10% op alles! CAMPWERK Zwarte Week!

Camping Aix-en-Provence: Wetter, Ausflugsziele, Tipps & Aktivitäten

Camping Aix-en-Provence – Viel Natur, Sonne und  Die Vielfältigkeit der Provence macht sie zu einem perfekten Reiseziel. Egal ob alleine, als Paar oder mit der ganzen Familie. Besonders die Universitätsstadt Aix-en-Provence ist bekannt für die wunderschöne Landschaften, die sich perfekt für Wanderungen, Fahrradtouren, aber auch Erholung für die ganze Familie eignen. Wenn du mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger reist, kannst du das Beste aus deinem Urlaub in der Natur herausholen. Du bist nicht nur komplett frei, sondern bist auch flexibel unterwegs. Außerdem hast am Ende des Tages immer einen enorm großen und bequemen Schlafplatz parat. Hier erhältst du Urlaubstipps zu den Top Reisezielen und Unternehmungen in Aix-en-Provence.

Camping Aix-en-Provence

Ein Camping Urlaub in Aix-en-Provence ist sehr empfehlenswert, da diese aus vielen schönen Orten besteht, die nicht nur sehenswert sind und viele Möglichkeiten für die unterschiedlichsten Aktivitäten gibt. Aix-en-Provence liegt genau so wie Nizza und Monaco in Südfrankreich. Dementsprechend können diese schnell mit dem Auto erreicht werden und deswegen eignet sich die Provence optimal für eine Rundreise.

Wieso nach Aix-en-Provence reisen?

Du bist dir nicht sicher, ob ein Camping Urlaub in Aix-en-Provence das richtige für dich ist? Dann lies dir hier die Gründe durch wieso ein Urlaub in Aix-en-Provence empfehlenswert ist:

  • viel Natur
  • angenehmes Klima
  • gute Camping Möglichkeiten
  • großes Angebot an Freizeitaktivitäten
  • viele kulinarische Spezialitäten
  • schöne Städte in der nähe

Um dir einen besseren Eindruck über Aix-en-Provence machen zu können ist hier ein Drohen Video von Aix-en Provence, dass du dir anschauen kannst:

Wo liegt Aix-en-Provence und wie komme ich dahin?

Die Provence ist in Südfrankreich  und liegt im Westen Europas und grenzt am Atlantik, an den Bergen der Pyrenäen, am Ärmelkanal und an den Alpen. Die Nachbarländer von Frankreich sind Belgien, Luxemburg, Deutschland, Schweiz, Italien und Spanien. Wenn du deine Reise von Düsseldorf aus startest erreichst du Aix-en Provence innerhalb 12 Autostunden. Dazu musst du über die A31 und A7 fahren.

Wie sieht Aix-en-Provence aus?

Hier kriegst du schon einmal einen Einblick von den verschiedenen Ländern und Regionen von der Provence, mit denen du dir schon einmal ein paar Eindrücke über deinen Urlaub verschaffen kannst.

Was tun? Wandern, Sport, Essen & mehr

Aix-en-Provence ist ein beliebtes Reiseziel. Denn dort gibt es sehr viele schön Orte, die man erkunden kann. Darunter auch die den Strand in Verdon. Außerdem kannst du dort einiges erleben und viele schöne Orte erkunden. Egal ob Berge, Strand oder eines der vielen Restaurants. Ein Campingurlaub in Aix-en-Provence ist sehr empfehlenswert.

Die schönsten Orte von Aix-en-Provence findest du hier im Überblick:

  • Plage du Verdon
  • Alpes-de-Haute-Provence
  • Massif des Calanques
  • Pilon du Roi
  • Plateau de Puyricard Chateu de Grimald

Erster Halt: Strand – Plage du Verdon

Angekommen in Aix-en-Provence und du hast dich bereits eingerichtet und bist nun bereit die nahe Umgebung zu erkunden und die Sonne zu genießen? Dann ab an den Plage du Verdon. An diesem Strand kannst du dich am Strand sonnen oder viele Aktivitäten im Wasser ausüben. Dazu zählen unter anderem schwimmen, tauchen, Kanu fahren, Tretboot fahren und Paddeln.

Aktivitäten, die du am Plage du Verdon ausüben kannst:

  • schwimmen
  • tauchen
  • Kanu fahren
  • Paddelboot fahren

Erfahre hier mehr zu Verdon:

Alpes-de-Haute-Provence: Verdonschlucht

Wenn du dich bereits an den Strand in Verdon gewöhnt hast und beriet für mehr Action bist, dann ab zum Grand Canyon du Verdon. Das ist eine Schlucht, die von 250 Meter hohen Felswänden umgeben ist. Vor allem für sportliche Aktivitäten ist der Ort perfekt geeignet. Im Wasser können Aktivitäten wie Kanu fahren oder Kajak fahren unternommen werden. Adrenalin Junkies können für den zusätzlichen Kick auch Bungee Jumping, klettern oder Paragliding gehen. Wer es ruhiger mag kann in eine der vielen Ortschaften wandern gehen und die schönen Landschaften bewundern.

Aktivitäten, die du an der Verdonschlucht ausüben kannst:

  • klettern
  • Paragliding
  • Bungee Jumping
  • Kajak fahren
  • Kanu fahren

In diesem Video bekommst du einen Einblick in die Verdonschlucht:

Klettern, Wandern und Schwimmen – Massif des Calanques

Du hast genug von Strand, aber möchtest noch mehr Natur erleben? Für Naturliebhaber ist ein Ausflug in den Calanques Nationalpark unabdinglich. Der Nationalpark ist der perfekte Ort für Wanderungen, denn alleine schon für die wunderschöne Landschaft und beeindruckenden Aussichtspunkte lohnt sich ein Besuch des Calanques Nationalpark. Auch für Kajakfans und Kletterer hat der Nationalpark einiges zu bieten. Mit einer geführten Bootstour hat man die Möglichkeiten den Park, die Naturlandschaft, die kleinen Strände und Schwimmbuchten zu erkunden. Im Anschluss an die anstrengenden Aktivitäten, besteht die Möglichkeit sich im kühlem Wasser zu erfrischen und zu entspannen.

Aktivitäten, die du am Calanques Nationalpark ausüben kannst:

  • Kajak fahren
  • wandern
  • schwimmen
  • Nationalpark erkunden

Hier siehst du was ich in Calanques erwartet:

Kulinarische Spezialitäten aus der Provence

Nach vielen anstrengenden Aktivitäten, muss man seine Kräfte wieder auffüllen. Dazu eignen sich die kulinarischen Spezialitäten aus der Provence. Es gibt neben vielen deftigen Gerichten aber auch einige leichte Gerichte wie Salate. Zu den populärsten Gerichten  aus Aix-en-Provence zählen unter anderem Ratatouille. Bei Ratatouille handelt es sich um eine traditionelle Gemüsepfanne. Ein weiteres berühmtes Gericht aus der Provence ist Bouillabaisse, dabei handelt es sich, um eine Fischsuppe mit Gemüse und Kräutern der Provence.

Was du in der Provence probieren kannst:

  • schwarze Trüffel
  • Sardellenpaste
  • calissons
  • nicoise
  • Daube provencale
  • Bouillabaisse

Wanderung in Pilon du Roi

Um mehr Auslauf zu bekommen eignet sich eine Wanderung in Pilon du Roi. Dafür fährst du mit dem Auto zum Parkplatz Parking Pilon du Roi. Von dort aus läufst du zum Pilon du Roi. Der Pilon du Roi ist ein Berg von dem man eine wunderschöne Panorama Aussicht auf die Südalpen und auf Marseille und das Meer hat.

Tipp: In der nähe des Parkplatzes befindet sich eine Farm, die du mit deinen Kindern besuchen kannst.

Hier siehst du die Wanderroute:

Plateau de Puyricard Chateu de Grimaldi: Schloss, Sportaktivitäten & Grillspaß

Das Château Grimaldi in Puyricard befindet sich in der Nähe von Aix-en-Provence und ist eine Villa, die in den Ruinen eines Schlosses aus dem 16. Jahrhundert erbaut wurde. Das Schloss gehörte dem damaligen Erzbischof von Puyricard. Die Burgkapelle ist im romanischen Stil erhalten. Nicht nur das Schloss ist sehenswert. Auch die Umgebung sollte erkundet werden. Denn das Schloss besitzt einen fünf Hektar großen Park mit schönen Gärten, einen Obstgarten, Brunnen und Skulpturen, einen Tennisplatz, eine Tischtennisplatte, ein Schwimmbad und einen Boccia Platz. Auch einen Platz zum Grillen gibt es dort.

In diesem Video bekommst du einen Einblick auf das Grimaldi Schloss und die Umgebung:

Château de Beaupré: Weingut, Weinberg & Weinverkostung

Das Château de Beaupré ist ein großes Landhaus in Saint-Cannat, Bouches-du-Rhône, Frankreich. Auf dem Grundstück des Landhauses befinden sich ebenfalls ein Weinberg und ein Weingut. Im Château de Beaupré, gibt es ein Angebot diverser Weine in folgenden drei Farben: rosa, rot und weiß. Eine Verkostung der Weine findet vor Ort statt. Darüber hinaus werden das ganze Jahr über viele Aktivitäten angeboten, die es dir ermöglichen, das Leben des Anwesens und die Weinberge, die das Chateau umgeben, zu besichtigen.

In diesem Video bekommst du einen Einblick in das Landhauses von Beaupre:

Was tun bei schlechtem Wetter?

Du bist heute morgen in deinem Zelt wachgeworden und es regnet? Keinen Grund am Campingplatz zu bleiben. Aix-en-Provence bietet eine Vielzahl an Indoor Aktivitäten an.

Was du bei schlechtem Wetter in der Provence machen kannst:

  • Gulli Parc Aix en Provence
  • Chateau de La Gaude
  • Musee Granet
  • Musee du Vieil Aix

Tagestour nach Marseille: Calanques

Die Hafenstadt Marseille ist in weniger als einer Stunde Autofahrt von Aix-en-Provence aus zu erreichen. Deswegen eignet sich Marseille perfekt für einen Tagestrip. Eine Wanderung oder eine Fahrradtour in den Calanques sollte auf jeden Fall auf deinem Tagesplan stehen. Die Wanderwege führen zu einem beliebtem Klettergebiet. Der Wanderweg geht entlang der Küsten ans Meer. Im Meer leben viele Delfine, Schildkröten, Fische und Korallen.

Neben wandern und klettern werden in Calanques ebenfalls viele weitere Aktivitäten am Strand angeboten. Du kannst natürlich Schwimmen gehen und Angeln. Aber auch Wassersportaktivitäten wie Boot fahren, Kanu Fahren und Kajak fahren.

Hier siehst du die Route von Aix-en-Provence nach Marseille.

Wetter: Temperaturen in Aix-en-Provence

In Südfrankreich ist das Wetter stark von der Jahreszeit abhängig. Im Sommer beträgt die Durchschnittstemperatur ungefähr 40 Grad. In den Sommermonaten regnet es auch sehr selten. In den Wintermonaten hingegen sind die Temperaturen um einiges niedriger und betragen circa 10 Grad. Die perfekte Reisezeit für ein Campingurlaub in Aix-en-Provence ist zwischen Juni und September. Die durchschnittliche Temperatur im Sommer liegt bei 25 °C und die Sonne scheint täglich 10 Stunden am Tag.

Wetterbedingungen im Überblick

Hier findest du die Wetterbedingen von Aix-en-Provence zusammengefasst:

  • beste Reisezeit: Juni – September
  • Sonnenstunden: 10 Stunden pro Tag
  • Durchschnittstemperatur Sommer: 25°C

Hier siehst du, wie das Wetter aktuell in Aix-en-Provence ist:

Empfehlung Campingplatz in Aix-en-Provence

Aix-en-Provence hat eine Riesen Auswahl an Campingplätzen und man verliert schnell den Überblick über die Campingplätze. Auch Campingplätze sollten einige Kriterien wie Sauberkeit und  Hygiene einhalten, damit der Aufenthalt so angenehm wie möglich verläuft. Um dir die Arbeit zu ersparen haben wir dir die beliebtesten Campingplätze in Aix-en-Provence herausgesucht.

Camping Monplaisir

4,7 Sterne / 388 Google-Rezensionen

  • Adresse: Le Traive, 42260 Pommiers, Frankreich
  • Öffnungszeiten: Rund um die Uhr
  • Telefon: +33 4 90 92 22 70

Camping de l’AIx

4,8 Sterne / 113 Google-Rezensionen

  • Adresse: 435 Chem. Monplaisir, 13210 Saint-Rémy-de-Provence, Frankreich
  • Öffnungszeiten: 08:00 bis 20:00 Uhr
  • Telefon: +33 4 77 65 43 54

Camping Arc en Ciel

4,8 Sterne / 113 Google-Rezensionen

  • Adresse: 50 Av. Henri Malacrida, 13100 Aix-en-Provence, Frankreich
  • Öffnungszeiten: 10:00 bis 19:00 Uhr
  • Telefon: +33 4 42 26 14 28

Fragen und Antworten zu Aix-en-Provence

Vor jedem Urlaub gibt es einige ungeklärte Fragen. Deswegen ist es wichtig sich vorab zu informieren. Hier haben wir für euch die wichtigsten Fragen zusammengefasst!

Wann ist es in Aix-en-Provence am sonnigsten?

In dem Monaten von Juni – September ist es in der Provence am Sonnigsten.

Wo liegt Aix-en-Provence ?

Die Provence liegt im süden Frankreichs.

Wofür ist Aix-en-Provence bekannt?

Aix-en-Provence ist für die vielen Lavendelfelder und die schönen Dörfer bekannt.

Kann man in Aix-en-Provence Campen?

In Aix-en-Provence gibt es viele Campingplätze an denen du Campen kannst.

Mehr Reiseziele in Frankreich

Du möchtest eine Rundreise durch Frankreich machen? Dann Neben schau dir noch viele weitere schöne Reisziele an, die sich für einen Camping Trip eigenen. Hier findest du weitere Reisetipps in Frankreich.

Camping an der Cote D’Azur

Ein Camping Urlaub an der Côte d’Azur in Frankreich ist ein absolutes Must-Do. Egal ob du einen Strandurlaub machen möchtest oder andere Aktivitäten wie wandern, schwimmen, sonnen und Angeln ausüben. So kommt jeder auf jeden Fall auf seine Kosten. Deswegen ist eine Reise in den Süden Frankreichs optimal für einen Urlaub mit Kindern, alleine oder zu zweit geeignet. Hier erhältst du alle relevanten Informationen für einen Campingurlaub an der Cote D’Azur.

Camping in Südfrankreich: Reiseziele, Wetter & Tipps

Das Mittelmeer, viele kilometerlange Sandstrände, viel Sonne und wärme und wenig Regen. Das erwartet dich bei einem Camping Urlaub in Südfrankreich. Egal, ob du einen Strandurlaub machen möchtest oder Wassersportbegeistert, Wanderer und Naturliebhaber bist in Südfrankreich kommt jeder auf jeden Fall auf seine Kosten. Deswegen ist eine Reise in den Süden Frankreichs optimal für einen Urlaub mit Kindern, alleine oder zu zweit geeignet. Hier erfährst du mehr zu Camping in Südfrankreich.

Häufig danach gelesen: