Dachzelt mieten oder kaufen? Kosten und Vorteile eines neuen Dachzeltes

Dachzelt mieten – Wenn du darüber nachdenkst, einen Campingurlaub mit dem Dachzelt zu machen, stellt sich zunächst vielleicht die Frage, ob du dir direkt ein eigenes Dachzelt kaufen oder lieber doch erstmal eins mieten solltest. Besonders auf längeren Reisen und für leidenschaftliche Campingfans ist es dabei empfehlenswert direkt in ein eigenes Modell zu investieren. Hier erfährst du die Kosten, die beim Mieten auf dich zukommen, sowie alle Vorteile eines eigenen Dachzelts.

Lohnt es sich, ein Dachzelt zu mieten?

Ob du dir ein Dachzelt mieten solltest, hängt zunächst einmal davon ab, wie lange du unterwegs sein möchtest und ob du generell öfter Campen gehst. Zwar sparst du mit einem gemieteten Dachzelt zu Beginn vielleicht etwas Geld, allerdings ist ein neues Modell auf längere Sicht gesehen definitiv sinnvoller und bringt einige unschlagbare Vorteile mit sich.

Wenn du Camping Anfänger bist und noch keine Erfahrungen sammeln konntest, kannst du dich hier zunächst über Preise, Dachlast, Modelle und Vorteile informieren: Dachzelt fürs Auto.

Mit einem eigenen Dachzelt bist du komplett flexibel, kannst es nach deinen Wünschen ausstatten und jederzeit beliebig nutzen!

Dachzelt mieten: Diese Kosten kommen auf dich zu

Wenn du überlegst dir ein Dachzelt zu mieten, musst du ungefähr zwischen 15,00 und 45,00 Euro am Tag einplanen.

Je nachdem wie lange du unterwegs bist, kommen also unterschiedlich viele Kosten auf dich zu. Planst du eine komplette mehrwöchige Campingreise, lohnt sich das Mieten also nicht wirklich. Stattdessen ist es sinnvoll direkt in ein neues Dachzelt zu investieren, da du so dein eigenes Modell hast, welches du für mehrere Jahre jederzeit nach Belieben nutzen kannst.

So viel kostet es, ein Dachzelt zu mieten:

  • Zwischen 15,00 und 45,00,- Euro pro Tag

Das spricht für ein eigenes neues Dachzelt

Mit einem neuen Dachzelt direkt vom Fachverkäufer kannst du dir sicher sein, dass dein Zelt in einem einwandfreien Zustand ist.

Die Experten beim Kauf helfen dir direkt bei der Montage, weisen dich in den Umgang und das Handling mit einem Dachzelt ein und stehen dir jederzeit bei Fragen zur Seite. Du hast dein Dachzelt nach dem Kauf jederzeit stets auf deinem eigenen Auto parat und musst es nicht immer irgendwo abholen und wieder zurückbringen.

Dabei ist ein neues Dachzelt gar nicht mal so teuer! Ein Dachzelt für 2 Personen bekommst du inklusive Matratze, Leiter und Co. bereits ab 1.500,- Euro. Ein Dachzelt für 4 Personen und damit für die ganze Familie, kann bereits ab 3.500,- Euro dir gehören. Natürlich kannst du dein passendes Modell auch entsprechend deiner gewünschten Ausstattung selbst konfigurieren.

Diese Vorteile hast du mit einem eigenen Dachzelt:

  • Garantiert einwandfreier Zustand
  • Dachzelt für Paare bereits ab 1.500,- Euro
  • Dachzelt für 4 Personen bereits ab 3.500,- Euro
  • Komplette Ausstattung und Zubehör inklusive
  • Nach Wünschen selbst konfigurierbar
  • Spezialisten stehen dir bei Fragen jederzeit zur Seite

Fazit: Mieten oder kaufen?

Natürlich kannst du dir auch erst einmal ein Dachzelt für einen Kurztrip mieten, falls du dir noch unsicher sein solltest, ob ein Dachzelt überhaupt das Richtige für dich ist. Nach wenigen Tagen in der Natur wirst du jedoch garantiert schnell merken, mit welchen Vorteilen das Reisen mit Dachzelt verbunden ist. Dann kannst du dir auf jeden Fall für zukünftige Reisen das Geld fürs Mieten sparen und dir direkt dein eigenes Dachzelt kaufen!

Häufig danach gelesen: