Waging am See Camping: Sehenswürdigkeiten, Strandbad & Urlaub mit der Familie

Waging am See Camping – Nach einer stressigen Zeit soll es endlich mal wieder in den entspannten Urlaub gehen? Wenn du in Waging am See Campen gehst, hast du keine weite Anfahrt, kannst vom Alltag abschalten und mal wieder so richtig in der Natur entspannen. Mit einem Dachzelt auf deinem Auto oder einem Zeltanhänger hintendran, bist du super flexibel unterwegs und kannst alle Sehenswürdigkeiten mitnehmen, bei optimalem Wetter im Waginger See baden und in der Region rundherum spazieren oder wandern. Was dich sonst noch im idyllischen Urlaubsort erwartet, was unbedingt auf deiner To-do Liste stehen sollte und was die Vorteile vom Camping sind, erfährst du hier.

Urlaub am See: Sorglos mit Hund und Kindern

Am Besten kannst du deine Zeit hier genießen, wenn du mit einem Dachzelt Campen gehst. Dadurch bist du nicht nur an einen Ort gebunden, sondern kannst mit deinen Liebsten jeden beliebigen Ort anfahren und mehrere beeindruckende Ecken der Region erkunden. Ein Dachzelt für 2 Personen eignet sich hervorragend für Paare während ein Dachzelt für 4 Personen optimal für einen Urlaub mit der ganzen Familie ist. Ihr könnt

Bevor wir zu unseren Urlaubstipps kommen, geht es hier erstmal mit einigen generellen Informationen über Waging am See los:

Karte: Lage und Anreise

Waging am See ist ein Luftkurort und liegt direkt am Waginger See, was den Namen der Gemeinde erklärt. Das beliebte Urlaubsziel befindet sich im oberbayrischen Landkreis Traunstein östlich von München in Deutschland und wird jedes Jahr von zahlreichen Touristen für einen Urlaub besucht. Erreichen kannst du den See ganz bequem mit deinem eigenen Auto.

Erste Eindrücke: Waging am See von oben

In folgendem Video kannst du dir schonmal einen groben rundum Überblick von Waging am See und einem beliebten und super zentral gelegten Campingplatz machen.

Bucket-List: Das sind die Highlights der Region

Waging am See überzeugt besonders durch die vielen Möglichkeiten für Spaziergänge, Wanderungen und Bootstouren auf dem Waginger See, aber auf der anderen Seite auch durch spannende Sehenswürdigkeiten. Vom Schlossberg, weiteren Seen oder einer einzigartigen Vogelwelt, ist hier für jeden etwas dabei!

Diese Highlights sind empfehlenswert in Waging am See:

  • Waginger See (+Strandbad)
  • Tachinger See
  • Schlossberg von Tettelham
  • Vogelmuseum
  • Surspeicher
  • Sur

Meine Top 3 Tipps als Route:

Entspannung, Spazieren & Wassersport am Waginger See

Das Highlight hier ist wohl der Waginger See selbst. Viele Touristen kommen hier hin, um einige Tage am Strandbad zu entspannen, baden und spazieren zu gehen oder die Region bei einer Wanderung zu erkunden. Der See ist 6,6 km lang und 1,8 km breit und ist umgeben von einer Hügellandschaft mit Feldern und Wiesen. Hier kann man also auch optimal Segeln oder eine Bootstour machen und dabei die malerischen Landschaften bestaunen. Aber auch einige Strandbäder sind hier aufzufinden. Der Waginger See gilt als der wärmste See Oberbayerns und lädt daher auf jeden Fall zum schwimmen und baden ein. Einige Strandbäder sind sogar für Hunde zugelassen!

Die Highlights des Waginger Sees:

  • Zahlreiche Strandbäder
  • Klares Wasser zum baden
  • Wärmster See Oberbayerns
  • 6,6 km Länge und 1,8 km Breite
  • Bietet sich zum Segeln oder für Bootstouren an
  • Hügellandschaft mit Wiesen und Feldern drumherum
  • Naturbelassene Wanderwege
  • Strandbäder für Hunde

Schlossberg von Tettelham: Erstaunliches Naturpanorama

Ebenfalls empfehlenswert bei einem Urlaub in Waging am See ist der Schlossberg von Tettelham. Dieser ist ein 597 Meter hoher Hügel, der dir von oben ein erstaunliches Panorama über den Waginger See und die komplette Region bietet. Am besten planst du einen Tagesausflug mit einer Wanderung hier hin und kannst oben angekommen zusätzlich den Bergstall der Burg Obertettelham besichtigen.

Der Schlossberg von Tettelham bietet dir:

  • 597 Meter hoher Hügel
  • Malerisches Panorama nach Süden und Osten
  • Bergstall der Burg Obertettelham mit Resten eines Mauerwerks und einer Kapelle
  • Naturbelassener Wanderweg bis nach oben

Vogelmuseum: Bunte Artenvielfalt für die ganze Familie

Besonders für Familien ist auch das Vogelmuseum sehr zu empfehlen! Hier erwartet dich eine einzigartige Welt aus den verschiedensten Vogelarten. Von der Buschgrasmücke bis zum Ziegenmelker und dem Horntaucher sind hier um die 300 Arten und auch vom aussterben bedrohte Vögel zu bestaunen. Bei einem entspannten Tagesausflug kannst du acht Bereiche und Lebensräume erkunden und dabei nicht nur farbenfrohe, beeindruckende Vögel entdecken, sondern gleichzeitig auch einige interessante und wissenswerte Informationen über diese und ihre Lebensweise erfahren. Ein absolutes Highlight für groß und klein!

Dies erwartet dich im Vogelmuseum:

  • Einzigarte Welt aus 300 verschiedenen Vogelarten
  • Vom aussterben bedrohte Vögel wie Buschgrasmücke, Ziegenmelker & Horntaucher
  • Acht spannende Bereiche und Lebensräume
  • Interessante Informationen über Vögel und Lebensweisen

Camping: Alternative zum Hotel oder Ferienwohnung

Um das Beste aus deiner Zeit in Waging am See und der Region rundherum herausholen zu können, solltest du auf jeden Fall Campen gehen. Dadurch bist du nicht nur an einen Ort gebunden, sondern kannst alle schönen Ecken anfahren und besichtigen. Mit einem Dachzelt kannst du deine Reiseroute ganz flexibel planen und deinen Tag spontan und frei gestalten. Während deiner Reise befindet sich das Auto Zelt zusammengeklappt auf deinem Wagen und kann bei Bedarf ganz einfach und unkompliziert aufgeklappt werden. Dann bietet es dir einen erstaunlichen und vor allem komfortablen Bereich zum Schlafen, Entspannen und Wohnen. Lies hier direkt noch mehr über die Vorteile, verschiedene Modelle und Kosten: Dachzelt fürs Auto!

Deshalb solltest du Campen gehen: 8 gute Gründe

Im Campingurlaub kannst du mal wieder komplett vom stressigen Alltag abschalten und das Gefühl völliger Freiheit in der Natur genießen. Außerdem kannst du die Naturverbundenheit mit deinen Liebsten bis in die Abendstunden genießen dir ein leckeres Essen mit einer Campingküche zubereiten und den Tag in einem Campingstuhl oder einer Campingliege vor deinem Dachzelt ausklingen lassen.

Camping ist außerdem auf jeden Fall kostengünstiger als die Übernachtung in einem Hotel oder einer Ferienwohnung. Wenn du dir ein Dachzelt kaufen möchtest, kommen unterwegs nur Kosten für Verpflegung, Unternehmungen, Sprit und gegebenenfalls einige Campingplätze auf. Und einer der besten Gründe des Campens: Nicht nur deine Kinder haben den Spaß ihres Lebens, sondern auch dein Hund hat alle Freiheiten!

Diese Vorteile bietet dir ein Campingurlaub:

  • Flexible Reisegestaltung mit mehreren Zielen
  • Spontane Tagesplanung
  • Intensive Zeit in der Natur mit deinen Liebsten
  • Kostengünstige Reisevariante
  • Platz für die ganze Familie
  • Schlafplatz ist jederzeit und überall parat
  • Komfort und Luxus im Dachzelt
  • Familien- und Hundefreundlich

Camping Packliste: Tipps für den Urlaub am See

Mittlerweile geht man meistens nicht mehr nur mit der nötigsten Ausstattung Campen. Stattdessen darf es etwas mehr Luxus sein. Statt im 2-Personen Zelt, ist es bequemer im komfortablen Dachzelt zu reisen und auch wichtiges Outdoor-Equipment, wie Stühle, Tisch und Liegen dürfen auf dem Campingplatz nicht fehlen. Ordnung ist für dich das A und O? Auch dafür gibt es beim Campen eine praktische Lösung! Hier findest du also eine Checkliste, um in deinem Campingurlaub alle essentiellen Dinge dabei zu haben und deine Zeit bestmöglich gestalten zu können.

Diese Top 5 Dinge sollten unbedingt auf deiner Packliste stehen:

Du bist Camping Einsteiger? Lies hier alles über die Basics rund um Packliste, Route, Kosten, Tipps & Co.: Camping Anfänger

Unterkünfte: Campingplatz Empfehlungen & Preise

Da Wildcampen in Deutschland generell allerdings verboten ist, solltest du dir vorab bereits Campingplätze oder legale Stellplätze heraussuchen, auf denen du die Nacht verbringen möchtest. Die zahlreichen Campingplätze in Waging am See verteilen sich alle um den Waginger See und in der Umgebung rundherum. Dadurch bist du super zentral gelegen, um am Morgen direkt in den Tag starten und alles in direkter Nähe erkunden zu können. Dennoch hast du am Abend deine Privatsphäre und kannst die Zeit mit deinen Liebsten genießen, da die Campingplätze naturbelassen und ruhig gelegen sind.

Hier habe ich einige beliebte, günstige und zentral gelegene Campingplätze für dich herausgesucht:

Strandcamping Waging am See

4,5 Sterne / 2.236 Bewertungen

  • Adresse: am See 1, 83329 Waging am See
  • Telefon: 08681 552

Preise pro Tag:

  • Erwachsene: 7,20 – 10,20 Euro
  • Jugendliche: 6,20 – 9,20 Euro
  • Kinder: 4,20 – 7,20 Euro
  • Stellplatz: 14,30 – 33,30 Euro

Ferienparadies Gut Horn

4,4 Sterne / 570 Bewertungen

  • Adresse: Gut Horn 2, 83329 Waging am See
  • Telefon: 08681 227

Preise pro Tag (Gruppen/Familienangebote sind möglich):

  • Erwachsene: 8,50 – 9,- Euro
  • Kinder: 6,50 – 7,- Euro
  • Stellplatz: 8,80 – 11,50 Euro

Camping • Strandbad • Restaurant Tettenhausen

4,5 Sterne / 551 Bewertungen

  • Adresse: Hauptstraße 2, 83329 Waging am See
  • Telefon: 08681 358

Preise pro Tag:

  • Stellplatz bewohnt: 5,50 – 7,50 Euro
  • Kinder: 2,50 – 6,50 Euro

Wetter: Temperatur & Trend

Das Wetter in Waging am See und der Umgebung ist das ganze Jahr über sehr mild und gemäßigt. Der wärmste Monat ist der Juli mit durchschnittlich 24 Grad und der kälteste Monat ist der Januar mit durchschnittlich etwa 2 Grad. Ein Urlaub hier bietet sich also idealerweise in den Sommermonaten an, wenn du vor hast bei angenehmen Temperaturen spazieren zu gehen, Rad zu fahren oder Bootstouren zu unternehmen.

  • Wärmster Monat: Juli mit durchschnittlich 24 Grad
  • Kältester Monat: Januar mit durchschnittlich 2 Grad

Wetter heute / in drei Tagen

Hier findest du bereits eine Wetterprognose für heute und die kommenden Tage:

Lesetipps: Campingurlaub am See

Wenn du dich noch nicht komplett entschieden hast, wo es für deinen Urlaub hingehen soll, findest du hier noch weitere Artikel zu Urlaubsregionen am See, die du dir für Inspirationen durchlesen kannst:

Camping am Hopfensee

Ein Urlaub am Hopfensee verspricht ein wahres Abenteuer, denn bei einer Reise an den traumhaften See kannst du nicht nur baden, sondern auch die spannenden Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Nähe erkunden oder eine Wanderung in der idyllischen Natur unternehmen. Anschließend wartet einmalige Hausmannskost von der besten Fischerhütte Deutschlands auf dich. Unterwegs im Dachzelt, Zeltanhänger oder im umgebauten Van, mit der Familie oder dem Partner – lies hier alles über den ersten Campingausflug zum Hopfensee:

Camping am Bodensee

Auch der Bodensee ist ein optimales Reiseziel für die ganze Familie. Von idyllischer Natur, glasklarem Wasser und spannenden Freizeitaktivitäten bietet der schöne Bodensee, der zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz liegt, alles was das Herz begehrt. Die wohl beste Möglichkeit den Urlaub mitsamt der malerischen Landschaften voll auszukosten ist Camping mit einem Dachzelt. Hier kannst du unsere Tipps zu den schönsten Regionen, beliebten Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen nachlesen:

Camping am Eibsee

Entspannung und Abenteuer erwarten dich auch an einem der schönsten Seen der bayrischen Alpen: dem Eibsee! Dieser überzeugt mit türkis-blauem Wasser im karibischen Flair, idyllischer Natur, einer faszinierenden Bergwelt und charmanten Campingplätzen. Egal ob im Sommer oder im Winter – die facettenreiche Urlaubsregion garantiert zu jeder Jahreszeit erstaunliche Landschaften und zahlreiche Freizeitaktivitäten. Lies hier alles über einen Urlaub am Eibsee:

Camping in Bayern

Der Süden Deutschlands ist neben der Nordsee und Ostsee das beliebteste Urlaubsgebiet von deutschen und ausländischen Urlaubern. Allen voran Deutschlands flächenmäßig größtes Bundesland Bayern. Neben wunderschönen Landschaften, traumhaften Aussichten und dem typisch bayrischen Charme bietet das Bundesland viele interessante Städte, wie München und Nürnberg, sowie eine Vielzahl von Seen, wie den Bodensee und den Hopfensee, an dem Du entspannen, wandern und die Natur genießen kannst. Mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger wird Dein Urlaub zu einem wahren Abenteuer, bei dem die Entspannung nicht zu kurz kommt. Wir zeigen Dir was das süddeutsche Bundesland zu bieten hat und welche Regionen Du bei einem Urlaub unbedingt besuchen solltest, sowie Vorschläge für einen Roadtrip.

Häufig danach gelesen: