Camping am Titisee: Wandern, Naturpark & Sehenswürdigkeiten – Tipps für den Urlaub

Camping am Titisee – Der große natürliche See ist eine der Attraktionen im Schwarzwald. Insgesamt ist die Umgebung aufgrund der Naturhighlights und spannenden Sehenswürdigkeiten sehr beliebt, weshalb die Campingplätze nicht nur im Sommer sondern auch im Winter gut belegt sind. Egal ob Skifahren oder Rodeln im Winter, eine Weinprobe bei einer Tour im Sommer oder Spaß und Entspannung mit der ganzen Familie im größten Badeparadies des Südens. Hier kommt jeder auf seine Kosten! Am besten reist du mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger an, da du so nicht nur an einen Ort gebunden bist, sondern mehrere der wunderschönen Plätze anfahren kannst. Egal, ob alleine, als Pärchen oder mit der kompletten Familie inklusive Kindern und Hund – hier sind unsere Urlaubstipps!

Schwarzwalds Highlight: Boot fahren oder Wandern im Grünen

Der See – Der Titisee selbst ist etwas ganz besonderes. Er befindet sich im südlichen Naturpark des Schwarzwaldes und liegt nur 50 Kilometer von der Schweizer Grenze entfernt. Daher eignet er sich ideal für einen gemütlichen Spaziergang. Wenn du um ihn herum wanderst, wirst du die spektakulärsten Ausblicke auf die Umgebung entdecken. Der beliebteste Weg um den See dauert etwa 90 Minuten, mit Kleinkindern vielleicht auch länger. Der Weg ist deutlich gekennzeichnet und umgeben von Café, Bars und Restaurants für den kleinen Hunger zwischendurch. Besonders empfiehlt es sich an zwei Stellen eine längere Pause einzulegen: An der Badestelle und am unteren Seebachtal. Beim einen Stopp entdeckst du eine Aussicht, die du nicht so leicht vergisst und beim anderen kannst du entspannt dein Sonnenbad genießen. Und was darf danach nicht fehlen? Genau ein leckeres Stückchen originaler Schwarzwälder Kirschtorte!

Du bist kein Fan vom Wandern? Wie wäre es dann mit einer Bootsfahrt? Mit deinem eigenen Boot auf dem Titisee segeln ist schon ein echter Traum. Da sie aber in der Regel etwas schwerer sind, ist es sinnvoller eines zu mieten. Kinder werden die Paddelboote lieben, die wie echte Motorboote aussehen.

Bevor wir nun zu weiteren Urlaubstipps kommen, folgen hier erstmal einige Informationen über die Region rund um den Titisee:

Schwarzwald Tour: Sehenswürdigkeiten im Überblick – Video

Video – In diesem Video kannst du dir einen kleinen Überblick verschaffen, was es alles schönes im Schwarzwald zu entdecken gibt. Die wohl schönste Naturregion Deutschlands bietet dir rund um Erholung, Spaß und unvergessliche Aussichten.

Karte: Anfahrt & Lage zum See

Karte – Die Stadt Titisee-Neustadt liegt im Hochschwarzwald in Baden-Württemberg. Sie gehört zum Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald und verzeichnet knapp 12.000 Einwohner. Durch den boomenden Tourismus reisen aber jährlich bis zu 8 Millionen Touristen in den Schwarzwald. Der Titisee ist nur 30 Kilometer von Freiburg und 70 Kilometer vom Bodensee entfernt. Du bist interessiert an einer Rundreise? Lies hier alles über eine Campingtour zum Bodensee.

Titisee für Familien und Singles, abseits vom Campingplatz

Urlaub heißt Entspannung, Abschalten von dem stressigen Alltag und der Schnelllebigkeit. Einfach mal die Seele baumeln lassen an der frischen Luft und Mutter Natur in vollen Zügen genießen. Das eignet sich hervorragend am Titisee. Hier kann man nicht nur schön spazieren gehen und die umliegenden Täler entdecken, sondern auch an den vorgesehene Badestellen schwimmen.

Egal ob allein, mit Familie oder mit dem kleinen Vierbeiner, ein Kurzurlaub lohnt sich in der Region ungemein. Der Schwarzwald ist eines der Must-Seen-Places in Deutschland. Hier kann man zwar oft mit vielen Touristen rechnen, trotzdem gibt es Zeiten, in denen man in ruhiger Atmosphäre ungestört den Ort entdecken kann. Wer jedoch Lust auf Adrenalin hat, für den ist Wassersport genau das Richtige! Für Erwachsene gibt es die Möglichkeit, Ruderboote, Kajaks, Stand-Up Paddle Boards und Motorboote zu mieten.

Diese Aktivitäten kannst du am Titisee machen:

  • Schwimmen
  • Kajak fahren
  • Stand-Up Paddle Boot
  • Motorboot fahren

So schön kann Kajak fahren auf dem Titisee sein:

Titisee: Ein verstecktes Reiseziel

Am Ziel angekommen knurrt der Magen schon vor lauter Hunger. Da geht es Ruckzuck, wenn man mit zwei kurzen Griffen das All-In-One Outdoor Küchensystem aufbaut. Der Topf landet kurzerhand mit einem schnellen Gericht auf dem Gasherd und fertig ist das Essen. Camper aufgebaut, Markise aufgestellt und los kann es gehen mit der Entdecker-Tour. Schließlich will man keine Zeit verschwenden!

Erblebnisse am Titisee: Starten wir die Tour!

Was tun? – Wer denkt, dass man in der Natur nur Wandern und die frische Luft genießen kann, der hat sich gewaltig geirrt. Titisee-Neustadt und Umgebung bieten viel Spaß, Action und Entspannung zugleich. Entdecke atemberaubende Natur in den geführten Touren des Naturparks, am Falkauer Wasserfall oder an der Wutachschlucht. Du willst Action, dann probiere dich im Badespaß des Badeparadies Schwarzwald aus oder beweise deine Tapferkeit beim Klettern im Action Forest Kletterwald. Es gibt eine Menge zu unternehmen, also plane dir ein wenig mehr Zeit ein.

Das sollest du bei einem Besuch hier unternehmen und dir anschauen.

Spaß und Unterhaltung, direkt am Titisee:

  1. Titisee Swimming Beach
  2. Kurpark am Titisee
  3. Unteres Seebachtal

Abseits vom See:

  1. Naturpark Südschwarzwald
  2. Rodelbahn Saig-Titisee
  3. Hochschwarzwald
  4. Hochfirst
  5. Falkauer Wasserfall
  6. Märklin World Titisee
  7. Wutachschlucht
  8. Badeparadies Schwarzwald
  9. Action Forest Kletterwald

Einfach mal Ruhe im Wald genießen:

Titisee: “Swimming Beach” & pure Natur

Titisee vor Ort – Bevor wir raus gehen, um uns den Campingplatz anzuschauen, findest du hier drei Highlights, direkt am See und Platz. Der Titisee ist so vielseitig wie die Region, in der er liegt selbst. Hier kannst du natürlich in Ruhe sonnenbaden, dein kaltes Erfrischungsgetränk schlurfen und im Sommer bei einer Wassertemperatur von 20 Grad entspannt baden. Wem das nicht genug ist, der kann sich am reichlichen Wasserangebot bedienen oder im Kurpark nebenan spazieren gehen. Man sagt hier heilt der Körper und die Seele von den vielen Beschwerden.

Im Naturschutzgebiet “Unteres Seebachtal” münden viele ausgebildete Fließgewässer. Hier kannst du Nasswiesen, Borstgras-Rasen, Hochstaudenflure und Übergangsmoore entdecken und in den wassergesättigtem Boden der Moorwälder spazieren gehen.

Das solltest du am Titisee gesehen haben:

  1. Titisee Swimming Beach
  2. Kurpark am Titisee
  3. Unteres Seebachtal

Vom See geht es weiter in die Umgebung!

Naturpark Südschwarzwald: Wanderreiten, die neue Attraktion

Am See ist es zu heiß? Wie wäre es mit etwas Schatten im Wald. Im Naturpark Südschwarzwald gibt es eine jede Menge zu entdecken! Wandern, Radfahren, Klettern, Reiten oder Geocaching. Bei soviel Angebot ist es schwer den Überblick zu behalten. Je nach Saison werden tolle Abenteuer für Groß und Klein angeboten. Im Sommer eignen sich die Felsen und vorgeschriebenen Klettergebiete ideal für ein Ausflug in die Natur. Raus aus der Boulder-Halle und ab auf die echten Hindernisse.

Du willst dich frei fühlen und mit der Natur verbunden sein? Wie wäre es dann mit Wanderreiten? Im Naturpark kann man sich ein Pferd ausleihen und erhält die schönsten Orte in einer Tour markiert. Das lässt so jedes Reiterherz hochschlagen!

Auch für die kalten Wintertage und die Wintersportfans gibt es genügend Action. Ob Skilanglauf oder Schneeschuhwandern, lass dich von der weißen Schneedecke über den bewaldeten Schwarzwald verzaubern.

Das kannst du alles rund um den Titisee machen:

  • Wandern
  • Radfahren
  • Klettern
  • Reiten
  • Geocaching
  • Skilanglauf
  • Schneeschuhwandern

Rodelbahn Saig-Titisee: Spaß für Kinder

Rodelbahn – Mit Karacho den Berg runter sausen? Die Rodelbahn gehört zu einem Wintergebiet dazu wie die warme Milch zum Keks. Mit der 1,2 Kilometer langen Rodelbahn erlebst du eine spaßige Fahrt von Lenzkirch-Saig mit rasanter Abfahrt bis nach Titisee. In der Nähe vom „Seehof” und „Hotel Maritim“ befindet sich das Ziel in Titisee, der Aufstieg liegt dabei parallel zur Abfahrt hinter der Unterführung. Eine abendliche Wandertour mit anschließender Abfahrt ermöglicht das Flutlicht bis 23:00 Uhr.

Sehr empfehlenswert sind die leckeren Köstlichkeiten in den verschiedenen Restaurants rundum Titisee und Saig.

  • 1,2 Kilometer lange Rodelbahn
  • Route: Lenzkirch-Saig bis Titisee
  • Abendliche Wandertour bis 23 Uhr

Anfahrt zur Rodelbahn:

  • Adresse: Neue Str. 3, Lenzkirch-Saig
  • Nächste Bushaltestelle: Saig Ochsen (1000 m)

Ausflugsziele in der Nähe: Schwimmen mit Panorama

Abenteuer in der Nähe – Du bist noch ein paar Tage am Titisee und würdest gerne mehr vom wunderschönen Schwarzwald entdecken, dann gibt es hier genau das richtige. Im Badeparadies Schwarzwald verlässt du für einen kurzen Augenblick den deutschen dichtbewaldeten Ort und versinkst in eine tropische Welt voller Palmen und heißen Temperaturen. Das ideale Gegenstück bei einer Reise in Winterzeiten!

Badeparadies Schwarzwald: Saunawelt & Kristallduschen

Das Badeparadies Schwarzwald verspricht dir ein einmaliges tropisches Erlebnis. Mit über 300 echten Palmen, 33°C warmen Wasser, einer blauen Lagune und einer Poolbar mit exotischen Cocktails fühlst du dich wie in der Karibik und das mitten im Schwarzwald. Das ist aber nicht das einzige, was das Badeparadies zu bieten hat.

Es gibt fünf Mineralienpools, die deiner Gesundheit den absoluten Boost verschaffen. Spüre wie die Wirkung vom Toten Meer Salz und weiteren kraftvollen Mineralien-Kombinationen aus „Lithium-Calcium“ und „Zink-Selen“ sich entfalten. Noch mehr Entspannung gefälligst? Auf über 6.000 m² findest du eine XXL Saunawelt. Kristallduschen, Frischluftterrassen und Saunabecken in den Ruheoasen. Hier findet jeder seine innere Mitte. Zudem gibt es die Venus Sky Lounge mit Panoramablick auf die wunderschöne Schwarzwaldlandschaft, wohltuenden Vital Pools für die Damen.

Auch Kinder kommen hier auf ihre Kosten. Die Auswahl fällt schwer bei 23 Hightech-Rutschen. Ob Halfpipe, freier Fall oder Mattenrutsche. Es gibt genügend Zeit alles auszuprobieren. Die absolute Neuheit ist die VR-Experience, bei der ihr auf interaktive Weise eine extreme Rutschen-Simulation zu spüren bekommt. Das Beste an allem ist, dass das Bad 365 Tage im Jahr auf hat.

Das erwartet dich im Badeparadies Schwarzwald:

  • 300 echte Palmen
  • 33°C warmes Wasser
  • Poolbar & exotische Cocktails
  • Fünf Mineralienpools
  • XXL Saunawelt
  • Kristallduschen & Panorama

Anfahrt zum Badeparadies:

  • Adresse: Am Badeparadies 1, 79822 Titisee-Neustadt

Und wo kannst du übernachten?

Camping am Titisee: Perle des Schwarzwalds

Der Schwarzwald an sich ist bekannt für seine dichten, immergrünen Wälder und malerischen Dörfer. Er ist bekannt für seine Kuckucksuhren, die in der Region seit den 1700er Jahren hergestellt werden. Titisee liegt als Perle inmitten des atemberaubenden Schwarzwalds. Hier kannst du dich auf einem schönen Campingplatz breitmachen, dein Dachzelt innerhalb weniger Minuten aufklappen und den Camping-Urlaub genießen!

Campingplatz Empfehlungen

Die Campingplätze verteilen sich alle in der Region des Schwarzwaldes und sind naturbelassen aber zugleich zentral gelegen. Dadurch kannst du immer direkt in den Tag starten und einiges erkunden, aber deinen Abend gleichzeitig in Ruhe und Privatsphäre ausklingen lassen.

Folgende Campingplätze bieten sich für einen Urlaub in Titisee an:

Terrassencamping Sandbank

4,7 Sterne / 64 Bewertungen

  • Adresse: Seerundweg, 79822 Titisee-Neustadt
  • Telefon: 4976519724848

Campingplatz Bankenhof

4,5 Sterne / 52 Bewertungen

  • Adresse: Bruderhalde 31a, 79856 Hinterzarten
  • Telefon: +4976521351

Naturcamping Weiherhof

4,1 Sterne / 15 Bewertungen

  • Adresse: Bruderhalde 25, 79856 Hinterzarten
  • Telefon: +4976521468

Camping Bühlhof

3.5 Sterne/ 12 Bewertungen

  • Adresse: Bühlhofweg 13, 79856 Hinterzarten
  • Telefon: +4976521606

Wetter & Wind am See: Temperaturen

Titisee liegt auf einer Höhe von 859 Metern. Es überzeugt mit einem milden sowie insgesamt warmen Klima. Trotzdem muss man alljährlich mit einer erheblichen Menge an Niederschlag rechnen. Das gilt auch für den trockensten Monat, dem Februar. Am niederschlagreichsten ist der Monat Mai. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt  7.1 °C in Titisee-Neustadt.

Das Wetter am Titisee:

  • Trockenster Monat: Februar
  • Feuchtester Monat: Mai
  • Durchschnittstemperatur: 7 °C
  • Durchschnittliche Temperatur im Juni: 23 °C
  • Wassertemperatur im Juli: 18 °C

Wetter heute / in drei Tagen

Hier findest du bereits eine Wetterprognose für heute und die kommenden Tage:

Wunderschöne Natur: Wasserfall an Moos bedeckten Steinen

Deutschland hat viele schöne Ecken, am Titisee finden sich auch versteckte Schätze, die darauf warten entdeckt zu werden!

Dein erstes Mal Camping in Bayern?

Du denkst über deinen ersten Camping Ausflug nach und willst vielleicht zum Titisee? Eine gute Idee! Denn Camping hat viele Vorteile und vor allem an einem Ort wie dem Titisee kannst du diese gut nutzen. Hier erwartet dich eine faszinierende Mischung aus idyllischer Natur zum spazieren gehen und sonnenbaden, Paddle Boot fahren oder durch den Moor im unteren Seebachtal laufen. Jeder kommt hier also auf seine Kosten.

Mit einem Dachzelt auf deinem Auto oder einem Zeltanhänger hintendran bist du komplett flexibel unterwegs, kannst mehrere der malerischen Ecken anfahren und erkunden und bist dabei vollkommen frei in deiner Tagesplanung. Was es über einen Urlaub hier zu wissen gibt, welche Sehenswürdigkeiten du dir unbedingt anschauen solltest und was die Vorteile vom Campen sind, erfährst du hier!

Du bist Camping Einsteiger? Lies hier alles über die Basics rund um Packliste, Route, Kosten, Tipps & Co.:

Camping entspannt, macht gute Laute und bringt Energie

Vorteile vom Camping – Camping garantiert dir das Gefühl völliger Naturverbundenheit und Freiheit. Du kannst bis spät in die Abendstunden noch draußen vor deinem Dachzelt sitzen und mit deinen Liebsten über vergangene Zeiten oder eure kommende Urlaubsplanung quatschen. Eure Reiseroute kann ganz individuell geplant und der nächste Tag ganz spontan gestaltet werden. Gemütlich könnt ihr mit den ersten Sonnenstrahlen aufstehen, euch ein Frühstück mit eurer Campingküche zubereiten und den Tag in einem Campingstuhl oder einer Campingliege auf dem Campingplatz beginnen.

Günstiger als Hotels und flexibel

Warum Camping – Außerdem ein Vorteil vom Campen: Du kommst auf jeden Fall günstiger bei rum als wenn du in einem Hotel oder einer Ferienwohnung übernachten würdest. Wenn du dir ein Dachzelt kaufen möchtest, kommen unterwegs nur Kosten für Verpflegung, Unternehmungen, Sprit und gegebenenfalls einige Campingplätze auf.

Diese Vorteile bietet dir ein Campingurlaub:

  • Kostengünstige Reisevariante
  • Intensive Zeit in der Natur mit deinen Liebsten
  • Draußen beisammensitzen bis in die Abendstunden
  • Flexible Reisegestaltung
  • Spontane und freie Tagesgestaltung
  • Komfort und Luxus im Dachzelt
  • Platz für die ganze Familie
  • Schlafplatz ist jederzeit und überall parat

FAQ: Fragen rund um den Titisee

Für den perfekten Urlaub sollte man sich im Vorhinein gut informieren. Kann ich überhaupt im Titisee schwimmen? Welche Gefahren kommen auf mich zu? All das und mehr erfährst du hier.

Kann man im Titisee schwimmen?

Das Baden im Titisee ist grundsätzlich erlaubt, besteht aber weiterhin auf eigene Gefahr. Die Badestelle Titisee wird ohne Wasseraufsicht betrieben.

Wie hoch ist der Titisee?

Der Titisee ist 1,87 km lang.

Wie ist der Titisee entstanden?

Der Titisee verdankt seine Entstehung der letzten Eiszeit. Noch bis vor 10.000 Jahren erstreckte sich ein Gletscher vom Feldberg bis in den heutigen Titisee hinein. Das vom Gletscher ausgehobelte Becken und die Endmoräne bilden heute den Titisee.

Wo ist der Titisee?

Der Ortsteil Titisee von Titisee-Neustadt liegt am Nordufer des Titisees im Osten des Feldbergs im Schwarzwald in 780 bis 1197 Metern Höhe. Der Ortsteil Neustadt befindet sich fünf Kilometer östlich davon.

Wie kam der Titisee zu seinem Namen?

Über die Herkunft des eigenartigen Namens Titisee gibt es verschiedene Theorien: Im Alemannischen Dialekt heißt Teti Kindlein oder Kleinkind. Dies ist auch der Grund, warum heute der grobe Nachbau einer römischen Galeere auf dem Titisee verkehrt. Nach einer Sage soll ein Herr Titini im 12. Jahrhundert in der Gegend um den See gejagt haben.

Camping in Bayern

Der Süden Deutschlands ist neben der Nordsee und Ostsee das beliebteste Urlaubsgebiet von deutschen und ausländischen Urlaubern. Allen voran Deutschlands flächenmäßig größtes Bundesland Bayern. Neben wunderschönen Landschaften, traumhaften Aussichten und dem typisch bayrischen Charme bietet das Bundesland viele interessante Städte, wie München und Nürnberg, sowie eine Vielzahl von Seen, wie den Bodensee und den Hopfensee, an dem Du entspannen, wandern und die Natur genießen kannst. Mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger wird Dein Urlaub zu einem wahren Abenteuer, bei dem die Entspannung nicht zu kurz kommt. Wir zeigen Dir was das süddeutsche Bundesland zu bieten hat und welche Regionen Du bei einem Urlaub unbedingt besuchen solltest, sowie Vorschläge für einen Roadtrip.

Lese Tipp als Alternative: Urlaub in Deutschland

Die meisten Deutschen zieht es in den warmen Süden nach Italien, Frankreich oder Spanien, dabei gibt es in Deutschland soviel zu entdecken. Tiefblaue Seen, blühende Natur und der süße Geruch von Freiheit. Dem monotonen stressigen Alltag entfliehen und die Freiheit genießen – egal ob in der freien Natur, in den größten Metropolen oder an den schönsten Traumstrände. Das und vieles mehr gibt es in den vielseitigen Regionen Deutschlands zu entdecken. Lies hier mehr über einen Urlaub in Deutschland:

Häufig danach gelesen: