Top Angelorte Cote d’Azur: Empfehlungen

Top Angelorte Cote d’Azur – Die Cote d’Azur ist ein großartiger Ort zum Angeln, denn dort findest du jegliche Fischarten. Du planst gerade deinen Camping Trip an die Cote d’Azur und bist dir nicht sicher wohin genau du reisen möchtest? Wir stellen dir die Top 5 Angel Spots an der Cote d’Azur vor.

Angelurlaub cote d’Azur

Die Cote d’Azur ist bekannt für den Fischfang. Viele Menschen aus Europa fahren gerne an die Cote d’Azur, um angeln zu gehen. Da die Städte direkt an der Küste liegen, herrscht immer ein mildes Klima, was die optimalen Eigenschaften für einen perfekten Angelurlaub sind. Wenn du einen Angelschein besitzt, darfst du in allen Gewässern der Cote d’Azur angeln. Auch ohne Angelschein, findest du genügend Optionen zum Angeln.

Marseillan-Plage

Klapp deinen Campingstuhl aus, wirf deine Angelroute ins Wasser und los geht’s. Am Marseillan Plage kannst du bequem ohne Angelschein angeln. Hier findest du eine Menge Fische. Von Thunfisch bis Makrele ist alles dabei.

Erfahre hier mehr über Marseillan:

Im Überblick:

  • Bewertung: 4,5 / 5.0 (327 Bewertungen)
  • Adresse: 1 Chem. du Littoral, Marseillan, Frankreich

Hier siehst du den Marseillan Plage:

Chapelle Saint-Pierre

Eine Empfehlung für Fischfang ist der Chapelle Saint-Pierre in Camping Villefranche-sur-mer. Die Chapelle Saint-Pierre ist eine schöne kleine Kapelle in einer schönen Bucht an der du Angeln kannst. Die Umgebung ist sehr ruhig und idyllisch und optimal für einen Spaziergang geeignet. Von der Bucht hast du eine gute Aussicht auf das Meer.

Erfahre hier mehr über Villefrance-Sur-Mer:

Im Überblick:

  • Bewertung: 4,4 / 5.0 (478 Bewertungen)
  • Adresse: Chapelle Saint-Pierre, 4 Quai de l’Amiral Courbet, 06230 Villefranche-sur-Mer, Frankreich

Golfe du Lion

Beim Golf du Lion, handelt es sich um eine Bucht an der französischen Mittelmeerküste, die zwischen dem spanischen Kap Creus und der französischen Stadt Toulon liegt. Es grenzen viele Gemeinden wie Sainte-Marie-la-Mer und Port-Vendres an die Küste.

Hier siehst du den Golf du Lion:

Sete: Fischereidorf

Das Fischerdorf Sete ist bekannt für den Fischfang. Besonders im Pointe Courte. Hier kannst du dir Boote ausleihe und im Meer angeln.

Im Überblick:

  • Bewertung: 4,6 / 5.0 (111 Bewertungen)
  • Adresse: Pointe Courte, 34200 Sète, Frankreich

Cap d’Agde

Der Cap d’Adgde ist ein Viertel, das direkt ans Meer grenzt. Hier findest du viele Sandstrände, an denen du auch ohne Angelschein angeln kannst.

Im Überblick:

  • Adresse: Cap d’Agde, 34300, Frankreich

Hier siehst du den Cap D’Adgde:

Camping in Südfrankreich

Aufgrund des angenehmen Klimas in Südfrankreich, fahren viele Menschen gerne zum Camping hier her. Erfahre hier mehr über Reiseziele im Süden Frankreichs.

Camping Cote d’Azur: Aktivitäten

Egal ob Strandurlaub oder Aktivitäten, wie Wandern, Schwimmen, Sonnen und Angeln – An der Cote d’Azur bist du richtig! Hier erhältst du alle relevanten Informationen für einen Campingurlaub an der Cote d’Azur.

Camping Südfrankreich: Reiseziele

Bei einem Campingurlaub in Südfrankreich erwarten dich das Mittelmeer, kilometerlange Sandstrände, die Sonne und wenig Regen. Erfahre hier mehr zu unseren Tipps und Reisezielen für einen Campingurlaub in Südfrankreich.

Häufig danach gelesen: