Gas beim Camping: Top 5 Camping Geräte, die mit Gaskartusche funktionieren

Gas beim Camping – Egal ob Wochenendtrip, Kurzausflug oder mehrwöchige Reise, mit dem Dachzelt oder Camper – Im Campingurlaub gehört das selbstständige Kochen auf dem Campingplatz dazu. Daher darf entsprechendes Kochzubehör natürlich nicht fehlen. Passend dazu brauchst du Gaskartuschen, um dein Gericht überhaupt warm zu bekommen. Aber für welche Geräte brauche ich eigentlich eine Gaskartusche? Hier findest du die Top 5 Camping Geräte, die mit Gaskartusche funktionieren.

Kochen auf dem Campingplatz: Camping Geräte mit Gas

Besonders, wenn du mit dem Dachzelt oder Zeltanhänger unterwegs bist, hast du nicht immer und überall Strom zur Verfügung.

Daher bietet sich auf jeden Fall das Kochen mit Gas an. Mittlerweile gibt es allerdings zahlreiche Camping Geräte, die ohnehin mit Gaskartusche funktionieren. Dazu zählen neben einem klassischen Campingkocher auch der Kartuschenkocher, Espressokocher und auch ein Gasgrill.

Mit ausreichend Gaskartuschen oder Gasflaschen im Gepäck, bist du also bestens vorbereitet und kannst deine Outdoor Küchengeräte jederzeit und überall unterwegs nutzen. Diese halten für mehrere Anwendungen und können bei Bedarf jederzeit nachgekauft werden. Da sie aber kaum etwas wiegen und nicht viel Platz in Anspruch nehmen, kannst du dir auch einfach bereits im Vorfeld einen Vorrat an Gaskartuschen mitnehmen.

Die Vorteile vom Kochen mit Gas im Campingurlaub:

  • Du benötigst keinen Strom
  • Geräte können jederzeit und überall genutzt werden
  • Praktisch im Urlaub mit Dachzelt / Zeltanhänger
  • Gaskartuschen können jederzeit nachgekauft werden

Das gemeinsame Kochen auf dem Campingplatz gehört zu einem gelungenen Campingurlaub auf jeden Fall dazu!

Für folgende Geräte benötigst du Gaskartuschen:

Gaskocher: Klassiker unter den Campingkochern

Da du beim Campen wohl kaum im Restaurant oder Imbiss essen gehst, sondern weitestgehend auf dem Campingplatz selbst kochst, ist auf jeden Fall als Nummer 1 Tipp fürs schnelles und einfaches Kochen ein Gaskocher zu empfehlen. Dieser ist der Klassiker unter den Campingkochern und garantiert dir einen unbeschwerten und sorglosen Urlaub. Lies hier mehr zur Anwendung:

Kartuschenkocher: Vorteile und Verwendung

Ein besonders beliebter Campingkocher ist auch der sogenannte Kartuschenkocher, der mittlerweile auf der Packliste vieler leidenschaftlicher Camper nicht mehr fehlen darf. Er erleichtert dir das Zubereiten zahlreicher Mahlzeiten auf dem Campingplatz und ist daher auf jeden Fall eine Investition wert. Hier erfährst du mehr über die Anwendung und Vorteile:

Espressokocher: Kaffee auf dem Campingplatz

Obwohl du beim Campen die meiste Zeit in der Natur verbringst, musst du dabei natürlich nicht auf deinen morgendlichen Kaffee verzichten. Zuhause ist es ganz leicht und normal sich einen Kaffee oder Tee zuzubereiten. Aber auch beim Camping ist dies kein Problem – mit einem outdoorfähigen Espressokocher! Lies hier mehr über die Zubereitung auf dem Campingplatz:

Mit einem Espressokocher musst du auf dem Campingplatz keineswegs auf deinen morgentlichen Kaffee verzichten!

Gasbackofen: Pizza, Pommes & Kuchen beim Campen

Da immer mehr Menschen Gefallen an der naturverbundenen Art von Urlaub finden, wachsen auch die entsprechenden Ansprüche.

Zur typischen Camping Ausrüstung gehört mittlerweile auch zahlreiches Outdoor Equipment und praktische Utensilien zum Kochen. Dafür empfiehlt sich vor allem auch ein Gasbackofen, da du hiermit auch unterwegs so gut wie alles zubereiten kannst auf nichts verzichten musst! Lies hier alles über den Gasbackofen und wie du auch auf dem Campingplatz ganz einfach Pizza, Pommes und Kuchen zubereiten kannst:

Gasgrill: Lecker Grillen ohne Holzkohle

Ein Gasgrill ist vor allem für Camping Einsteiger und sehr lange Reisen zu empfehlen, auf denen es auch gerne mal schnell gehen muss.

Obwohl man das Grillen mit Holzkohle zunächst einmal eher mit einer Camping-Atmosphäre in Verbindung bringt, bist du mit einem Gasgrill immer auf der sicheren Seite, da du dich nicht darum sorgen müsst, ob es an dieser Stelle überhaupt erlaubt ist zu grillen. Du kannst die gewünschte Temperatur nach belieben einstellen und sofort überall mit der Zubereitung anfangen. Erfahre hier noch mehr:

Egal ob Vegetarisch, Fleisch oder Fisch – Zaubere dir mit dem Gasgrill auch unterwegs ganz einfach ein leckeres Essen!

Häufig danach gelesen: