Camping am Brombachsee: Wandern, Baden & Sehenswürdigkeiten – Tipps für den Strandurlaub

Camping am Brombachsee – Leidenschaftliche Camper wissen, dass man in der Region rund um einen See optimal Campen kann. Um mal wieder Entspannung Pur in wunderschöner Natur zu erleben und wandern oder baden zu gehen, ist besonders der Brombachsee zu empfehlen. Das beliebte Urlaubsparadies überzeugt mit malerischen Landschaften, glasklarem Wasser und spannenden Freizeitaktivitäten für die ganze Familie und kann optimal bei einem Urlaub mit Dachzelt erkundet werden. Egal ob mit dem Partner oder der Familie – hier sind unsere Tipps für einen Campingurlaub am Brombachsee.

Sorgloser Urlaub mit Hund & Kindern

Großer und Kleiner Brombachsee – Bevor wir zu den Urlaubstipps kommen, hier erstmal einige allgemeine Infos über den Brombachsee und die Region. Der Brombachsee besteht zu großen Teilen aus dem Großen und dem Kleinen Stausee. Zusammen mit den beiden Vorsperren und dem Igelsbachsee ergibt sich der komplette Brombachsee.

Vor allem der Große Brombachsee ist sehr beliebt bei zahlreichen Touristen und wird daher gerne für einen Urlaub besucht. Hier wird dir ein Rundum Paket an erstaunlicher Natur, landschaftlichen Highlights, sportlichen Freizeitaktivitäten, Entspannung am Strand und vor allem familien- und hundefreundlichen Attraktionen geboten, sodass hier jeder auf seine Kosten kommt.

Der Brombachsee bietet dir:

  • Baden im See
  • Entspannung & Erholung am Strand
  • Malerische und idyllische Landschaften
  • Sportliche Freizeitaktivitäten
  • Wassersport auf dem See
  • Familienfreundliche Attraktionen

Vorab einige generelle Informationen über den Brombachsee:

Der Brombachsee von oben: So schön kann dein Urlaub sein!

Video – Hier bekommst du einen Überblick vom schönen Brombachsee von oben, um dir schonmal einen ersten Eindruck von deinem eventuell bald anstehendem Urlaubsziel machen zu können.

Karte: Lage und Anreise zum Brombachsee

Karte – Der Brombachsee besteht aus dem Großen- und dem Kleinen Brombachsee und befindet sich in Bayern, im Süden Deutschlands.

Erreicht werden kann das beliebte Urlaubsziel ganz einfach und bequem mit dem Auto. Mit einem Dachzelt obendrauf bist du nicht nur an einen Platz des riesigen Sees gebunden, sondern kannst dich für eine Route mit mehreren Stopps rund um den See entscheiden.

Kommen wir nun direkt zu unseren Urlaubstipps!

Was tun am Brombachsee? Aktivitäten direkt am See

Aktivitäten – Der Brombachsee punktet allein schon aufgrund seiner zahlreichen Bademöglichkeiten, der märchenhaften Natur und dem Strand rund um den See. Einem entspannten Tag am Strand mit Abkühlung zwischendurch und anschließendem Spaziergang in den Wäldern steht also nichts im Wege.

Aber auch abgesehen davon, kannst du eine ausgiebige Wanderung genießen, dich für eins der vielen Wassersportangebote entscheiden, oder auf eine spannende Sightseeing Tour, beispielsweise in der charmanten Altstadt von Spalt, gehen. So oder so, der Brombachsee hat für Groß und Klein einiges zu bieten, sodass du deinen Urlaub voll und ganz auskosten und eine unvergessliche Zeit haben kannst.

Dies kannst du in der Region rund um den Brombach unternehmen:

  • Bootstouren
  • Segeln, Kanu oder Kajak fahren
  • Massendorfer Schlucht
  • Besuch der Altstadt von Spalt
  • Abenteuerwald Enderndorf
  • Residenz / Schlosspark Ellingen

Hier sind meine Top 3 Tipps:

Wassersport: Segeln, Surfen & Schiffsfahrt

Wassersport – Rund um den See kannst du an vielen Stellen ins Wasser steigen, um dich abzukühlen, einige Bahnen zu schwimmen oder einfach nur ein bisschen im Wasser zu entspannen. Aber auch sportliche Aktivitäten, wie Wakeboarden, Segeln, Kanu fahren oder längere Schifffahrten, werden gerne unternommen. Bei passenden Wetterverhältnissen kannst du dich auch ans Kitesurfen wagen und dein sportliches Geschick unter Beweis stellen. Das glasklare Wasser lädt bei angenehmer Wassertemperatur und hervorragender Qualität also zu einem Tag voller Action, Spaß und Entspannung ein.

Diese sportlichen Aktivitäten kannst du direkt am See unternehmen:

  • Baden oder schwimmen
  • Längere Schifffahrt
  • Kitesurfen im Wind
  • Wakeboarden
  • Segeln
  • Kanu oder Kajak fahren
  • Angeln

Schau dir das folgende Video für erste spannende Eindrücke an:

Massendorfer Schlucht: Idyllische Natur & Wanderwege

Massendorfer Schlucht – Wenn du dich gerne in der Natur aufhältst und immer offen für Neues bist, dann solltest du der Massendorfer Schlucht nördlich von Spalt auf jeden Fall einen Besuch abstatten. Hier erwarten dich zahlreiche unterschiedlich lange Wanderwege, sodass hier sogar für Familien mit Kindern eine nette Route dabei ist. Zwischen idyllischer Natur und romantischen Schluchten könnt ihr euren Tag verbringen und die bemerkenswerten Landschaften genießen. Um euch für den weiteren Weg zu stärken, könnt ihr zwischendurch in einem der urigen, charmanten Wirtshäusern bei einem leckeren Schnitzel und einem erfrischendem Getränk eine Pause einlegen.

Die Highlights der Massendorfer Schlucht:

  • Wanderwege in unterschiedlichen Längen
  • Eignet sich auch für Familien mit Kindern
  • Idyllische Natur
  • Malerische Landschaften
  • Romantische Schluchten
  • Charmante Wirtshäuser für Stärkung unterwegs

Altstadt von Spalt: Charmante Gassen im historischen Flair

Spalt Altstadt – Wenn du dich etwas für Kunst, Kultur und spannende Geschichte interessierst, dann solltest du in deinem Urlaub am Brombachsee definitiv auch einen Tagesausflug in die Altstadt von Spalt unternehmen. Geprägt durch eine über 12-hundert jährige Geschichte überzeugt die charmante Altstadt mit alten Gemäuern, urigen Gassen und Fachwerkhäusern im historischen Flair. Hier kannst du deinen Tag verbringen, durch die Straßen schlendern und dir ein nettes Souvenir kaufen. Vor allem im bekannten Heimatmuseum wird dir ein spannender Einblick in die Geschichte der Stadt geboten, sodass Kultur und Geschichtsinteressierte hier voll und ganz auf ihre Kosten kommen.

Die Altstadt von Spalt bietet dir:

  • Charmante Straßen
  • Einblick in spannende Geschichte der Stadt
  • Urige Gassen, Gemäuer und Fachwerkhäuser
  • Altstadt im historischen Flair
  • Heimatmuseum

Temperaturen am Großen & Kleinen Brombachsee

Die Region rund um den Brombachsee überzeugt das ganze Jahr über mit milden Temperaturen. Die durchschnittliche Wassertemperatur beträgt 12,5 Grad und der wärmste Monat ist in der Regel der Juni mit 24 – 26 Grad. Dementsprechend erwärmt sich auch der Brombachsee in dieser Zeit auf ungefähr 20 Grad. Ein Urlaub hier ist also besonders in den Sommermonaten zu empfehlen.

  • Das ganze Jahr milde Temperaturen
  • Durchschnittliche Wassertemperatur: 12,5 Grad
  • Wärmste Monat: Juni mit 24 – 26 Grad
  • Wassertemperatur im Sommer: 20 Grad

Wetter heute / in drei Tagen

Schau dir hier schonmal eine Prognose für das Wetter heute und in den nächsten drei Tagen am Brombachsee an.

Hotel, Ferienwohnung oder Camping – Wie sollte ich am Brombachsee übernachten?

Camping anstatt Hotel oder Ferienwohnung

Camping Brombachsee – Camping wird heutzutage immer beliebter bei Jung und Alt und zieht jährlich immer mehr Menschen in seinen Bahn. Vor allem in der naturbelassenen Region rund um den Brombachsee kann man ausgezeichnet Campen und dabei das Gefühl völliger Naturverbundenheit und Freiheit genießen.

Abends mit deinen Liebsten beisammensitzen, vor dem Lagerfeuer über alte Zeiten reden und dabei den faszinierenden Sternenhimmel beobachten. Mit einem Dachzelt bist du immer recht zentral gelegen und kannst deinen Tag flexibel planen und gestalten. Du bist an keine Essenszeiten oder ähnliches gebunden und kannst aufbrechen und abends zurückkommen, wann du möchtest. Außerdem ist Camping um einiges günstiger, als die Übernachtung in einem Hotel oder einer Ferienwohnung, sodass du hier sogar noch den ein oder anderen Euro sparst. Lies hier direkt mehr über alle Vorteile eines Dachzelts, Preise und verschiedene Modelle: Dachzelt fürs Auto!

Deshalb solltest du Campen: 7 Gründe!

  • Naturverbundenheit und Freiheitsgefühl
  • Flexible Tagesgestaltung und Reiseplanung
  • Landschaftliches Flair bis in die Abendstunden
  • Entspannung und Erholung
  • Kostengünstige Variante im Vergleich zum Hotel oder Ferienwohnung
  • Komfortabler Schlafplatz im Dachzelt
  • Familien- und Hundefreundlich

Du bist Camping Einsteiger? Lies hier alles über die Basics rund um Packliste, Route, Kosten, Tipps & Co.: Camping Anfänger!

Unterkünfte: Campingplatz Empfehlungen direkt am See

Campingplatz Empfehlungen – Wenn du dich dazu entschlossen hast Campen zu gehen, dann wird dir nicht nur eine entspannte und erholsame Zeit in der Natur geboten, sondern gleichzeitig ein abenteuerlicher Urlaub garantiert. Die Campingplätze erstrecken sich rund um den Brombachsee und sind alle in belebter und zentraler Lage gelegen.

Hier findest du einige Empfehlungen und Tipps für beliebte und günstige Campingplätze in der Gegend:

Seecamping Langlau – Pfofeld (335 Plätze)

Seecamping Langlau – Camping in Pfofeld mit 335 Standplätzen für Camper auf 12.4 ha Gesamtfläche und einer Parzellengröße von 80-100 m². Pro Person zahlt man 7,50 Euro, Kinder 4,00 Euro sowie Standgebühr 8.50 Euro, zahlbar mit Barzahlung, Maestro, Mastercard, Visa. Weiterlesen: Seecamping Langlau in Pfofeld.

Anfahrt, Adresse und Camper Kapazitäten im Seecamping Langlau:

  • Standort: Pfofeld, Bayern
  • 335 Standplätze für Camper
  • 3 Mietunterkünfte
  • 117 Plätze für Dauercamper
  • 80-100 m² Parzellengröße
  • Gesamtgröße in ha: 12.4

Campingplatz zum Fischer-Michl – Gunzenhausen (87 Plätze)

Campingplatz zum Fischer-Michl – Camping in Gunzenhausen (Adresse: Seezentrum Wald 4 in 91710 Wald) mit 87 Standplätzen für Camper auf 4.5 ha Gesamtfläche und einer Parzellengröße von 120 m². Pro Person zahlt man 6,20 Euro, Kinder 4,00 Euro sowie Standgebühr 7.80 Euro, zahlbar mit Barzahlung, Maestro. Weiterlesen: Campingplatz zum Fischer-Michl in Gunzenhausen.

Anfahrt, Adresse und Camper Kapazitäten im Campingplatz zum Fischer-Michl:

  • Adresse: Seezentrum Wald 4 in 91710 Wald, Deutschland
  • Standort: Gunzenhausen, Bayern
  • 87 Standplätze für Camper
  • 40 Plätze für Dauercamper
  • 120 m² Parzellengröße
  • Gesamtgröße in ha: 4.5
  • Anfahrt (Google Maps): Campingplatz zum Fischer-Michl

Altmühlsee-Camping Herzog – Gunzenhausen (180 Plätze)

Altmühlsee-Camping Herzog – Camping in Gunzenhausen (Adresse: Seestr. 12 in 91710 Schlungenhof) mit 180 Standplätzen für Camper auf 5 ha Gesamtfläche und einer Parzellengröße von 100 m². Pro Person zahlt man 5,80 Euro, Kinder 4,00 Euro sowie Standgebühr 7.80 Euro, zahlbar mit Barzahlung, Maestro. Weiterlesen: Altmühlsee-Camping Herzog in Gunzenhausen.

Anfahrt, Adresse und Camper Kapazitäten im Altmühlsee-Camping Herzog:

  • Adresse: Seestr. 12 in 91710 Schlungenhof, Deutschland
  • Standort: Gunzenhausen, Bayern
  • 180 Standplätze für Camper
  • 8 Mietunterkünfte
  • 70 Plätze für Dauercamper
  • 100 m² Parzellengröße
  • Gesamtgröße in ha: 5
  • Anfahrt (Google Maps): Altmühlsee-Camping Herzog

Schau dir hier bereits erste spannende Eindrücke vom Brombachsee an:

Impressionen: Radfahren, Kanu & Co.

Radtour rund um den See:

Sportangebote am Wasser:

Kanu fahren bei Sonnenuntergang:

FAQ: Fragen und Antworten

Wie groß ist der Brombachsee? Sind hier Hunde erlaubt und darf ich im See überhaupt baden? Hier findest du einige Fragen und entsprechende Antworten sowie wissenswerte Informationen über die Urlaubsinsel. Dadurch bist du bereits im Vorfeld bestens vorbereitet und für deinen Campingurlaub in der Natur gewappnet.

Wie viele Kilometer sind es um den Brombachsee?

Der Brombachsee besteht aus dem Großen und dem Kleinen Brombachsee. Die komplette Streckenlänge um beide Stauseen beträgt 28 km. Um den Großen Brombachsee 17,5 km und um den Kleinen Brombachsee 7 km.

Wo ist es am schönsten am Brombachsee?

Der Brombachsee punktet vor allem durch das glasklare Wasser und die idyllische Landschaft drumherum. Besonders schön ist der riesige Nadelwald, der direkt in den Strand übergeht, sodass du nach einer ausgiebigen Wanderung direkt baden gehen kannst.

Sind am Brombachsee Hunde erlaubt?

Am kleinen Brombachsee auf der Badeinsel Absbergs, am Altmühlsee in der Nähe des Seezentrums Gunzenhausen und am Rothsee nördlich des Segelhafens Heuberg dürfen Hunde ohne Einschränkungen herumlaufen.

Wie groß ist der Große Brombachsee?

Der große Brombachsee ist etwa 9 km² groß und bildet zusammen mit seinen beiden Vorsperren Kleiner Brombachsee und dem Igelsbachsee den kompletten See.

Kann man im Brombachsee schwimmen?

Der gesamte Brombachsee lädt mit Sandstränden, Liegewiesen und Badebuchten das ganze Jahr über zum Schwimmen und Baden ein. Vor allen für Familien mit Kindern sorgen die zahlreichen Spielplätze und Kioske für einen entspannten Tagesausflug.

Lesetipps: Campingurlaub am See

Wenn du noch unentschlossen bist, wo dein Urlaub genau hingehen soll, gibt es abgesehen vom Brombachsee auch noch weitere wunderschöne und empfehlenswerte Seen, an denen du optimal Campen kannst. Lies hier also weitere Artikel als Urlaubsalternative!

Camping am Hopfensee

Ein Urlaub am Hopfensee verspricht ein wahres Abenteuer, denn bei einer Reise an den traumhaften See kannst du nicht nur baden, sondern auch die spannenden Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Nähe erkunden oder eine Wanderung in der idyllischen Natur unternehmen. Anschließend wartet einmalige Hausmannskost von der besten Fischerhütte Deutschlands auf dich. Unterwegs im Dachzelt, Zeltanhänger oder im umgebauten Van, mit der Familie oder dem Partner – lies hier alles über den ersten Campingausflug zum Hopfensee:

Camping am Bodensee

Auch der Bodensee ist ein optimales Reiseziel für die ganze Familie. Von idyllischer Natur, glasklarem Wasser und spannenden Freizeitaktivitäten bietet der schöne Bodensee, der zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz liegt, alles was das Herz begehrt. Die wohl beste Möglichkeit den Urlaub mitsamt der malerischen Landschaften voll auszukosten ist Camping mit einem Dachzelt. Hier kannst du unsere Tipps zu den schönsten Regionen, beliebten Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen nachlesen:

Camping am Eibsee

Entspannung und Abenteuer erwarten dich auch an einem der schönsten Seen der bayrischen Alpen: dem Eibsee! Dieser überzeugt mit türkis-blauem Wasser im karibischen Flair, idyllischer Natur, einer faszinierenden Bergwelt und charmanten Campingplätzen. Egal ob im Sommer oder im Winter – die facettenreiche Urlaubsregion garantiert zu jeder Jahreszeit erstaunliche Landschaften und zahlreiche Freizeitaktivitäten. Lies hier alles über einen Urlaub am Eibsee:

Häufig danach gelesen: