Dachzelt Bulli / Dachzeltbus: Montage, Aufbau & Vorteile

Dachzelt Bulli / Dachzeltbus – Dachzelte werden immer beliebter bei leidenschaftlichen Campern. Allein schon aufgrund des super leichten Handlings, dem komfortablen Wohnraum und der Möglichkeit zur flexiblen Reisegestaltung überzeugt ein Dachzelt voll und ganz. Außerdem passt es auch auf so gut wie jeden Wagen – egal ob Audi, BMW oder Ford. Und gute Neuigkeiten: Sogar auf einen Bulli oder Bus kann ein Dachzelt aufgebaut werden!

Camping mit Dachzelt und Bulli / Bus

Du möchtest dir ein Dachzelt kaufen und gleichzeitig möglichst viel Platz für Campingmöbel und weiteres Outdoor Equipment haben? Anstatt dich zwischen Camper Van und Dachzelt zu entscheiden, kannst du auch einfach beides haben. Ein Dachzelt auf deinem Van! Egal ob du dich für ein Dachzelt für 2 Personen oder ein Dachzelt für 4 Personen entscheidest, kann es auf jeden Fall sowohl auf einen Kleinwagen als auch auf einen Bulli montiert werden. Dadurch hast du mehr als genug Platz für weiteres Zubehör und kannst dich auf dem Campingplatz mit Vorzelt, Campingküche und Co. komplett ausbreiten.

Außerdem bietet sich ein Bulli an, wenn du mit mehreren Personen unterwegs bist. Dadurch können bis zu 5 Personen oben im Dachzelt schlafen und der Rest gegebenenfalls auf einer Matratze im Bulli. Entweder dieser ist schon ausgebaut oder ihr klappt einfach die Rückbank um und legt eine Matratze in den Kofferraum. Wem dieser Platz immer noch nicht reicht, der kann das Ganze natürlich auch noch durch einen Zeltanhänger hintendran erweitern.

Vorteile: Dachzelt auf Bulli

  • Jedes Dachzelt Modell kann darauf montiert werden
  • Mehr Platz und Stauraum für Outdoor Zubehör
  • Zusätzlicher Schlafplatz im Bulli
  • Vereint Vorteile vom Reisen im Campervan und Reisen mit Dachzelt

Montage auf VW T6 Bulli

In folgendem Video kannst du dir einmal anschauen, wie die Montage eines Dachzelts auf einen VW T6 funktioniert. Wenn du also selbst mit einem Bulli reisen möchtest, kannst du dich hier schonmal darüber informieren, wie das Zelt auf dem Autodach angebracht wird.

Hier kannst du noch mehr wissenswerte Informationen über einen Urlaub mit dem Dachzelt auf verschiedenen VW Modellen erfahren: Dachzelt VW!

Bulli mit Dachzelt: Auf- und Abbau

Der Auf- und Abbau eines Dachzelts, das sich auf einem Bulli befindet, ist genau so schnell und einfach wie bei einem Dachzelt auf einem Kleinwagen. Da es sich während der Reise ja schon auf dem Autodach befindet, muss es unterwegs nur noch aufgebaut werden. Dafür muss zunächst das Schutzcover entfernt und die Schlaufen gelöst werden. Dann kann das ganze Auto Zelt mit einer Handbewegung und ohne Kraftaufwand aufgeklappt werden. Zuletzt musst du dann nur noch alles sichern, die integrierte Leiter aufstellen und zu deinem enormen Wohn- und Schlafbereich hinaufklettern.

So gehst du beim Aufbau vor:

  1. Schutzcover öffnen und Schlaufen entfernen
  2. Dachzelt mit einer Handbewegung komplett aufklappen
  3. Integrierte Leiter aufstellen
  4. Alles befestigen und sichern

Video! Features und Handling

Hier zeigen dir diese zwei Campingfans ihr geliebtes Dachzelt, das auf ihren Bulli montiert wurde. Das Ganze hat ohne Probleme funktioniert und ermöglicht den beiden eine unbeschwerte Reise! In ihrem Video kannst du dir außerdem den einfachen Auf- und Abbau anschauen. Zusätzlich zeigen sie dir einige Features des Dachzelts und geben dir Tipps für deinen Urlaub.

Häufig danach gelesen: