Camping in Bayern: Top Urlaubsregionen, Traumhafte Seen & Städtetrips

Camping in Bayern – Der Süden Deutschlands ist neben der Nordsee und Ostsee das beliebteste Urlaubsgebiet von deutschen und ausländischen Urlaubern. Allen voran Deutschlands flächenmäßig größtes Bundesland Bayern. Das hat eine Befragung von Pincamp gezeigt. Neben wunderschönen Landschaften, traumhaften Aussichten und dem typisch bayrischen Charme bietet das Bundesland viele interessante Städte, wie München und Nürnberg, sowie eine Vielzahl von Seen, wie den Bodensee und den Hopfensee, an dem du entspannen, wandern und die Natur genießen kannst.

Mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger wird dein Urlaub zu einem wahren Abenteuer, bei dem die Entspannung nicht zu kurz kommt. Wir zeigen dir, was das süddeutsche Bundesland zu bieten hat und welche Regionen du bei einem Urlaub unbedingt besuchen solltest, sowie Vorschläge für einen Roadtrip.

Camping Ratgeber: Verbergen

Camping in Bayern: Wanderwege, Wald & Natur

Wer im Urlaub sowohl Abenteuer als auch Entspannung sucht, der ist in Bayern und vor allem in den Alpen genau richtig. Wer einen Abenteuerurlaub mit viel Aktivitäten plant, auf Entspannung jedoch nicht verzichten möchte, der ist in den Alpen genau richtig. Der Urlaub in den Alpen punktet mit traumhaften Wanderwegen, grünen Wäldern und glasklarem Wasser. Die natürliche Schönheit bietet unzählige Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten, sei es das Wandern und Klettern in den beeindruckenden Bergen oder entspannte Spaziergänge durch malerische Landschaften.

Im Winter verwandeln sich die Berge in schneebedeckte Paradiese für Wintersportler, die sich auf Skiern oder Snowboards austoben können. Die zahlreichen Seen in Bayern laden nicht nur zum Entspannen ein, sondern bieten auch ideale Bedingungen für verschiedene Wassersportaktivitäten. Von erfrischenden Schwimmausflügen bis hin zu aufregenden Wassersportabenteuern ist für jeden Geschmack etwas dabei. Erkunde zudem die charmanten Dörfer der Region, tauche ein in die lokale Kultur und lasse dich von der gastfreundlichen Atmosphäre der Umgebung verzaubern.

Naturschönheiten & Erholung: Camping in Bayern

Deshalb solltest du bei deinem Urlaub in Bayern verbringen:

  • Natur & Berge zum Wandern, Klettern & Spazieren
  • Berge mit Schnee für Wintersport, wie Ski & Snowboard
  • Zahlreiche Seen zum Entspannen & Wassersport
  • Malerische Dörfer erkunden & gutes Essen genießen

Karte: Lage von Bayern in Deutschland

Bayern ist mit mehr als 70.500 Quadratkilometern das flächengrößte Bundesland in Deutschland. Das im Südosten gelegene Bundesland ist zudem mit rund 13 Millionen Einwohnern nach Nordrhein-Westfalen das zweitbevölkerungsreichste deutsche Land. Damit du dir einmal ansehen kannst, wie groß das Bundesland eigentlich ist, kannst du hier einmal auf die Karte schauen:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hier siehst du noch einmal Bayern aus der Nähe.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bayern von oben mit der Drohne

Klingelnde Kuhglocken, romantische Bergdörfer und blaue Seen mit weißen Berggipfeln im Hintergrund – mit diesem Video kannst du dir einen ersten Überblick über die Naturschönheiten des Bundeslandes und den Alpen verschaffen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

360° Blick von Bayern

Hier hast du mit einem 360° Blick ein Beispiel von dem Brombachsee in Bayern. Mehr Tipps zum Brombachsee und weiteren bayerischen Seen findest du weiter unten.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Regionen: Allgäu, Altmühltal & Co.

Bayern hat zusätzlich noch empfehlenswerte Regionen, die zum Camping einladen wie das Allgäu, das Altmühltal und Gebirge wie den Bayerischen Wald und der Zugspitze mitsamt Umgebung.

Alle Regionen findet du auf dieser Karte:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Allgäu: Berge, dichte Wälder & klare Seen

Im Allgäu erwartet dich beim Campen eine idyllische Naturkulisse mit mächtigen Bergen, Wäldern und Seen, wo du vom Alltag abschalten und das Gefühl von Naturverbundenheit und Freiheit erleben kannst.

Hier kannst du mehr zu dem traumhaften Reiseziel lesen:

Einen ersten Eindruck vom Allgäu bekommst du hier:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Altmühltal: Von Wandern bis Strand

Unser nächster Tipp ist das Altmühltal. Dort findest du Platz für sportliche Aktivitäten, Entspannung am Strand sowie familien- und hundefreundlichen Attraktionen, die Vielseitigkeit dieser Gegend betonen – empfehlenswert ist auch der Dinopark, besonders für Familien mit Kindern.

Alles, was du sonst noch zum Altmühltal wissen solltest, kannst du hier nachlesen:

Ostsee? Nein, Altmühltal! Auch hier ist Wasserspaß und Strandgenuss möglich.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bayerischer Wald: Hoch hinaus ins Gebirge

Vom Altmühltal geht es jetzt hoch hinaus. Der Bayerische Wald lockt mit mächtigen Bergen und Gipfeln zu einem aktiven Natururlaub, der durch Wanderungen, Spaziergänge, Fahrradtouren und besonders beeindruckende Erlebnisse auf den Bergen “Großer Arber” und “Silberberg” geprägt ist.

Was der Bayerische Wald, dir sonst noch zu bieten hat, das erfährst du hier:

Mit einem solchen Bergpanorama wirst du beim Camping im Bayerischen Wald belohnt:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Zugspitze & Umgebung: Entdecke die Bergwelt

Wir bleiben in den schwindelerregenden Höhen der Berge. Die Region rund um die Zugspitze ist eine empfehlenswerte Flucht aus dem stressigen Alltag, besonders im winterlichen Panorama des Winter-Wunderland Charmes, und bietet vielfältige Aktivitäten wie Wandern, Seilbahn- oder Gletscherbahnausflüge.

Empfehlenswerte Erlebnisse und Wissenswertes zum Camping an der Zugspitze findest du hier:

Felsiges Panorama – Bergsteigen an der Zugspitze:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Seen in Bayern: Ammersee, Bodensee & Co.

Wir haben ja bereits erwähnt, dass Bayern eine Vielzahl von Seen hat. Deutschland ist reich an beliebten Urlaubsorten, insbesondere in Bayern, wo sich touristisch gut erschlossene Seen wie der Ammersee, Bodensee, Brombachsee, Eibsee, Forggensee, Hopfensee, Walchensee und Waging am See befinden.

Diese Seen kannst du auf dieser Karte ansehen:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Ammersee: Kristallklares Wasser & Erholung

Wir starten mit dem Ammersee. Dieser See ist Bayerns drittgrößter See, lockt mit kristallklarem Wasser und bietet die ideale Kulisse für einen aktiven oder entspannten Urlaub, egal ob zu zweit oder mit der ganzen Familie.

Lies mehr zu Tipps zu Unterkünften, Orten und Aktivitäten, die du nicht verpassen solltest:

Strahlend blaues Wasser kannst du am Ammamersee erleben:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bodensee: Vielfältiger Urlaub für die ganze Familie

Weiter geht es mit einem der beliebtesten Seen Deutschlands. Erlebe eine Auszeit vom Alltag am facettenreichen Bodensee: sei es mit einer Fahrradtour, Bergwanderung, Sonnenbad am Strand oder actionreichen Wassersportaktivitäten – hier kannst du einen stressfreien Urlaub mit vielfältigen Angeboten und Sehenswürdigkeiten für die ganze Familie genießen.

Noch mehr Gründe für einen Urlaub am Bodensee findest du hier:

Klares Wasser, umgeben von malerischen Bergen – so schön ist es am Bodensee:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Brombachsee: Aktivitäten für Groß & Klein

Gegen den bekannten Bodensee ist der etwas kleinere Brombachsee ein echter Geheimtipp. Egal, ob Wanderungen oder Wassersport, der Brombachsee bietet für Groß und Klein vielfältige Aktivitäten, um einen unvergesslichen Urlaub zu erleben.

Reisetipps und vieles mehr kannst du hier nachlesen:

Ganz entspannt auf der Wiese sitzen – hier siehst du den Brombachsee:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Chiemsee: Entspannung im Alpenland

Beim Chiemsee handelt es sich um wieder einen etwas größeren und bekannteren See. Das Chiemsee Alpenland zählt zu den schönsten Regionen Deutschlands, wo der idyllische Chiemsee von den majestätischen Alpen umgeben ist. Ein Urlaub hier verspricht eine einzigartige Mischung aus entspanntem Badeurlaub und majestätischen Bergen.

