Dachzelt zum aufklappen: Aufbau, Anleitung und Modelle

Dachzelt zum aufklappen – Camping ist die beste Möglichkeit, um das Gefühl von Freiheit und Naturverbundenheit komplett auszukosten. Um dabei trotzdem ein gewissen Maß an Luxus und Komfort zu genießen, ist ein Dachzelt super empfehlenswert. Mit diesem kannst du nicht nur komplett flexibel reisen, sondern es auch überall und jederzeit einfach zu einem erstaunlich großen Wohn- und Schlafbereich aufklappen. Der Aufbau funktioniert also sehr einfach und ist in wenigen Minuten erledigt. Eine Anleitung für die verscheidenden Modelle folgt hier.

Aufbau auf dem Campingplatz

Wenn du dir ein Dachzelt kaufen möchtest, hast du die Qual der Wahl zwischen einigen verschiedenen Modellen, die sich in Größe , Ausstattung und Material unterscheiden. Allerdings haben alle eins gemeinsam: Sie sind im Handling und Aufbau sehr einfach und müssen nur mit einer Handbewegung und ohne Anstrengung aufgeklappt werden.

Egal ob du dich also für ein kleineres Dachzelt für 2 Personen oder ein Familien Dachzelt für 4 Personen entscheidest – trotz der individuellen Größe geht das Aufklappen immer leicht von der Hand! Du möchtest mehr über Preise, Modelle, Dachlast und Handling erfahren? Dann lies hier alles über das Dachzelt fürs Auto!

Dachzelt Modelle zum Aufklappen

Im Grunde genommen werden alle Dachzelt Modelle beim Aufbau aufgeklappt. Das fertige Dachzelt befindet sich während der Fahrt zusammengefaltet auf dem Dach deines Wagens. Beim Ziel angekommen oder bei Pausen unterwegs wird es dann nur noch geöffnet und bietet dir je nach Modell und Variante einen unterschiedlich großen Bereich zum Schlafen und Wohnen. Wenn du jetzt bereits dein passendes Modell haben möchtest, kannst du dir hier ein Dachzelt kaufen!

Unsere Dachzelt Modelle:

  • Adventure Dachzelt
  • Skycamp Mini
  • Skycamp 2.0
  • X-Cover

Anleitung: Dachzelt aufklappen

Sobald dein Wagen, egal ob Audi, BMW, Ford oder VW, mit passenden Dachträgern ausgestattet ist, kann ein beliebiges Dachzelt auf diesen montiert werden. Die Experten beim Kauf schieben das Dachzelt, das ebenfalls zwei Schienen am Boden enthält, auf die Träger und befestigen das Ganze.

Unterwegs oder auf dem Campingplatz muss nur noch das Schutzcover entfernt und das Zelt einmal komplett aufgeklappt werden. Anschließend müssen noch der Eingangsbereich und die Leiter gesichert werden und schon steht dein bequemer Wohnraum zum Schlafen und für weitere Nutzungsmöglichkeiten bereit.

So gehst du beim Aufbau vor:

  1. Schutzcover entfernen und Schlaufen lösen
  2. Das ganze Zelt komplett aufklappen
  3. Eingangsbereich aufstellen und sichern
  4. Leiter aufstellen
  5. Hinausklettern und den Schlafplatz genießen

Häufig danach gelesen: