Camping in Sachsen-Anhalt: Harz & Co. – Karte & Tipps für die Planung

Camping Sachsen-Anhalt – Das Bundesland bietet ein Rundumpaket im Norden mit Radtouren in der flachen Landschaft für die ganze Familie und bergigeren Teilen im Süden für aufregende Wanderungen. Schön ist es auch einen der klaren Gebirgsseen direkt vor dem Campingplatz zu besuchen. Hier findest du viele Tipps zum Camping in Saschen-Anhalt und zu traumhaften Regionen wie dem Harz.

Sachsen-Anhalt: Seen, Gebirge & Co.

Sachen-Anhalt ist ein ostdeutsches Bundesland, das nördlich von Sachsen und Thüringen liegt und somit auch an Brandenburg und Niedersachsen grenzt. Zusammen mit Thüringen und Niedersachsen liegt der Harz, ein deutsches Gebirge. Gegensätzlich zu dem Gebirge gibt es im Norden auch flacheres Land. Dieses eignet sich super für ausgiebige Radtouren.

In den bergischen Regionen gibt es auch viele Gebirgsseen, die zum Baden in der Natur einladen. Die meisten anderen Seen in Sachsen-Anhalt sind menschengemacht. Zum Beispiel sind einige alte Gebiete für den Braunkohleabbau mittlerweile als See geflutet.

Warum Sachsen-Anhalt?

  • Gebirge, zum Wandern
  • ABER: auch flaches Land im Norden, für das Radfahren
  • Seen, für den Badeurlaub

Harz

Grüne Wälder, plätschernde Bäche und bergige Landschaften. Auf den naturbelassenen Wegen kannst du bei einem Spaziergang oder einer längeren Wanderung ein traumhaftes Naturpanorama erleben. Aber außer märchenhaften Landschaften hat der Harz weitaus mehr zu bieten. Von einzigartigen Höhlen bis hin zu historischen Schlössern und charmanten Orten ermöglicht der schöne Urlaubsort eine ereignisreiche und abenteuerliche Zeit für Groß und Klein.

Fotos: So schön ist Sachsen-Anhalt

Hier noch ein paar Fotos aus dem schönen Sachsen-Anhalt, damit du ein paar erste Eindrücke für deinen Urlaub sammeln kannst.

Sachsen-Anhalt hat im Norden viel flaches Land und eine ausgeprägte Landschaft für Radtouren.

Der größte Teil des Gebirge des Harzes liegt in Sachsen-Anhalt und dadurch gibt es viele tolle Bergeregionen in dem Bundesland.

Ob in den Bergen oder in ehemaligen Tagebaugebieten, Sachsen-Anhalt hat viele Seen, die zum baden praktisch einladen.

Ausflug, Kurzurlaub & Tagestrip: Sachsen & Co.

Mehr Reisziele aus der Umgebung findest du hier in Sachsen und der XXL Liste über ganz Deutschland.

Sachsen: Dresden, Leipzig & Co. – Urlaubstipps

Aktivurlaub ist angesagt? Das Bundesland Sachsen gilt als eine der beliebtesten Regionen dafür. In den Bergen des Bundesland und der Flusslandschaft gibt es mit Campingzubehör, wie einem Dachzelt oder Zeltanhänger für Familien, Pärchen und Singles unheimlich viel zu erleben. Aber auch Sachsens Städte erfreuen sich großer Beliebtheit. Reisetipps zu Orten wie Dresden und Leipzig findest du hier.

XXL Liste: Camping in Deutschland

Tiefblaue Seen, blühende Natur und der süße Geruch von Freiheit, genauso wie schlaflose Nächte in den vollen Großstädten München, Berlin oder Hamburg. So kannst du dem monotonen und stressigen Alltag entfliehen und die Freiheit genießen. Ob in der freien Natur, in den größten Metropolen oder an den schönsten Traumstränden, mit einem CamperZeltanhänger oder Dachzelt wird Dein Urlaub zum Erlebnis. Das und viel mehr geht in den vielseitigen Regionen Deutschlands. Hier findest du eine Übersicht aller Bundesländer und die besten Tipps für tolle Urlaubsorte.

Häufig danach gelesen: