Aktuell auf Messe in Bern

Pyramidenzelt: Ultraleicht für bis zu 4 Personen – Aufbau, Transport & Vorteile

Pyramidenzelt – Du willst Campen gehen und suchst noch nach dem optimalen Zelt für dich und deine Liebsten? Dann machst du mit dem Pyramidenzelt alles richtig. Heutzutage wird Campen in der Natur immer beliebter bei Jung und Alt. Allerdings wachsen damit auch die Ansprüche und Anforderungen. Mittlerweile geht es nicht mehr nur darum auf dem Campingplatz im trockenen zu schlafen, sondern eine entspannte und unvergessliche Zeit in seinem Urlaub zu haben. Dafür sollte man sich daher besonders viele Gedanken bei der Wahl seines Zeltes machen. Ein Pyramidenzelt bietet ausreichend Platz und Schlafraum, garantiert ein heimisches und gemütliches Flair, ist leicht zu transportieren und erfüllt dadurch alles was das Herz leidenschaftlicher Camper begehrt.

Du bist Camping Anfänger? Lies hier alles über die Basics rund um Packliste, Route, Kosten, Tipps & Co.

Aufbau & Transport: Das Tipi beim Campen

Wie der Name bereits sagt, ist ein Pyramidenzelt spitz förmig aufgebaut und ähnelt daher einer Pyramide. Es fällt besonderes durch seine Stabilität auf, da es auch bei schlechtem Wetter, Regen und starkem Wind standhält und sich daher für so gut wie jede Region eignet. Dennoch ist das Pyramidenzelt super schnell und unkompliziert aufgebaut, da es nur aus einer Plane ohne Boden besteht, die lediglich aufgespannt werden muss. Auch ein Mücken- und Fliegen-netz kann bei Bedarf zusätzlich angebracht werden und erspart euch so fiese Stiche.

Auch beim Transport stellt sich das leichte Material und einfache Handling als großer Vorteil heraus. Das Zelt nimmt kaum Stauraum in Anspruch, kann leicht auch im Rucksack transportiert oder in einer beliebigen Ecke im Camper oder Wohnwagen verstaut werden.

Vorteile des Pyramidenzeltes

  • Unkomplizierter und schneller Aufbau
  • Stabil und Standfest bei jedem Wetter
  • Wasserfestes und robustes Material
  • Hervorragende Qualität
  • Leicht zu verstauen und transportieren
  • Genug Platz und Schlafraum
  • Offenes Feuer im Zelt ist möglich
  • Zelt kann beheizt werden

Der Treue Begleiter auch für kältere Regionen

Das Pyramidenzelt überzeugt allerdings nicht nur im Aufbau, Handling und Transport, sondern ist zudem das optimale Zelt für den Winter oder kältere Regionen. Da das Zelt keine Plane für den Boden besitzt, ist ein offenes Feuer im Zelt möglich. Schon ein kleines Lagerfeuer in der Mitte des Zeltes reicht aus, um den ganzen Raum mit einer angenehmen Wärme zu beheizen. Du musst dir also mit einem Pyramidenzelt im Gepäck keine Sorgen mehr darüber machen, besonders bei sehr kalten Temperaturen unterwegs frieren zu können.

Tipp! Campen im Winter

Falls es doch einmal etwas kälter werden sollte und du nicht unbedingt direkt ein Lagerfeuer machen kannst, solltest du dir zusätzlich auch eine Heizung für dein Zelt oder Wohnmobil zulegen! Außerdem ist vor allem für kalte Abende auf dem Campingplatz eine Heizdecke sowie eine Sitzheizung von Vorteil. Hier erfährst du alles über die Funktion einer Gasheizung sowie die Vorteile einer Heizdecke und einer Sitzheizung beim Campen.

Verschiedene Varianten im Test

Das Pyramidenzelt kann in verschiedenen Größen und Ausführungen gekauft werden, wobei jedes davon durch hervorragende Qualität aus wasserfestem, robustem Material überzeugt. Alle Varianten bieten genug Platz zum gemütlichen Zusammensitzen, für Spiele vor dem Lagerfeuer, zum Schlafen und vielem mehr und sind daher der optimale Begleiter für deinen nächsten Campingtrip! Wenn du also noch nach einem Zelt suchst, das genug Platz bietet und dabei leicht zu transportieren ist, sich für alle beliebigen Regionen eignet und dabei immer eine gemütliche und heimische Atmosphäre schafft, dann ist ein Pyramidenzelt genau das Richtige für deinen Urlaub!

Falls du jetzt auf den Geschmack gekommen bist, sind hier einige Empfehlungen für Pyramidenzelte:

  • dd hammocks
  • sil hexpeak f6a
  • sil hexpeak v4a
  • MLD Duomid XL
  • JUSTCAMP Bell
  • OneTigris Ultraleicht
  • GEERTOP Pyramidenzelt

Leseempfehlungen: Grundausstattung auf dem Campingplatz

Wenn du Campen gehst ist das Wichtigste zunächst einmal ein Zelt, eine Matratze, ein Schlafsack und auch ein Rucksack für unterwegs. Hier findest du also noch weitere Artikel zu der essenziellen Ausstattung, die du für einen Campingurlaub in der Natur brauchst.

Schlafsack: Daunen, Kunstfaser & Co.

Beim Campen erlebst du das Gefühl völliger Naturverbundenheit und Freiheit und verbringst eine entspannte und erholsame Zeit mit deinen Liebsten. Die Erfahrung nicht in seinem eigenen Bett, sondern unter freiem Himmel zu schlafen, ist auf jeden Fall ein prägendes Erlebnis, das man so schnell nicht mehr vergessen wird. Damit man sich dennoch heimisch und wohl fühlt, sollte man definitiv den richtigen Schlafsack dabei haben! Lies hier alles Wissenswerte über den richtigen Schlafsack für unterwegs.

Matratze: Isomatte, selbst aufblasend & Co.

Neben einem warmen Schlafsack gehört natürlich auch eine weiche Matratze auf dem Campingplatz definitiv dazu. Vor allem auf längeren Touren sollte auf eine gut isolierte und bequeme Unterlage gesetzt werden, damit der Urlaub zu einem erlebnisreichen und unvergesslichen Erlebnis wird! Egal ob Isomatte, Luftmatratze oder komplettes Luftbett – hier findest du alles Wissenswerte über Schlafunterlagen auf dem Campingplatz, um die richtige Variante für dich zu finden.

Rucksack: Trekking & Daypacks

Du befindest dich in deinem Campingurlaub natürlich nicht nur auf dem Campingplatz selbst, sondern hältst dich die meiste Zeit in der Natur außerhalb auf. Ob kurze Ausflüge, ausgiebige Tagestouren oder Backpacking Trips – was nicht fehlen darf, ist auf jeden Fall ein entsprechender Rucksack. Dabei hast du genug Platz, um Verpflegung, Getränke und das nötige Outdoor Equipment immer parat zu haben. Beim Kauf des passenden Rucksacks musst du allerdings darauf achten, dass er angenehm auf den Schultern sitzt, auf deine Körpergröße angepasst ist und über das nötige Volumen für deinen Ausflug verfügt. Lies hier alles Weitere über den richtigen Rucksack fürs Campen.

Weitere Artikel: Aufblasbares Zelt, Tarp & Dachzelt

Du suchst noch nach weiteren Varianten, deinen Urlaub auf dem Campingplatz zu verbringen? Egal ob mit dem Zelt, oder im Wohnwagen – hier kannst du alle wissenswerten Informationen rund um die verschiedenen Arten erfahren. Je nachdem ob du alleine reist, mit deiner Familie unterwegs bist, oder es so schnell und praktisch wie möglich gehen soll, findest du hier die passende Unterkunft für dich und deinen Campingurlaub!