Aktuell auf Messe in Düsseldorf – Showroom geänderte Öffnungszeiten.

Sonnenschirm & Sonnensegel: UV-Schutz, wasserfest & robust – Verschiedene Varianten im Test

Sonnenschirm & Sonnensegel – Wer oft Campen geht der weiß, dass es vor allem im Sommer und warmen Region oft sehr heiß werden kann. Natürlich ist man tagsüber meistens unterwegs und kann sich gelegentlich abkühlen, aber bereits beim Frühstück oder beim abendlichen Beisammensitzen kann die Sonne vielen Urlaubern einen Strich durch die Rechnung machen. Damit du deinen Morgen auf dem Campingplatz dennoch entspannt beginnen und deinen Abend gemütlich ausklingen lassen kannst, empfehlen sich Sonnenschirme oder -segel, die vor deinem Zelt oder dem Wohnwagen aufgespannt werden können.

Schatten beim Camping: Sonnenschirme für den Campingplatz

Bist du oft in der Natur unterwegs und frühstückst gerne draußen? Oder bleibst du gerne bis spät in den Abend noch mit deinen Liebsten vor deinem Zeit oder Wohnwagen sitzen, um alte Geschichten auszutauschen und die gemeinsame Zeit zu genießen? Auch wenn die ersten Sonnenstrahlen bereits vorhanden sind, kannst du mit einem Sonnenschirm dennoch gemütlich draußen verweilen.

Ein Sonnenschirm bietet sich für Camper an, die einen mehrtägigen Ausflug in die Natur unternehmen und das Beste aus ihrer Zeit herausholen wollen. Er ist also ein praktischer Begleiter auf jedem Trip und kann nach Belieben ganz einfach zusammengeklappt und verstaut werden. Dadurch nimmt er im Auto oder Wohnwagen kaum Platz in Anspruch und kann jederzeit mit transportiert werden. Erstmal aufgestellt schützt er vor starker Sonne und entsprechender Hitze und erleichtert die Zeit auf dem Campingplatz dadurch enorm.

Vorteile eines Sonnenschirms

  • Hält Sonne und Hitze ab
  • Leicht zu verstauen und transportieren
  • Jederzeit und überall nutzbar
  • Leichter UV-Schutz
  • Wasserabweisend

Sonnenschirme: Varianten, Aufbau & Vorteile

Sonnenschirme gibt es in verschiedenen Varianten, Formen und Materialien. Die bekannteste und beliebteste Variante ist ein großer Ampelschirm aus Polyester, Olefin oder Nylon. Dadurch hält er nicht nur Sonneneinstrahlungen ab, sondern ist zudem noch wasserabweisend. Der optimale Schutz auf dem Campingplatz! Hier wir dir und deiner kompletten Familie Schatten geboten, um deinen Tag ganz entspannt und sorglos genießen zu können.

Je nach Vorlieben kannst du dich für eine der verschiedenen Varianten entscheiden. In der Regel befindet sich bei einem klassischen Sonnenschirm in der Mitte eine Stange mit Standfuß, sodass er auf dem Boden aufgestellt werden kann. Über diese Stange spannt sich ein Tuch auf, das so ausgerichtet werden kann, dass der Schirm dir optimalen UV-Schutz und gleichzeitig ausreichend Schatten bietet.

Sonnensegel: UV-Schutz, Wasserdicht & robust

Auch vorteilhaft für längere Campingtrips ist ein Sonnensegel. Dieses umfasst etwas mehr Fläche als ein einfacher Sonnenschirm und bietet einen optimalen Schutz vor schädlichen UV-Strahlen. Außerdem ist ein Sonnensegel sehr robust und stabil und kann bei Bedarf auch über einen längeren Zeitraum aufgespannt bleiben. Dadurch schützt es nicht nur vor Sonneneinstrahlungen, sondern hält zudem auch leichten Schauern stand. Bei Bedarf kann das Sonnensegel je nach Variante am Camper oder Wohnwagen angebracht und daraufhin aufgespannt werden, oder mit beiliegenden Stangen an beliebiger Stelle einfach aufgestellt werden. Erstmal abgenommen, kann das Segel leicht gereinigt und gesäubert werden und ist direkt bereit für deinen nächsten Campingausflug in der Natur.

Vorteile eines Sonnensegels

  • Deckt große Fläche ab
  • Schutz vor strahlender Sonne
  • Optimaler UV-Schutz
  • Wasserabweisend
  • Robust und stabil
  • Kann dauerhaft aufgebaut bleiben
  • Leicht zu reinigen