Black Weekend vom 27.-30. November 10 % Rabatt auf alles – außer Tiernahrung!

Grill: Holzkohle oder Gas beim Camping? Anleitung, Vorteile & Tipps

Grill – Campen ist geprägt durch eine abenteuerliche und erlebnisreiche Zeit in der Natur, das gemeinsame Beisammensitzen am Lagerfeuer und generell die Naturverbundenheit und das Gefühl völliger Freiheit. Zu jedem Campingausflug gehört allerdings auch das Grillen auf dem Campingplatz dazu! Gemeinsames Grillen nach einem langen, anstrengendem und erlebnisreichem Tag schweißt nicht nur zusammen, sondern füllt auch nach den Mägen hungriger Camper.

Du bist Camping Anfänger? Lies hier alles über die Basics rund um Packliste, Route, Kosten, Tipps & Co.

Grill: Der unverzichtbarer Begleiter beim Camping

Je nachdem wie viel Platz ihr für euren Grill habt, wo eure Campingreise hingeht, wie lange in unterwegs seid und was euer Budget hergibt, könnt ihr euch zum Beispiel für einen Holzkohle oder Gasgrill entscheiden. Beide Varianten haben ihre Vor- und Nachteile und eignen sich dementsprechend besser für euch und euren Urlaub. So oder so, das Wichtigste ist dennoch, dass das Essen im Endeffekt schmeckt und alle satt werden.

Perfekt zubereitet! Aber wie? Kohle oder Gas – hier findest du Tipps!

Gasgrill: Schnelle Zubereitung & unkomplizierter Aufbau

Besonders beliebt bei begeisterten Campern ist der Gasgrill. Aber welches ist der beste Gasgrill? Welcher Gasgrill eignet sich für Einsteiger? Auf einigen Campingplätzen ist es nicht erlaubt sein Essen auf einem Holzkohlegrill zuzubereiten, weshalb ihr mit einem Gasgrill immer auf der sicheren Seite seid. Außerdem müsstet ihr bei einem Holzkohlegrill immer Kohle dabei haben, was nicht gerade platzsparend ist, oder darauf achten, dass ihr in unmittelbarer Nähe welche kaufen könnt.

Die Zubereitung mit dem Gasgrill geht zudem wesentlich schneller, da ihr nicht immer auf passende Temperatur warten müsst. Den Gasgrill könnt ihr ganz einfach und unkompliziert aufbauen, die Temperatur flexibel einstellen und ganz schnell und sicher eure Mahlzeiten zubereiten. Ihr müsst euch keine Gedanken darum machen, wen der Rauch stören könnte und wo die Asche im Nachhinein entsorgt wird. Das einzige worum ihr euch kümmern müsst, sind die nötigen Gasflaschen, die natürlich immer parat sein müssen und eventuell nicht in jedem nah gelegenen Supermarkt zu finden sind.

Vorteile eines Gasgrills

  • Schnelle Zubereitung
  • Keine Kohle notwendig
  • Unkomplizierter Aufbau
  • Flexible Temperatur Einstellung
  • So gut wie überall erlaubt

Nachteile eines Gasgrills

  • Gasflasche muss immer parat sein
  • Nicht die klassische Grill Variante

Anleitung und Tipps: Grillen mit Gas

In diesem Video bekommt ihr noch mal eine praktische Anleitung und hilfreiche Tipps zum Grillen mit einem Gasgrill.

Holzkohlegrill: Camping Gefühl & Grill Geschmack

Wer kennt nicht diese typischen Sommerabende, an denen man gemeinsam mit seinen Freunden oder der Familie vor dem Holzkohlegrill sitzt und sich bereits auf den rauchigen Grill Geschmack freut? Wenn ihr beim Campen also nicht auf eure Bratwurst mit typischem Grill Geschmack verzichten wollt, solltet ihr euch für diese Variante entscheiden. Sobald es auf dem Campingplatz erlaubt ist, mit Holzkohle zu grillen, steht dem nichts mehr im Wege. Ihr benötigt lediglich Holzkohle, die ihr entweder bereits dabei habt oder im nächstgelegenen Supermarkt besorgen könnt, und einen Grillanzünder.

Das Grillen auf dem Holzkohlegrill dauert zwar einige Minuten länger, als auf dem Gasgrill, garantiert euch allerdings einen einzigartigen Geschmack und eine extra Portion Camping Gefühl!

Vorteile eines Holzkohlegrills

  • Rauchiger Grill Geschmack
  • Typisches Camping Gefühl
  • Gemeinsames Beisammensitzen am Grill

Nachteile eines Holzkohlegrills

  • Holzkohle muss immer parat sein
  • Längere Zubereitungszeit
  • Asche muss entsorgt werden

Anzünden der Holzkohle: Anleitung!

Falls ihr noch Tipps zum richtigen Anzünden der Holzkohle benötigt, schaut euch doch dieses Video an:

Lesetipps! Fleisch, Fisch oder vegetarisch grillen

Du bist auf dem Campingplatz, hast deinen Grill dabei und bist nun am überlegen, was du denn kochen sollst? Egal ob Holzkohle- oder Gasgrill – du kannst so gut wie jedes beliebige Gericht kochen. Von Fisch und Fleisch bis komplett vegetarisch – lies hier weitere Artikel zum Thema Grillen!

Fleisch: Rezepte für Rind, Schwein & Lamm

Das perfekte Fleisch hinzukriegen, ist nicht unbedingt einfach. Genau deswegen haben wir hilfreiche Tipps, wie man es schafft das perfekte Steak zu grillen, zartes Schweinefleisch zuzubereiten und den starken Geschmack und Geruch von Lammfleisch so zu nutzen, damit dieser zu einer Delikatesse wird. Grillen ist eine der aufregendsten Arten, Fleisch zu genießen. Lies hier folgende Tipps und Rezepte, um den maximalen Geschmack und eine optimale Zartheit zu bekommen.

Fisch: Lachsfilet, Forelle & Meeresfrüchte

Die Zubereitung von Fisch ist für viele lästige Arbeit. Oft greif man zu Fertigprodukten, die man schnell auf den Grill wirft, doch dabei hat der frisch zubereitete Fisch so viele Vorteile. Das Grillen von Fisch empfiehlt sich für all die, die mehr als nur Bratwurst grillen wollen. Zuerst ist es wichtig zu wissen, wie man einen Fisch gut räuchert, sodass dieser typisch „fischige“ Geruch verschwindet, der die meisten vom Fisch abschreckt. Lies hier mehr über die optimale Zubereitung von Fisch sowie tolle Rezepte für den perfekten Lachs, Dorade und Forelle.

Vegetarische Gerichte & Tipps

Du bist leidenschaftlicher Camper und überzeugter Vegetarier oder Veganer? Auf dem Campingplatz ist es meist nicht möglich ein komplettes Gourmet Essen zu zaubern. Was allerdings für viele Camper dazugehört ist Bratwurst und Steak. Doch auch als Vegetarier oder Veganer kannst du eine entspannte und sorglose Zeit auf dem Campingplatz verbringen. Mit der richtigen Ausstattung und hilfreichen Rezepten kannst du deinen fleisch-, fisch- oder komplett Tierprodukt-freien Lebensstil ganz einfach und unkompliziert in deinem Urlaub in der Natur umsetzen. Hier findest du wertvoll Tipps, wichtige Informationen und einfache Gerichte, die du auf dem Campingplatz ganz leicht und ohne viel Aufwand nachkochen kannst.

Noch mehr Tipp? Lies hier alles zum Thema Kochen beim Campen!