Erlebnisse, Tipps und ganz viel Campingwissen, findest du hier:

Schwimmen oder Bootfahren? Geht beides! Diese Aussicht erwartet dich am Chiemsee:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Eibsee: atemberaubende Aussichten auf Berglandschaft

Nach dem großen Chiemsee, ist der Eibsee auch etwas kleiner, dafür aber umso beliebter bei Naturliebhabern. Besonders der beliebte Eibsee-Rundweg, einer der schönsten Wanderwege Bayerns, bietet sich für einen entspannten Spaziergang um den See an. Naturbegeisterte können somit einen abenteuerlichen und zugleich entspannten Urlaub mit unvergesslicher Aussicht genießen.

Richtig auf deine Riese vorbereiten, kannst du dich mit diesen Tipps:

Idyllische Bergkulisse am See – diese Aussicht erwartet dich am Eibsee:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Forggensee: Paradies für Wassersportler & Naturfreunde

Wir kommen zu unserem ersten Stausee. Das sind Seen, die durch einen Staudamm von den Menschen angelegt wurden und sehr beliebt bei Wassersportlern sind. Der Forggensee, Bayerns fünftgrößter See, zieht mit seiner beeindruckenden Natur und Attraktionen wie Bootsfahrten, Sonnenbaden und dem Besuch von bedeutenden Schlössern jährlich Millionen von Touristen an.

Andere Reisetipps und alles zum Thema Camping kannst du hier lesen:

Grüne Wälder und blauer Himmel zieren die Aussicht auf den Forggensee:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hopfensee: Frische Luft, waremes Wasser & Kurort

Etwas weiter westlich findest du den Hopfensee. Als Luft- und Kneippkurort bietet der See eine ruhige Lage, frische Luft und lauwarmes Wasser, was bereits im Mai zu einem entspannenden Badeerlebnis am Strandbad einlädt, da er zu den wärmsten Voralpenseen gehört.

Wie ein Urlaub am Hopfensee aussehen kann, das kannst du hier kennenlernen:

Blaues Wasser für das unvergessliche See-Erlebnis:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Waging am See: Wassersportparadies & Naturidylle

In Waging am See hast du mehr Möglichkeiten für den Wassersport als der Hopfensee. Waging am See, ein Luftkurort direkt am Waginger See, begeistert mit zahlreichen Möglichkeiten für Spaziergänge, Wanderungen, Bootstouren und beeindruckenden Sehenswürdigkeiten wie dem Schlossberg, weiteren Seen und einer einzigartigen Vogelwelt.

Wo du dich am besten beim Wassersport austoben kannst, das erfährst du hier:

Die idyllische Landschaft von Waging am See kannst du dir hier ansehen:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Walchensee: Malerische Natur, Badespaß & Bootstouren

Zu Schluss stellen wir dir noch einmal einen etwas größeren See vor, den Walchensee. Dieser beeindruckt mit malerischer Natur, naturbelassenen Wegen für ausgiebige Spaziergänge, Bademöglichkeiten für Familien sowie der Option für Bootstouren, und bietet somit eine Vielfalt an Spaß, Erholung und Abenteuern.

Entdecke die herausragenden Ecken und Highlights in dieser reizvollen Region rund um den See:

Hohe Berge über türkisfarbenem Wasser erwarten dich am Walchensee:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Städtetrips: München, Nürnberg & Co.

Neben wunderschönen Wanderwegen durch Wälder, Täler und Berglandschaften, eignet sich das große Bundesland hervorragend für einen oder gleich mehrere Städtetrips. Besonders beliebt ist natürlich die bayrische Hauptstadt München. Diese sowie die Großstadt Nürnberg ziehen jährlich viele Touristen an. Hier zeigen wir dir, was du bei einem Städtetrip nach München, Brunnen, Füssen oder Nürnberg auf keinen Fall verpassen solltest.

Und hier wieder eine Karte mit allen Reisezielen:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Brunnen: Forggensee & Schloss Neuschwanstein

Brunnen ist ein Teil von Schwangau mit einem der beliebtesten Campingplätze in Bayern. Die kleine Ortschaft überzeugt durch seine einzigartige Lage mitten in der malerischen Natur, in unmittelbarer Nähe des Forggensees und mit Blick auf die romantischen Schlösser Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau.

Hier erfährst du nun alles über die Campingplätze, das Wetter, den Highlights in der Umgebung sowie weitere Infos zum Camping:

Ein so wunderschöner Strand wartet auf dich in Brunnen:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Füssen: Ziel für Ausflüge im Allgäu

Füssen liegt nicht weit von Brunnen entfernt. Die romantische Stadt im Allgäu, nahe der österreichischen Grenze, lockt mit historischen Museen, darunter das markante Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau, sowie Attraktionen wie den malerischen Hopfensee, eine Sommerrodelbahn und eine Seilbahn mit beeindruckendem Panoramablick – ein ideales Ziel für Ausflüge.

Eine Wanderung in Füssen kannst du dir so vorstellen:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

München: Großstadt, Natur & Altstadt für die ganze Familie

München, bekannt für das Oktoberfest, bietet nicht nur Großstadtleben, Bier und Weißwurst, sondern auch landschaftliche Highlights, idyllische Natur, spannende Sehenswürdigkeiten und eine charmante Altstadt. Die Stadt überzeugt als beliebter Urlaubsort mit Altstadt, familienfreundlichen Aktivitäten und Stadtcampingplätzen für einen bezahlbaren und erlebnisreichen Aufenthalt.

Wie das Camping, trotz Großstadt funktioniert, kannst du hier lesen:

München mal ganz anders – erlebe Camping mit Großstadt!

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Nürnberg: Stadtabenteuer, Natur & Museen erleben

Nürnberg ist eine fränkische kreisfreie Großstadt im Regierungsbezirk Mittelfranken des Freistaats Bayern und liegt in dessen Norden. Neben München ist sie das beliebteste Urlaubsziel im Süden Deutschlands. Besonders touristische Highlights sind der weihnachtliche Christkindlesmarkt oder das Germanische Nationalmuseum. Aber nicht nur zur Weihnachtszeit lohnt sich eine Reise ins bayrische Nürnberg. Im Sommer kannst du auf den zahlreichen Grünflächen entspannen, Museen besuchen oder durch die Altstadt schlendern.

Für eine besondere Urlaubserfahrung bietet Nürnberg auch Campingplätze in der Nähe der Stadt, die eine kostengünstige und erlebnisreiche Möglichkeit bieten, die Stadt und ihre Umgebung zu erkunden. Mit dem eigenen Dachzelt oder Zeltanhänger kannst du die historische Atmosphäre der Stadt im Sommer genießen und die Vielfalt von Nürnberg auch außerhalb der bekannten touristischen Events erleben.

Diese Dinge erwarten dich in Nürnberg:

  • Weihnachtlicher Christkindlesmarkt
  • Germanisches Nationalmuseum
  • Entspannung auf Grünflächen
  • Altstadtspaziergänge & Shopping
  • Campingplätze in der Nähe

Trotz Großstadt kommt der Spaß in der Natur nicht zu kurz:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Campingplatz Empfehlung: Von einfach bis luxuriös

Ob einfach oder luxuriös, ob mit Dachzelt oder Zeltanhänger, auf deinem ausgewählten Campingplatz, wirst du die schönste Zeit des Jahres verbringen! Man kann Urlaub vor der eigenen Haustür machen? Richtig, beim Campen in Bayern kannst du dich freuen auf abwechslungsreiche Attraktionen und Angeboten!

Einige tolle Campingplätze in Bayern findest du hier:

Roadtrip durch die Alpen mit dem Dachzelt

Natur pur! Ein Roadtrip durch die Alpen ist der Inbegriff von Naturerlebnis und Entspannung. Die eindrucksvollen Alpen locken jedes Jahr tausende Touristen nach Süddeutschland und Österreich. Malerische Landschaften, verlassene Wälder und glasklare Seen sowie Flüsse erwarten dich bei diesem Abenteuer. Die spontane Reise im September diesen Jahres wurde mit dem Skycamp Dachzelt auf einem Seat Tarraco bestritten. Mit jedem Schritt aus dem Auto und jedem neuen Sonnenaufgang spürt man aufs neue die Ruhe und Gelassenheit der Natur.

Ein Roadtrip mit dem Dachzelt durch die Alpen bietet dir:

  • Abenteuer und Freiheitsgefühl
  • Naturverbundenheit
  • Individuelle Tagesplanung
  • Freie und flexible Zeitgestaltung

Stationen: Von Kitzingen bis zum Plansee

Wieder einmal haben sich zwei Campwerk Ambassadors mit einem Dachzelt auf den Weg gemacht. Diesmal mit dem Skycamp Dachzelt von iKamper. Im Video siehst du die eindrucksvolle Reise durch die Alpen. Mit dabei: Ein Seat und das Skycamp Dachzelt für bis zu 4 Personen.

  • Weingut Eherieder Mühle, Kitzingen
  • Campingplatz Seespitze, Plansee
  • Gasthaus Sunnawirt, Heiterwang
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Camping Tour nach Bayern: von Berlin nach München

Gesagt, getan! Die Urlaubsplanung ist fertig und die Koffer sind bereits gepackt. Die Montur des Dachzelts auf dem Auto ging sehr schnell und der Aufbau auf dem Campingplatz wird mit einem einzelnen Handgriff lediglich wenige Sekunden dauern. Gestartet wird in Berlin und der erste geplanter Stopp wird in Leipzig sein. Von dort aus soll es dann nach Bayreuth gehen, von wo wir unseren Weg in Richtung Nürnberg vorsetzen werden. Am Ende kommen wir in München an.

Zwischendurch sind wir offen für spontane Stopps, wenn uns nette Dörfer und spannende Sehenswürdigkeiten begegnen oder wir eine Pause einlegen wollen.

Geplante Route:

  • Berlin
  • Leipzig
  • Bayreuth
  • Nürnberg
  • München

Der Campingtrip ist eine einzigartige Gelegenheit, um mal wieder komplett vom Alltagsstress abzuschalten und sich dabei auf die idyllische Natur einzulassen. Eine unvergessliche Zeit ist versprochen und ab jetzt werden öfter kurze Ausflüge mit dem Auto und dem Dachzelt zu unternommen.

Du möchtest mehr und ausführlicheres zu der Campingtour in den Süden Deutschlands lesen und alle Etappenziele mitnehmen? Dann lies hier mehr: Camping Tour nach Bayern.

Temperaturen & Klima in Bayern: schneereiche Winter

Das Wetter in Bayern ist sehr durchwachsen. Warme Sommer und meist kalte Winter kennzeichnen das südliche Bundesland. Der wärmste Monat ist überwiegend der Juli, kältester der Januar. Dabei ist der Norden Bayerns trockener und wärmer als der Süden. Die Region um Würzburg weist die meisten Sonnentage Süddeutschlands auf. Insagesamt liegt die Durchschnittstemperatur in Bayern im Sommer bei durchschnittlich 16,3 °C und im Winter bei -0,5 °C. Das ist natürlich hilfreich für Wintersport. Dazu kommen durchschnittlich 1.746 Sonnenstunden pro Jahr.

  • Ø-Temperatur im Sommer: 16,3 °C
  • Ø-Temperatur im Winter: -0,5 °C
  • Ø Sonnenstunden pro Jahr: 1.746 h

Vorbereitung ist alles: Wetter heute / in 3 Tagen

Wenn du das Wetter kennst, kannst du dich bestens auf einen Urlaub in Bayern vorbereiten. Damit dein Urlaub nicht ins Wasser fällt, findest du hier eine aktuelle Wetterkarte mit einer Prognose für die nächsten drei Tage:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von embed.windy.com zu laden.

Inhalt laden

Tagestrip oder Wochenendausflug? Das ist in der Nähe!

Je nachdem, wo du in Bayern deinen Campingurlaub verbringst, kannst du auch einen Ausflug in ein Nachbarbundesland machen.

Camping in Hessen: Von Wassersport bis Weinbergen

Hessen grenzt im Nordwesten an Bayern. Wenn du im Norden von Bayern Urlaub machst, kann sich ein Ausflug in das andere Bundesland lohnen. Wunderschöne Urlaubsregionen bietet Hessen, ob Wassersport oder Spaziergänge durch die malerischen Weinberge am Rhein. Mit deinem Campingurlaub in Hessen kannst du die Natur des Bundeslandes hautnah erleben.

Entdecke Reiseziele, die du bequem vom Campingplatz aus mit dem Auto und entweder einem Dachzelt oder einem Zeltanhänger erreichen kannst:

Camping in Deutschland: Entdecke weitere Reiseziele

Wenn du nach Bayern reist, kommst du in der Regel noch an anderen tollen Reiseorten vorbei, die einen Ausflug wert sind. Oder du machst einen Ausflug in ein anderes Bundesland, wie Baden-Württemberg, Sachsen und Thüringen. Tiefblaue Seen, blühende Natur, pulsierende Metropolen und idyllische Traumstrände bieten eine vielfältige Palette für Reisen, die glücklich machen.

Hier erfährst du, wie du deine Reise in den abwechslungsreichen Regionen Deutschlands gestalten kannst: