für unwegsames Gelände geeignet. Er steht in direkter Konkurrenz mit dem Santa Fe-Modell. Seine Karosserie ist progressiv und modern entworfen und mit SmartSense Technologie sollen die neuen Modelle das Fahren und Reisen noch sicherer machen. Der großzügige Innenraum macht das Fahren zu einem Panorama-Erlebnis. Mittlerweile setzt auch Hyundai auf neuen Antrieb und bietet den Tucson auch als (Plug-in) Hybrid an. Mit dem HTRAC Allrandantrieb ist der Tucson für jedes Gelände bereit. Er ist in unterschiedlichen Motorisierungen von 116 bis 230 PS erhältlich.

  • Leistung: 110 bis 169 kW / 116 bis 230 PS
  • 0 – 100 km/h: 8,0 bis 12,1 s
  • Höchst­geschwindigkeit: 175 bis 205 km/h
  • Verbrauch: 5,6 bis 7,0 l/100km

Hier kannst du den Hyundai Tucson SUV in der Hybrid Version live in Aktion beurteilen. Erster Fahreindruck und eine Review werden dir hier vom Experten erläutert. Wie sich der Hyundai Tucson im Gelände schlägt, kannst du ebenfalls in Videos auf Youtube oder ähnlichen Plattformen herausfinden. Offroad-Challenge accepted!

Oder auch der Santa Fe:

Santa Fe: SUV mit Kraft und Ausdauer – Begleiter in Stadt und Gelände mit Assistenzsystemen

Der Santa Fe ist neben dem Tucson der beliebteste SUV von Hyundai. Er wird seit 2000 hergestellt, und ist dem jüngeren Tucson damit ein paar Jahre voraus. Er ist das Flaggschiff der SUV Flotte von Hyundai, und eigner sich durchaus gut fürs Gelände oder Offroad-Trips. Der Innenraum des jüngsten Modells zeichnet sich vor allem durch mehr Platz, mehr Komfort und neueste Technik aus. Mittlerweile ist auch der Santa Fe als Hybrid erhältlich, und passt sich somit den Trends der Autoantriebe mit Strom an. Einparkassistent und Autobahnassistent (nicht serienmäßig) sollen das Fahren in der Stadt und für längere Strecken möglichst komfortabel gestalten.

Hier die Werte für den Santa Fe 2.2 CRDi Premium 4WD (je nach Modell können die Werte der Leistung natürlich schwanken):

  • Leistung: 147 kW / 200 PS
  • 0 – 100 km/h: 9,6 s
  • Höchst­geschwindigkeit: 203 km/h
  • Verbrauch (komb.)*: 6,0 l / 100km

Hier siehst du den Hyundai Santa Fe im Modell CRDi 2.2 im Test. Der SUV wird vor allem auf sein Preis-Leistungs-Verhältnis geprüft, und es werden Karosserie und Innenraum untersucht und vorgestellt. Außerdem erhält man in diesem Video eine  Fahrbericht von Profis zum südkoreanischen Auto.

Meist verkaufte und neue Hyundai Modelle: Kona, i30 und Nexo

Zu den meist verkauften Hyundai Modellen gehören zum Beispiel der Tucson, der Hyundai Kona oder auch der i30. Zu den neueren Modellen gehört der Hyundai Nexo, der mit Wasserstoff angetrieben wird. Hyundai überzeugt sowohl durch ein modernes Angebot an SUVs, als auch durch Klein- und Mittelklassewagen wie die i10, i20 oder i30 Modelle. Da der i30 eines der meistverkauften Modelle ist, werden wir dieses im folgenden neben Kona und Nexo näher vorstellen.

Kona: Mini-SUV mit “Offroad-Lizenz” mit Antriebsinnovationen und Sport-Linie

Der Hyundai Kona soll im boomenden Markt der kompakten Mini-SUVs mithalten. Mit Produktionsstart 2017 ist er ein recht neues Modell auf dem Markt, konnte sich durch verhältnismäßig hohe Verkaufszahlen allerdings schon als Liebling vieles Autofans etablieren. Die Karosserie prägen ein mächtig wirkender Kühlergrill mit robusten Stoßfängern. Mit serienmäßigen Dachträgern ist der Kona perfekt für die Montage eines Dachzeltes geeignet.

Der neue Kona soll für Hightech und Bedienkomfort stehen und ist mit einer hochwertigen technischen Ausstattung, sowie diversen Design-Details ausgerüstet. Ein digitales  Cockpit und ein großer Touchscreen passen sich an neue technische Innovationen an. Der Kona ist ebenfalls mit Elektroantrieb als Hybrid erhältlich, und wird außerdem auch in der Sportlinie N Line produziert.

Hier die Werte für den Kona 1.0 T-GDI (Benzin, 120PS), je nach Modell können die Werte der Leistung natürlich schwanken.

  • Leistung: 88 kW / 120 PS
  • 0 – 100 km/h: 12 s
  • Höchst­geschwindigkeit: 181 km/h
  • Verbrauch (komb.)*: 5,5 l/100km

Hier siehst du den Hyundai Kona 1.6 T-GDI im Live-Test bei Profis. Sie nehmen den Kompakt-SUV gründlich unter die Lupe, zeigen dir Karosserie und den Innenraum und geben eine Fahrbericht über Komfort und Leistung ab. Lerne den Hyundai Kona hier besser kennen.

Hyundai i30: Bestseller in der Kompaktklasse für das Leben in der Stadt

Der Hyundai i 30 wird mittlerweile seit 2007 hergestellt, und ist eine Modellreihe in der Kompaktklasse der Pkws. Laut der TÜV-Report 2021, bei dem rund 9 Millionen TÜV-Hauptuntersuchungen ausgewertet wurden, ist der i30 auf Platz 1 in der Kompaktklasse gelandet. Durch dynamisches, kompaktes Design und eine mittlerweile hohe technische Ausrüstung mit SmartSense, hoher Konnektivität via Telematikdienste und digitalem Cockpit passt der i30 sich dem technischen Fortschritt in der Autoindustrie an. Als Klassiker, oder auch in der sportlichen N Line macht der i30 auf den Straßen der Stadt eine gute Figur.

Hier die Werte für den i30 1.4 (Benzin, 99 PS), je nach Modell können die Werte der Leistung natürlich schwanken.

  • Leistung: 73 kW / 99 PS
  • 0 – 100 km/h: 13,2 s
  • Höchst­geschwindigkeit: 182 km/h
  • Verbrauch (komb.)*: 6,1 l/100km

In diesem Video wird der Hyundai i30 1.4 T-GDI von Experten auf Herz und Nieren getestet. Neben Vorstellung des Designs und der Karosserie bekommst du auch einen Eindruck von Leistung und Ausstattung des Autos, sowie einen Fahrbericht von echten Auto-Profis.

Nexo: Modernes Design, große technische Ausstattung und Antrieb durch Wasserstoff – Der SUV der Zukunft?

Der Hyundai Nexo ist ein Projekt des südkoreanischen Herstellers, das die Zukunft widerspiegeln soll: Ein Auto mit Wasserstoffantrieb. Der Nexo soll vor allem durch enorme Reichweite, futuristisches Design und eine moderne technische Ausstattung glänzen. Er ist Ergebnis der 20j-ährigen Forschung des Autoherstellers und zeichnet sich durch den Null-Emissions-Antrieb aus. Moderne Brennstoffzellen-Technologie und ein intelligentes Sicherheitssystem sollen den Fahrer schützen und jede Fahrt zu einem Erlebnis machen – und das umweltfreundlich. Mit einer Reichweite von bis zu 756 km und einer Tankdauer von gerade einmal 5 Minuten (laut Hersteller) könnte der Wasserstoffantrieb die Elektrofahrzeuge in den Schatten stellen. Ist der Nexo die Zukunft? Wir bleiben neugierig.

  • Leistung: 120 kW / 167 PS
  • 0 – 100 km/h: 9,2 s
  • Höchst­geschwindigkeit: 179 km/h (abgeregelt)
  • Verbrauch (komb.)*: 0,84 kg /100 km

Hier siehst man den Hyundai Nexo im Test bei Experten. Fahrbericht und Informationen über das Auto mit Wasserstoffantrieb lassen dich das Auto besser kennenlernen. In diesem Video erfährst du, was der Nexo unter der Haube hat und ob Wasserstoffantrieb wirklich die Zukunft des Autoantriebs sein könnte.

Dachzelt Empfehlung für deinen Hyundai

Wer mit Hyundai und Dachzelt ins nächste Abenteuer starten will, dem steht im Grunde nichts mehr im Wege. Die Frage ist jetzt nur noch: Welches Dachzelt ist das ideale für deinen Hyundai, und wie viele Personen sollen mitreisen? Außerdem möchten wir dich über Aufbau und Montage aufklären, damit im Ernstfall nichts mehr schiefgeht und du dein Dachzelt jederzeit spontan auf- und abbauen kannst.

  1. Adventure: 2-3 Personen Dachzelt
  2. Skycamp: 1-4 Personen Dachzelt
  3. Skycamp Mini: 1-2 Personen Dachzelt
  4. X-Cover: Zusätzliche Sportausrüstung bis 4 Personen

Adventure: 2-3 Personen Dachzelt

Bei keinem anderen Zelt von CAMPWERK sind Sie dem Sternenhimmel so nah. Im bequemen Schlafplatz auf dem Dach Ihres Autos oder Anhängers. Das “Adventure” Dachzelt ist unsere Lieblingslösung, wenn wir am Wochenende spontan mit dem Auto die Hektik des Alltags hinter uns lassen wollen. Hier steht ganz eindeutig der Spaß im Vordergrund – und das unkomplizierte Handling. Hier stellen wir dir das Dachzelt Adventure vor:

Skycamp: 1-4 Personen Dachzelt

Egal, ob du mit der Familie im Kleinwagen ein schönes Wochenende in der Natur verbringen, oder mit dem Geländewagen Abenteuer erleben und die entlegensten Orte unserer Welt entdecken wollen. Das iKamper Skycamp Dachzelt ist unsere Lieblingslösung, wenn wir spontan mit dem Auto die Hektik des Alltags hinter uns lassen wollen. Hier steht ganz eindeutig der Spaß im Vordergrund – aber vor allem das unkomplizierte Handling. Hier mehr zum Skycamp Dachzelt:

Skycamp Mini: 1-2 Personen Dachzelt

Das Skycamp Mini ist der kleine Bruder des beliebten Skycamp Dachzeltes. Das Skycamp Mini bietet den gleich schnellen Aufbau (1 Minute!) wie das Skycamp, jedoch verfügt es über eine kürzere Hartschale. Perfekt für die Ladefläche oder Pickup Kabine, für ein kleineres Fahrzeug oder um Platz auf dem Dach für weiteres Zubehör zu sparen.

Darf es ein bisschen kleiner sein? Sogar Mini auf dem Mini, bei top Komfort! Lies hier mehr zum Skycamp Mini Dachzelt:

X-Cover: Zusätzliche Sportausrüstung bis 4 Personen

Die nächste Revolution im Dachzeltbereich! Bisher war mit einem Dachzelt der Platz für zusätzliche Sportausrüstung erschöpft. Mit dem neuen iKamper X-Cover ergeben sich völlig neue Möglichkeiten. Das X-Cover ist ein Multitalent, hier mehr zum Dachzelt mit zusätzlicher Sportausrüstung:

Montage, Aufbau und weitere Tipps wie Campingmöbel

Wenn du dich dazu entschlossen hast, ein Dachzelt zu kaufen, sind nun noch die Faktoren für Montage und Aufbau zu klären. Dafür haben wir einen umfassenden Artikel verfasst, der im folgenden Beitrag verlinkt ist. Außerdem haben wir noch weiter Tipps für dich, wie die Dachzelt Alternative Zeltanhänger oder auch ein Artikel zum Thema Camping-Möbel. Lass dich inspirieren und lerne für deinen nächsten Camping Trip noch Neues dazu!

  1. Montage und Aufbau
  2. Automarken
  3. Dachzelt Alternative: Zeltanhänger
  4. Campingmöbel

Montage und Aufbau

Dachzelt Aufbau – Wie funktioniert die Montage von Dachzelten auf Autos und wie baust du dein Dachzelt später auf? Hier findest du die Antwort! Wie schon zu Beginn beschrieben, lassen sich Dachzelte auf so gut wie jedes Auto montieren. Vom Mini, bis zum VW Bus, wie hier im Beispiel zu sehen. Bevor das Dachzelt fest angebracht wird, wird zunächst ein Dachträger montiert. Ein Blick hinter den Kulissen!

Automarken im Überblick

Mal wieder raus in die Natur? Mit einem Dachzelt auf dem Auto bist du sofort unterwegs, egal ob alleine oder mit der Familie. Dachzelte bieten je nach Modell eine Menge Platz, für bis zu 3, 4 und sogar 5 Personen. Und direkt vorab, ein Dachzelt passt auf so gut wie jedes Automodell, alles was du brauchst ist ein Querträger / Grundträger. Hier findest du eine Liste mit vielen Modellen:

Dachzelt Alternative: Zeltanhänger

Noch flexibler? Hast du schon einmal über eine Zeltanhänger nachgedacht? Wir geben euch einen kleinen Rundgang durch unseren riesigen Family Zeltanhänger und stellen euch alle Features dieses Prachtstücks vor. Außerdem zeigen wir euch die kleinen aber feinen Unterschiede zum Economy Zeltanhänger und erklären, wieso ein Zeltanhänger am Ende des Tages die bessere Alternative zum Dachzelt ist.

Bock auf einen eigenen Zeltanhänger? Dann gestalte dir dein Traumzelt in unserem Konfigurator und hol dir ein unverbindliches Angebot:

Campingmöbel: Schrank, Stuhl & Co. – Für alle Camper, ob Dachzelt oder Wohnmobil

Platz und Luxus beim Campen! Mittlerweile wird Camping immer beliebter bei Jung und Alt, weshalb es immer mehr Menschen zu jeder Jahreszeit auf die zahlreichen Campingplätze der Welt zieht. Allerdings darf es außer der Standardausrüstung, gerne auch etwas mehr Komfort und Luxus sein. Wenn auch du gerne Campen gehst, einen Urlaub mit dem Wohnwagen anstrebst, oder dir eventuell auch einen Faltcaravan oder ein Dachzelt kaufen möchtest, dürfen entsprechende Campingmöbel für die Zeit auf dem Campingplatz nicht fehlen. Finde hier heraus, was der Markt für dich zu bieten hat!