Top 6 Strandaktivitäten mit Kindern: Urlaub am Meer ohne Langeweile

Kinderhände mit einigen Muscheln werden von Erwachsenen-Händen gehalten.

Strandaktivitäten mit Kindern – Egal, ob Kleinkind oder Teenager, Strandurlaub ist für die ganze Familie ein Spaß. Auch für die Eltern bietet ein Urlaub am Strand eine entspannte Auszeit. Und die Auswahl ist groß! Es finden sich schöne Strände an den Küsten von Deutschland, an der Nordsee und Ostsee. Mit dem einem Auto und einem Dachzelt kannst du aber auch flexibel bis nach Italien oder Frankreich reisen. Wenn der Weg einmal geschafft ist, wollen die jüngeren Familienmitglieder auch gerne beschäftigt werden. Wenn alle dabei schöne Erinnerungen sammeln, dann stärkt das den Familienzusammenhalt. Hier findest du sechs Tipps damit alle am Strand viel Spaß haben.

Kleinkind oder Teenager: So haben alle Spaß!

Ihr seid am Meer und wollt euch so am Strand beschäftigen, dass auch die Kinder Spaß haben?

Diese Aktivitäten sind gerade bei jüngeren Kindern sehr beliebt:

  • Muscheln suchen
  • Sandburgen bauen
  • Im Wasser spielen

Für Teenager bieten sich dann oft etwas aufregendere Aktivitäten an:

Eine Sandburg steht am Strand.

Sicherheit mit Kind am Strand: Flache Sandstrände

Hilfreich für den Urlaub mit Kindern ist flaches Wasser mit schwacher Strömung und geringem Wellengang. Wenn die Kinder barfuß laufen möchten, empfiehlt sich ein Sandstrand, um dem Verletzungsrisiko vorzubeugen. Zusätzlich sollte an die Sonnencreme gedacht werden. Ein Sonnenbrand kann sonst am Abend ganz schön weh tun. Schön ist es auch, wenn der Strand von Rettungsschwimmern überwacht wird und es erste Hilfe Stationen gibt. Wenn dann auch noch Restaurants oder eine Strandbar in der Nähe sind, kann man auch dem Hunger vorbeugen.

Auf diese Dinge solltest du bei der Auswahl des passenden Strandes achten:

  • Flaches Wasser mit kaum Strömung & wenig Wellengang
  • Barfuß besser am Sandstrand (weniger Verletzungsrisiko)
  • Genügend Sonnencreme mitnehmen (Sonnenbrand tut weh!)
  • Mehr Sicherheit: Rettungsschwimmer & erste Hilfe Stationen
  • Empfohlen: Restaurants oder Bar für Snack zwischendurch

Hier geht’s hin! 6 Tipps für schöne Strände

Diese Orte beiden deutschen Orte kennst du besuchen, wenn du einen besonders familienfreundlichen Strand suchst.

Beide liegen an der deutschen Küste, diese hat aber noch viel mehr schöne Strände. Wo sich Strandurlaub in der Nähe anbietet, das erfährst du hier:

Um dir eine noch breitere Auswahl zu bieten, findest du hier drei Länder oder Regionen, in denen du zusätzlich besonders schöne Strände besuchen kannst.

Mehr Reiseziele für den Familienurlaub, gerade mit Kindern, findest du hier:

Häufig danach gelesen: