Camping in Rheinland-Pfalz: Gebirge, Weinberge & Flusslandschaften – Tipps für den Urlaub

Camping in Rheinland-Pfalz – Das Bundesland bietet dir Abenteuer und Spaß für die ganze Familie an den Bergen und Flüssen, wie zum Beispiel der Mosel. Wenn du diese mit dem Auto und einem Dachzelt oder vielleicht doch lieber einem Zeltanhänger entlang reist, triffst auf tolle Orte wie Koblenz. Lies hier mehr zu Reisetipps, Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen mit der Familie oder für den romantischen Urlaub zu zweit.

Rheinland-Pfalz: Lahn, Saar & Rhein

Rheinland-Pfalz ist ein Bundesland im Südosten Deutschlands. Es grenzt Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und dem Saarland. Auch die Grenzen von Luxemburg, Frankreich und Belgien liegen an dem Bundesland.

Viele Seen in der bergigen Landschaft der Region in Süddeutschland sind durch Vulkane entstanden. Dadurch kannst du mit Bergpanorama schwimmen gehen. Zusätzlich ziehen sich durch Rheinland-Pfalz einige Flüsse, wie die Lahn, Mosel, Saar und der Rhein. Zusammen mit den Bergen bieten dir diese tolle Landschaften für erlebnisreiche Urlaubsaktivitäten wie Angeln oder Wandern. Bekannt sind auch die malerischen Weinhänge am Ufer, die zu einem Spaziergang oder zu einer Weinverkostung (Achtung: Ü16 oder Ü18) einladen. Besonders nah an der Natur bist du, wenn du zusätzlich auch noch Campen gehst.

Seen, Flüsse & idyllische Weinlandschaften: Rheinland-Pfalz erleben

Diese Dinge machen Rheinland-Pfalz zu einem wunderschönen Bundesland für deinen nächsten Urlaub:

  • Seen, zum Baden, mit Aussicht
  • Flüsse, für die Angler unter uns
  • Gebirge, wandern in der Natur
  • Weinberge, idyllische Landschaft

Rheinland-Pfalz auf der Karte: Weinberge, Gebirge & Täler 

Im Westen grenzt Rheinland-Pfalz an Luxemburg und Belgien, während es im Norden an Nordrhein-Westfalen, im Osten an Hessen und im Süden an das Saarland und Frankreich angrenzt. Diese regionale Vielfalt spiegelt sich in den unterschiedlichen Landschaften wider, darunter das breite Rheintal mit weltberühmten Weinbergen, das Pfälzerwald-Gebirge, der Hunsrück im Zentrum des Landes und das malerische Moseltal im Süden.

Hier siehst du das Bundesland auf der Karte:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Koblenz: Mit der Seilbahn über die Stadt

Los geht es mit Koblenz. Koblenz mag eine kleine Stadt sein, aber sie hat eine Menge zu bieten. Und das sind nicht nur malerische Plätze und schöne Kirchen. Eine alte Festung aus dem 11. Jahrhundert bietet einen spektakulären Blick auf die Stadt und die beiden Flüsse Rhein und Mosel. Und das Beste daran? Du erreichst Europa zweitgrößte Festung mit der Seilbahn! Wenn du einen Kurztrip in eine Stadt planst, die Geschichte, Natur und Abenteuer birgt, dann ist Koblenz genau die richtige Stadt.

Noch einmal auf einen Blick:

  • Alte Festung mit Ausblick auf Rhein & Mosel
  • Festung ist mit einer Seilbahn erreichbar
  • Koblenz bietet Geschichte, Natur & Abenteuer

Wo du nach der Seilbahnfahrt etwas leckeres Essen kannst und was Koblenz dir sonst noch bietet, erfährst du hier:

Hier liegt Koblenz auf der Karte:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Hier siehst du den Rhein und die Mosel. So schön ist Koblenz:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Mehr zu Mosel und Rhein findest du jetzt hier:

Mosel: Von Fahrradwegen & Weinbergen

Die Moselregion in Rheinland-Pfalz bietet eine Vielzahl von Aktivitäten für einen Urlaub mit Jung und Alt. Die Region ist bekannt für ihre Weine, insbesondere Riesling, und bietet Weinproben in vielen Weingütern und Winzerhöfen an. Es gibt gut ausgebaute Radwege und viele Wanderwege, darunter der 365 km lange Moselsteig, der durch Weinberge, Wälder und historische Ortschaften führt. Eine Bootsfahrt auf der Mosel ist eine großartige Möglichkeit, die Landschaft und historischen Sehenswürdigkeiten wie Burgen, Schlösser, Kirchen und römische Ruinen zu genießen.

Diese Dinge warten auf dich an der Mosel:

  • Aktivitäten für Jung & Alt
  • Bekannt für Weine, insbesondere Riesling
  • Gut ausgebaute Rad- & Wanderwege
  • Bootsfahrten auf der Mosel

Was du sonst noch wissen solltest, kannst du hier nachlesen:

Die Mosel fließt an der Deutsch-Luxemburgischen Grenze entlang, dann über Trier nach Koblenz. Hier kannst du den Flussverlauf auf der Karte verfolgen:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Sanfter Fluss zwischen steilen Hängen – diese Art von Eindrücken kannst du an der Mosel sammeln:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Rhein: Wanderweg an Burgen & Tour auf dem Wasser

Der Rhein erreicht Rheinland-Pfalz auf der Höhe von Au am Rhein, dann fliest er die Grenze zwischen Rheinland-Pfalz, Hessen und auch Baden-Württemberg entlang und durchquert schließlich das Bundesland bis nach Nordrhein-Westfalen. Wie du siehst, liegen also einige Kilometer des Rheins in Rheinland-Pfalz. Diese Teile gehörten zum Oberrhein und Mittelrhein. Hier findest du Wanderwege, wie den Rhein-Burgen-Weg und kannst die Region aber auch bei einer Bootstour vom Wasser aus entdecken.

Deswegen wolltest du unbedingt den Rhein besuchen:

  • Wanderwege: Rhein-Burgen-Weg, entlang von Burgen & Schlössern
  • Bootstour: Entdecken der Landschaft vom Wasser aus

Was diese Regionen so besonders macht, das erfährst du hier:

Hier siehst du eine beispielhafte Route, wie der Rhein durch Rheinland-Pfalz verläuft.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Bewachsene Hügel und romantische Städtchen hier kannst du dir einen ersten Eindruck vom Rhein verschaffen:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Rheinland-Pfalz in Bildern: 3 Impressionen

Damit du dir das schöne Bundesland besser vorstellen kannst, findest du hier drei Fotoimpressionen.

Wandern: von der Schlucht bis zum Vulkankrater

Gerade haben wir ja schon über das Wandern gesprochen. Aber nicht nur an der Mosel und dem Rhein kannst du Wandern gehen. Besonders beliebt sind auch Wandergebiete am Fluss Baybach, in dem Mittelgebirge Hunsrück und in der Vulkaneifel. Die Baybachregion überzeugt durch abenteuerliche Felsschluchten und kleinen Bächen, die über grün bemooste Felsen fließen. Der Hunsrück bietet viele traumhafte Wanderwege, die zu spannenden Tageswanderungen einladen. Hier gibt es sogar richtige hohe Berggipfel.

Zuletzt lohnt sich auch ein Ausflug in die märchenhafte Vulkaneifel. Hier findest du sattgrüne Wälder, alte Burgen und beeindruckende Vulkanfelsen. Tatsächlich haben sich sogar in einigen Kratern Seen gebildet. Also: Entspannung gefällig? Beim Wandern ist es wichtig, auch mal Pause zu machen. Rheinland-Pfalz bietet dir tolle Ausblicke dabei.

Wenn du einen schnellen Überblick möchtest, kannst du hier weiterlesen:

  • Viele verschiedene Wanderwege in Rheinland-Pfalz
  • Baybachregion: Felsschluchten & Tageswanderungen
  • Hunsrück: spannende Tageswanderungen auf Berggipfel
  • Vulkaneifel: Grüne Wälder, Vulkanfelsen & Kraterseen

Flüsse erleben: wunderschöne Landschaften abseits von Rhein & Mosel

Rheinland-Pfalz ist bekannt für seine malerischen Uferlandschaften entlang des Rheins und der Mosel. Aber auch ohne diese beiden großen Flüsse bietet das Bundesland eine Fülle an charmanten Flusslandschaften zum Erkunden. Zusätzlich gibt es noch viele weitere Flüsse und Flussregionen in Rheinland-Pfalz, die eine Erkundung wert sind, wie beispielsweise die Ahr-Region mit ihren steilen Weinbergen, die romantische Kyll, die ruhige und idyllische Saar oder die abwechslungsreiche Region um die Sieg.

Eine der schönsten Flussregionen in Rheinland-Pfalz ist die Nahe-Region, die sich entlang des Flusses Nahe erstreckt. Die Nahe ist ein 125 Kilometer langer Nebenfluss des Rheins und fließt durch einige der schönsten Landschaften in Rheinland-Pfalz. Die Region ist bekannt für ihre Weinberge, Wanderwege und historischen Orte wie die Edelsteinmetropole Idar-Oberstein. Ein weiterer Fluss, der es wert ist, erkundet zu werden, ist die Lahn. Die Lahn entspringt im Rothaargebirge in Nordrhein-Westfalen und fließt durch Rheinland-Pfalz, bevor sie in den Rhein mündet.

Damit du alles noch einmal in der Übersicht hast:

  • Bundesland bietet auch charmante Flusslandschaften abseits von Rhein & Mosel
  • Vorschläge für Camper: Ahr-Region, Kyll, Saar & Region um die Sieg
  • Nahe: Nebenfluss des Rheins mit Weinbergen, Wanderwegen & historischen Orten
  • Lahn: fließt durch Rheinland-Pfalz & mündet in den Rhein

Seen: Sonnenbaden, Schwimmen & Tretboot fahren

Seen bieten dir viele Möglichkeiten, dich zu bewegen und eine unvergessliche Erinnerung zu erhalten. Wie wäre es mit einer Runde Tretboot?

Rheinland-Pfalz ist auch bekannt für seine malerischen Seen, die eine Vielzahl von Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien bieten. Von Schwimmen und Sonnenbaden bis hin zu bootfahren und Angeln gibt es für jeden etwas. Einige der schönsten Seen in Rheinland-Pfalz sind der Laacher See, der größte See in Rheinland-Pfalz, der Bostalsee, der sich durch seine kristallklaren Wasser auszeichnet, und der Riedener Waldsee, der von dichten Wäldern umgeben ist und ein ruhiges und idyllisches Ambiente bietet.

Eine der beliebtesten Aktivitäten auf den Seen von Rheinland-Pfalz ist das Tretbootfahren. Tretboote sind eine großartige Möglichkeit, um die ruhigen Gewässer zu erkunden und gleichzeitig Spaß zu haben. Ob du alleine, mit Freunden oder der Familie unterwegs bist, eine Tretbootfahrt auf einem der Seen ist eine unvergessliche Erfahrung. Die meisten Seen bieten Tretboote zur Vermietung an, sodass du die Möglichkeit hast, die atemberaubende Landschaft und die Natur in deinem eigenen Tempo zu erkunden.

Das bieten die Seen in Rheinland-Pfalz:

  • Laacher See: größter See in Rheinland-Pfalz & ein beliebtes Ziel für Schwimmer, Segler & Angler
  • Bostalsee: kristallklares Wasser & bietet eine Vielzahl von Wassersportaktivitäten wie Windsurfen
  • Riedener Waldsee: dichte Wälder, bietet ruhige & idyllische Umgebung zum Entspannen
  • Tretboote: bieten eine unterhaltsame Möglichkeit, die Landschaft vom Wasser aus zu erkunden

Kurzurlaub, Ausflug & Tagestrip: mehr Reiseziele

Wenn du über die Grenzen von Rheinland-Pfalz hinaus schaust, findest du hier auch Tipps für das Camping in ganz Deutschland.

Ausflug nach Nordrhein-Westfalen

Wenn du weiter dem Rhein folgst, kommst du nach Nordrhein-Westfalen. Gerade für Urlauber im nördlichen Teil von Rheinland-Pfalz bietet sich ein Ausflug in das vielseitige Nachbar Bundesland an. Das bevölkerungsreichste Bundesland in Deutschland bietet Großstadt Flair und Naturverbundenheit in einem. Komplett abschalten, raus aus der überfüllten Großstadt und ab in die Natur.

Mehr Tipps zum Camping in NRW findest du hier:

Mehr Camping Tipps für Deutschland

Unterwegs einmal Pause machen oder einen spannenden Ausflug planen? Durch eine Campingreise kannst du dem monotonen und stressigen Alltag entfliehen und die Freiheit genießen. Ob in der freien Natur, in den größten Metropolen oder an den schönsten Traumstränden, mit einem CamperZeltanhänger oder Dachzelt wird dein Urlaub zum Erlebnis. Hier findest du eine Übersicht aller Bundesländer und die besten Tipps für tolle Urlaubsorte.