Camping in München: Städtetour, Umgebung & Camping Tipps

Camping in München – Oft wird die bayrischen Landeshauptstadt München mit Großstadtleben, Bier und dem Oktoberfest in Verbindung gebracht. Aber abgesehen davon überzeugt die facettenreiche Stadt mit zahlreichen landschaftlichen Highlights, idyllischer Natur, spannenden Sehenswürdigkeiten und einer netten Altstadt im charmanten Flair. Alleine deshalb lohnt sich auf jeden Fall schon ein Besuch zu einem der beliebtesten Urlaubsorte in Bayern. Mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger kannst Du nicht nur die süddeutsche Stadt und die wunderschöne Natur genießen, sondern auch die Landschaft rund um Bayerns Hauptstadt erkunden. Wir zeigen Dir die schönsten Orte in und um München herum.

München: Bayrischer Flair und Großstadtleben

Oktoberfest, Bier und Weißwurst. München ist bekannt für das größte Volksfest Europas. Doch darüber hinaus gilt die Weltstadt als ein Zentrum der Kultur, Politik, Wissenschaft und Medien. Ein Urlaub in der bayrischen Metropole bietet so einiges. Neben familienfreundlichen Aktivitäten, wie Museumsbesuche, Surfaktion und Parkspatziergängen, überzeugt die Stadt mit dem typisch bayrischen Charme, barocker Architektur und einer luxuriösen Innenstadt. München liegt im Vergleich zu anderen Großstädte in Bezug auf Lebenshaltungskosten und Miete weit über dem Durchschnitt. Ein Hotelaufenthalt für die ganze Familie kann gut und gerne das Urlaubsbudget sprengen. Aber in der Stadt versammeln sich einige Stadtcampingplätze, von denen alles innerstädtische sehr gut erreichbar ist. Mitten im Geschehen, statt nur dabei, zum Beispiel mit einem Dachzelt oder Camper.

München: Stadtkarte und Lage

Die bayerische Landeshauptstadt München ist vor allem für das alljährliche Oktoberfest bekannt. Aber auch abgesehen davon überzeugt die beliebte Stadt mit einer Vielzahl an sehenswerten Attraktionen, weshalb hier jedes Jahr zahlreiche Touristen aus aller Welt anreisen.f

Video: München von oben

Hier kannst Du dir schonmal einen Eindruck von München manchen und sehen, dass die Großstadt auch viel Grünes zu bieten hat.

Highlights & Attraktionen in München

Falls du zufällig im Herbst in München sein solltest, darfst Du Dir trotz allem natürlich das bekannte Oktoberfest nicht entgehen lassen, um einen faszinierenden Einblick in das riesige traditionelle Fest zu bekommen.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und must-Dos in München:

  • Spaziergänge in der idyllischen Natur
  • Wanderungen im Gebirge
  • Frauenkirche
  • Schloss Nymphenburg
  • Residenz
  • Tierpark Hellabrunn
  • Viktualienmarkt
  • Traditionelles Oktoberfest

Frauenkirche: Gotischer Charme in der Innenstadt

Die berühmte Frauenkirche gehört zu den Wahrzeichen der bayrischen Landeshauptstadt München. Der spätgotische Backsteinbau ist 109m lang und 40m breit. Die Türme der Kirche können teilweise besichtigt werden. Während der Nordturm nicht für die Öffentlichkeit geöffnet ist, kann man normalerweise den Südturm in der Zeit von April bis Oktober besteigen. Jedoch befindet sich die Kirche, insbesondere ihr Türme in einer ständigen Instandhaltungsphase, weshalb Du Dich vor deinem Urlaub in München erkundigen solltest, ob die Kirchtürme besucht werden können.

Oktoberfest: Größtes Volksfest der Welt

Zu keiner anderen Zeit, als während des berühmten Oktoberfestes reisen mehr Touristen nach München. Bereits Monate im voraus sind Hotels und Pensionen ausgebucht. Solltest Du also vor haben, das Oktoberfest zu besuchen, eignet sich eine frühe Planung und die Unterkunft auf einem Campingplatz. Wie Du noch sehen wirst besitzt München einige Campingplätze in der Stadt und rund herum. Das weltweit größte Volksfest wird jährlich seit 1810 auf der Theresienwiese ausgerichtet und ist mit der bedeutendste Wirtschaftsfaktor der Landeshauptstadt.

Camping in Bayern

Wer im Urlaub sowohl Abenteuer als auch Entspannung sucht, de ist in Bayern und vor allem in den Alpen genau richtig. Traumhafte Wanderwege, unberührte Wälder, klares Wasser und traditionelle Architektur. In Süddeutschland erlebst du das Gefühl völliger Naturverbundenheit und Freiheit und wirst dich noch lange an diese spannende und abenteuerliche Zeit zurückerinnern. Wer einen Abenteuerurlaub mit viel Aktivitäten plant, auf Entspannung jedoch nicht verzichten möchte, der ist in den Alpen genau richtig. Der Urlaub in den Alpen punktet mit traumhaften Wanderwegen, grünen Wäldern und glasklarem Wasser.

Campingurlaub in München: Flexibel, frei, spontan & günstig

Um all die wunderschönen Sehenswürdigkeiten und Highlights in Bayern mitnehmen zu können und so das Beste aus Deinem Urlaub herauszuholen, solltest Du auf jeden Fall Campen gehen! Dadurch kannst Du deine Reiseroute ganz individuell planen, bist nicht nur an einen einzigen Ort gebunden und kannst jeden Tag ganz frei und spontan entscheiden, wie Dein Tag abläuft und wo Du als nächstes hinfahren möchtest. Beim Campen kannst Du Deinen Urlaub und die Atmosphäre in der Natur bis in die Abendstunden auskosten und so eine unbeschwerte und unvergessliche Zeit mit Deinen Liebsten verbringen.

Am besten reist es sich dabei mit einem Dachzelt, das sich bereits auf deinem Auto befindet und Dir daher jederzeit und überall zur Verfügung steht. Aufgeklappt wird das ganze lediglich mit einer Handbewegung und bietet Dir in wenigen Minuten einen enormen Schlaf- und Wohnbereich, den Du nach Belieben nutzen kannst. Je nachdem ob Du mit deinem Partner oder Deiner Partnerin unterwegs bist, oder mit der ganzen Familie reist, gibt es das passende Zelt für 2, 3, 4 oder 5 Personen. Um Dein Camping Abenteuer noch entspannter zu machen, gibt es zahlreiches Zubehör, wie Campingmöbel, Campingküchen, Stauraumoptionen und vieles mehr, das Dein Dachzelt oder auch Deinen Zeltanhänger perfekt ergänzt.

Vorteile eines Campingurlaubs:

  • Flexible Reisegestaltung
  • Freie und spontane Tagesplanung
  • Du bist nicht nur an einen Ort gebunden
  • Naturverbundenheit bis in die Abendstunden
  • Intensive Zeit mit Deinen Liebsten
  • Hoher Komfort und Luxus mit einem Dachzelt
  • Kostengünstige Reisemöglichkeit

Du bist Camping Einsteiger? Lies hier alles über die Basics rund um Packliste, Route, Kosten, Tipps & Co.: Camping Anfänger!

Packliste fürs Campen: Checkliste, Tipps & Anregungen

Mittlerweile geht man meistens nicht mehr nur mit der nötigsten Ausstattung Campen. Stattdessen darf es etwas mehr Luxus sein. Statt im 2-Personen Zelt, ist es bequemer im komfortablen Dachzelt zu reisen und auch wichtiges Outdoor-Equipment, wie Stühle, Tisch und Liegen dürfen auf dem Campingplatz nicht fehlen. Ordnung ist für Dich das A und O? Auch dafür gibt es beim Campen eine praktische Lösung! Hier findest Du also eine Checkliste, um in Deinem Campingurlaub alle essentiellen Dinge dabei zu haben und Deine Zeit bestmöglich gestalten zu können.

Temperaturen & Klima in München (Bayern)

Das Wetter in Bayern ist sehr durchwachsen. Warme Sommer und meist kalte Winter kennzeichnen das südliche Bundesland. Der wärmste Monat ist meist der Juli, kältester der Januar. Dabei ist der Norden Bayerns trockener und wärmer als der Süden. Die Region um Würzburg weist die meisten Sonnentage Süddeutschlands auf.

Wetter heute / in 3 Tagen

Damit Dein Urlaub nicht ins Wasser fällt, findets Du hier eine aktuelle Wetterkarte mit einer Prognose für die nächsten drei Tage. Mit diesen Informationen kannst Du Dich bestens auf einen Urlaub in Bayern vorbereiten.

Camping in Bayern: Top Urlaubsregionen, Traumhafte Seen & Städtetrips

Der Süden Deutschlands ist neben der Nordsee und Ostsee das beliebteste Urlaubsgebiet von Deutschen und Ausländern. Allen voran Deutschlands flächenmäßig größtes Bundesland Bayern. Neben wunderschönen Landschaften, traumhaften Aussichten und dem typisch bayrischen Charme bietet das Bundesland viele interessante Städte, wie München und Nürnberg, sowie eine Vielzahl von Seen, wie den Bodensee und den Hopfensee, an dem Du entspannen, wandern und die Natur genießen kannst. Mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger wird Dein Urlaub zu einem wahren Abenteuer, bei dem die Entspannung nicht zu kurz kommt. Wir zeigen Dir was das süddeutsche Bundesland zu bieten hat und welche Regionen Du bei einem Urlaub unbedingt besuchen solltest.

Camping in Süddeutschland: Urlaub in Bayern & Baden-Württemberg

Du willst mal wieder eine Auszeit vom stressigen Alltag und der Arbeit? Du liebst die Natur und willst mal wieder das Gefühl völliger Freiheit und Naturverbundenheit erleben? Dann solltest du unbedingt deine Liebsten zusammensuchen und Campen gehen! Dafür muss es nicht einmal allzu weit weg gehen! Auch wenn man beim Gedanken an Bayern und Baden-Württemberg zunächst an Großstadtleben denkt, überzeugt die facettenreiche Region im Süden Deutschlands mit erstaunlichen Landschaften, malerischer Natur und spannenden Freizeitaktivitäten sowie Sehenswürdigkeiten und bietet dir dadurch alles, was man von einem gelungenem Urlaub in der Natur erwartet.

Urlaub in Deutschland

Die meisten Deutschen zieht es in den warmen Süden nach Italien, Frankreich oder Spanien, dabei gibt es in Deutschland soviel zu entdecken. Tiefblaue Seen, blühende Natur und der süße Geruch von Freiheit. Genauso wie schlaflose Nächte in den vollen Großstädten Deutschlands, München, Berlin oder Hamburg. Dem monotonen stressigen Alltag entfliehen und die Freiheit genießen, ob in der freien Natur, in den größten Metropolen oder an den schönsten Traumstrände. Das und viel mehr in geht in den vielseitigen Regionen Deutschlands. Reisen macht nicht nur glücklich, sondern fördert auch dein inneres Wachstum, lässt dich Neues erlernen und baut die alten Vorurteile ab. Hier zeigen wir Dir die interessantesten Städte, Inseln, Seen und Regionen die Deutschland zu bieten hat und zeigen Dir wie Du deine Reise in Deutschland gestalten kannst.

Häufig danach gelesen: