Black Weekend vom 27.-30. November 10 % Rabatt auf alles – außer Tiernahrung!

Gasbackofen: Vorteile und Funktion beim Camping – Outdoor Luxus mit Pizza & Co.

Gasbackofen – Camping bedeutetet heutzutage nicht mehr nur auf engem Raum und mit der nötigsten Ausstattung zu zelten, sondern geht immer auch mit einem Freiheitsgefühl, einer erlebnisreichen Zeit und Entspannung Pur einher! Da immer mehr Menschen Gefallen an der naturverbundenen Art von Urlaub finden, wachsen auch die entsprechenden Ansprüche. Zur typischen Camping Ausrüstung gehören also nicht mehr nur eine gute Matratze, ein bequemer Schlafsack und ein Zelt, sondern auch Outdoor Equipment und praktische Utensilien zum Kochen. Dafür empfiehlt sich vor allem auch ein Gasbackofen.

Noch mehr Tipp? Lies hier alles zum Thema Kochen beim Campen!

Gasbackofen: Zubehör, Anwendung & Funktion

Auch auf dem Campingplatz möchte man sich rundum wohlfühlen und das Gefühl von Heimat beibehalten. Vor allem in einem Wohnwagen oder Wohnmobil ist man daher meistens auch mit einer Küche ausgestattet, um auf nichts verzichten zu müssen. Außer einem Gasherd zum Kochen von Wasser, Nudeln, Pfannengerichten und Co. lohnt sich als Ergänzung dazu auch ein Gasbackofen. Diese sind meist aus Edelstahl und mit emailliertem Backblech, Rost, Backform und entsprechenden Pfannen zu bekommen.

Ein Gasbackofen für unterwegs ist gar nicht mal so teuer und nimmt in deinem Camper oder Wohnmobil kaum Platz weg. Du kannst alles zubereiten, was du auch in einem normalen Backofen backen würdest und nimmst dadurch auch beim Campen einen gewissen Luxus mit. Von frisch gebackenem Brot, Kuchen und Pizza bis hin zu speziellen Aufläufen garantiert dir ein Gasbackofen alles, was das Herz begehrt. Genau wie bei einem normalen Backofen sorgen Ober- und Unterhitze für die nötige Wärme zum Backen.

Vorteile eines Gasbackofens

  • Du musst auf nichts verzichten
  • Funktioniert wie ein herkömmlicher Ofen
  • Jede Mahlzeit kann zubereitet werden
  • Platzsparend und kostengünstig

Mit einem Gas Backofen fehlt es dir also unterwegs an gar nichts! Da du weder auf einen leckeren Auflauf, noch auf Pizza oder einen schmackhaften Kuchen an besonderen Tagen verzichten musst, kannst du deinen Urlaub in der Natur in vollen Zügen auskosten und genießt eine sorglose und unvergessliche Zeit mit deinen Liebsten.

Tipp! Omnia Campingbackofen

Kennst du schon den Omnia Campingbackofen? Dieser ist super praktisch und das absolute must have beim Campen! In diesem Video erfährst du alles Hilfreiche und Wissenswerte über den optimalen Campingbegleiter und bekommst gleichzeitig sinnvolle Tipps und Tricks zur Verwendung.

Rezeptidee: Pommes im Backofen

Falls du noch auf der Suche nach entsprechenden Rezepten bist, die du auf dem Campingplatz in deinem Backofen zubereiten kannst, dann findest du hier schonmal eine einfache und schnell zubereitete Anregung. Egal ob zum Mittagessen, unterwegs mit Freunden oder als Snack zwischendurch – Pommes sind ein Klassiker! Genau so gut kannst du sie also auch auf dem Campingplatz selbst machen. Du brauchst lediglich Kartoffeln, Öl und Gewürze, was du im besten Fall sogar alles bereits dabei hast!

Zutaten

  • 1 Kg Kartoffeln
  • 5 El Öl
  • Gewürze (Salz, Pfeffer, Paprikapulver etc.)

Zubereitung

Für die Zubereitung musst du die gewünschte Menge an Kartoffeln schälen und abwaschen. Nachdem du sie wieder sorgfältig abgetrocknet und in dünne Scheiben geschnitten hast, kannst du sie auf einem Blech oder einer flachen Auflaufform verteilen. Nun werden die Streifen mit Öl sowie beliebigen Gewürzen bestreut. Das Ganze muss jetzt etwa für eine Stunde in deinen Gasbackofen, wobei die Streifen gegeben falls alle 20 Minuten gewendet werden sollten. Schon ist ein schnell gemachtes, leckeres und veganes Essen fertig!

Weitere Artikel: Kochen auf dem Campingplatz

Du willst noch weitere Tipps und Anregungen zum Thema Kochen und suchst noch nach weiteren Geräten für deinen Campingurlaub? Dann findest du hier alternativ weitere Artikel, die du dir durchlesen kannst:

Kartuschenkocher: Anwendung und Vorteile

Ein besonders beliebter Campingkocher ist der sogenannte Kartuschenkocher, der mittlerweile auf der Packliste vieler leidenschaftlicher Camper nicht mehr fehlen darf. Er erleichtert dir das Zubereiten zahlreicher Mahlzeiten auf dem Campingplatz und ist daher auf jeden Fall eine Investition wert. Lies hier mehr über die Anwendung und vor allem die Vorteile eines Kartuschenkochers auf dem Campingplatz.

Espressokocher: Kaffee auf dem Campingplatz

Obwohl du beim Campen die meiste Zeit in der Natur gelegen bist, musst du dabei natürlich nicht auf deinen morgendlichen Kaffee verzichten. Zuhause ist es ganz leicht und normal sich einen Kaffee oder Tee zuzubereiten. Aber auch beim Camping ist dies kein Problem – mit einem Outdoor fähigen Espressokocher! Lies hier mehr über die Zubereitung auf dem Campingplatz.

Gaskocher: Schnell, einfach und praktisch

Wer campt, möchte allerdings die Natur und das landschaftliche Flair genießen und geht wohl kaum im Restaurant oder Imbiss essen, sondern kocht weitestgehend auf dem Campingplatz selbst. Hierbei empfiehlt sich auf jeden Fall als Nummer 1 Tipp fürs schnelles und einfaches Kochen ein Gaskocher, um einen unbeschwerten und sorglosen Urlaub genießen zu können. Lies hier alles zum Gaskocher und dessen unkomplizierte Verwendung.