Camping am Eibsee: Baden, Wanderungen & Rundweg – Urlaubstipps für die Familie

Camping am Eibsee – Erstaunliche Landschaften im karibischen Flair am Eibsee! Du möchtest mal wieder eine Auszeit vom Alltagsstress? Camping bietet dir eine einzigartige Gelegenheit, um das Gefühl völliger Freiheit und Naturverbundenheit zu erleben und dadurch einen komplett sorglosen und entspannten, aber gleichzeitig abenteuerlichen Urlaub zu genießen. Das Ganze kannst du am besten an einem der schönsten Seen der bayrischen Alpen tun: dem Eibsee. Dieser überzeugt mit türkis-blauem Wasser, idyllischer Natur, einer faszinierenden Bergwelt und charmanten Campingplätzen. Egal ob im Sommer oder im Winter – schnapp dir ein Dachzelt oder einen Zeltanhänger, praktisches Campingzubehör und deine Liebsten und genieße einen unvergesslichen Urlaub am Eibsee. Hier sind unsere Urlaubstipps!

Abenteuer & Entspannungsurlaub mit Hund & Kindern

Urlaub mit Hund und Kind – Camping wird immer beliebter bei Jung und Alt und garantiert vor allem am schönen Eibsee in Bayern eine erholsame Zeit in der Natur. Dieser überzeugt nicht nur durch sein malerisches blaues Wasser und die idyllische Natur drumherum, sondern hat außerdem weitaus mehr zu bieten. Von einer Vielzahl an sportlichen Freizeitaktivitäten, Wellnessangeboten und vor allem familien- und hundefreundlichen Attraktionen, punktet die facettenreiche Region rund um den See mit einem umfangreichen Angebot an Entspannung, Kultur und Abenteuern, sodass hier jeder auf seine Kosten kommt.

Ein Urlaub am Eibsee bietet dir:

  • Idyllische und malerische Natur
  • Bademöglichkeiten im türkis-blauen Wasser
  • Wandern in den Bergen
  • Entspannung und Erholung am See
  • Spannende Sehenswürdigkeiten
  • Sportliche Freizeitaktivitäten
  • Familien- und hundefreundliche Attraktionen

Bevor wir nun zu unseren Urlaubstipps kommen, folgen hier erstmal einige generelle Infos über den Eibsee:

Eibsee im karibischen Flair: So schön kann dein Urlaub werden

Video – Hier siehst du einen Drohnenrundflug, um den schönen Eibsee von oben zu betrachten und dir schon mal ein Bild von deinem nächsten Urlaubsziel machen zu können:

Karte: Lage und Anfahrt

Karte – Der etwa 1,77 km² große Eibsee gehört zur Gemeinde Grainau und befindet sich in Bayern etwa 9 km südwestlich von Garmisch-Partenkirchen. Jedes Jahr steuern zahlreiche Touristen die beliebte Urlaubsregion an und nutzen das vielseitige Angebot an Wellness, Naturhighlights und Sightseeing. Erreichen kannst du den See ganz bequem mit deinem eigenen Auto inklusive Dachzelt.

Kommen wir nun zu unseren Urlaubstipps:

Was tun am Eibsee? Bucket-List & Aktivitäten für deinen Urlaub

Unternehmungen – Wenn du einen Urlaub am Eibsee anstrebst, erwartet dich ein erstaunliches Paradies aus märchenhafter Natur und zahlreichen Bademöglichkeiten im farbenfrohen Wasser. Aber auch abgesehen davon, kannst du eine Wanderung oder einen Spaziergang in den Bergen genießen, dich für eines der vielen Wassersportangebote entscheiden, oder auf eine spannende Sightseeing Tour gehen. So oder so, der Eibsee hat für Groß und Klein einiges zu bieten, sodass du deinen Urlaub voll und ganz auskosten und eine unvergessliche Zeit haben kannst.

Diese Unternehmungen sollten auf deiner Bucket-List stehen:

  • Baden im farbenfrohen See
  • Sonnen und Entspannen am Ufer
  • Spazieren oder wandern in den Bergen
  • Wassersport, z. B. Ruderboot, Tretboot, Kanu
  • Sightseeing Tour

Meine Top Tipps:

Wage dich an eins der Wassersportangebote

Wassersport – Der Eibsee lockt allein schon aufgrund seines malerischen Aussehens zu einem Besuch. Rund um den See hast du an vielen Stellen Zugang, um bei angenehmen Temperaturen und sogar Trinkwasserqualität schwimmen und baden zu gehen oder mal wieder so richtig zu entspannen. Auch Bootsausflüge am Eibsee sind vor allem für Familien sehr ansprechend. Egal ob Ruderboot, Schlauchboot, Tretboot oder Kanu – hier kannst du ganz entspannt über den See gleiten und dir die schönsten und verborgenen Ecken noch einmal genauer anschauen.

Eine ordentliche Portion Spaß und Action wird dir zudem beim Stand Up – Paddling geboten. Hier wird einiges an sportlichem Geschick und Willenskraft benötigt, nach ein wenig Übung macht es aber umso mehr Spaß im ruhigen Gewässer zu paddeln.

Dieser Wassersport bietet sich am Eibsee an:

  • Schwimmen und baden
  • Ruderboot
  • Schlauchboot
  • Tretboot
  • Kanu fahren
  • Stand Up – Paddling
  • Angeln

Kanu fahren mit erstaunlichem Naturpanorama und Blick auf die Zugspitze? Auf zum Eibsee!

Ausflugsziele am See: Fahrradtour, Rundweg & Seilbahn

Ausflugsziele – Der Hauptaspekt, warum der Eibsee aufgesucht wird, ist natürlich der See selbst. Allerdings bietet auch die Gegend rundherum ausreichend Möglichkeiten, für einen spannenden Tagesausflug. Vor allem leidenschaftliche Wanderer sind von der bergigen Landschaft angetan. Besonders der bekannte Eibsee-Rundweg bietet sich für einen netten Spaziergang einmal um den kompletten See an und zählt zu den schönsten Wanderwegen Bayerns.

Auch eine ausgiebige Tour zur Hochthörlehütte ist für Sportbegeisterte immer sehr zu empfehlen, da oben angekommen ein einzigartiges Naturpanorama über den ganzen See auf dich wartet. Viele Wege eignen sich auch für Fahrrad- oder Mountainbike-Touren und auch generell ist es sehr zu empfehlen sich ein Fahrrad auszuleihen und die Region rund um den Eibsee zu erkunden.

Diese Freizeitaktivitäten kannst rund um den Eibsee unternehmen:

  • Wanderungen in den Bergen
  • Spaziergänge in der Natur
  • Fahrradtouren um dem See
  • Mountainbike Touren
  • Tour zur Hochthörlehütte
  • Eibsee Rundweg einmal um den See

Starte hier den 7,5 km langen Rundweg, am besten gegen den Uhrzeigersinn:

Auch ein Urlaub im Winter ist nur zu empfehlen

Wintercamping – Nicht nur bei gutem Wetter und sehr warmen Temperaturen punktet der Eibsee auf ganzer Linie. Auch im Winter hält die beliebte Urlaubsregion einiges für dich bereit. Vor allem Wanderungen mit Schneeschuhen und Ski– oder Snowboardfahren im nahe gelegenen Gebiet an der Zugspitze sind sehr beliebte Freizeitaktivitäten und werden jedes Jahr von zahlreichen Touristen unternommen. Erfahre hier noch mehr über einen Urlaub im Winter: Wintercamping.

Wirf hier bereits einen Blick auf die malerischen Landschaften im Winter:

Du liebst die Natur und willst in deinem Urlaub das Gefühl völliger Freiheit erleben? Dann solltest du auf jeden Fall in den schönen Regionen rund um den Eibsee Campen gehen, um so alles aus deinem Natururlaub herauszuholen.

Camping am Wasser statt Hotel oder Ferienwohnung

Camping – Wenn du dich dazu entschließt, Campen zu gehen, erwartet dich eine unbeschwerte Zeit mit deinen Liebsten. Ihr sitzt abends gemeinsam vor dem Lagerfeuer beisammen, tauscht längst vergessene Geschichten aus und betrachtet dabei den Sternenhimmel. Das alles ist Freiheit pur! Du bist in den zentral gelegenen Campingplätzen untergebracht, die sich alle um den See erstrecken und die dir im besten Fall noch dazu ein einzigartiges Panorama auf die Zugspitze ermöglichen. Dadurch erlebst du nicht nur einen abenteuerlichen und gleichzeitig entspannten Urlaub, sondern bekommst zudem eine Aussicht geboten, die du so schnell nicht mehr vergessen wirst.

Deshalb solltest du am See Campen gehen: 10 Gründe!

Vorteile vom Campen – Besonders beim Camping mit einem Dachzelt kannst du deinen Urlaub flexibel gestalten und jeden Tag individuell planen, wann du morgens aufbrichst und wann du abends zurück kommst. In nur wenigen Minuten kannst du dein Dachzelt zu einem enorm großen und komfortablen Schlafplatz aufklappen, in dem bis zu 5 Personen Platz finden! Lies hier direkt noch mehr über die Vorteile, verschiedene Modelle, Aufbau und Kosten: Dachzelt fürs Auto.

Diese Vorteile garantiert dir ein Campingurlaub am Eibsee:

  • Einzigartiges Panorama mit Blick auf die Zugspitze
  • Idyllische und malerische Natur
  • Freiheitsgefühl und Naturverbundenheit
  • Abenteuerliches Flair bis in die Abendstunden
  • Entspannung und Erholung
  • Flexible Tagesgestaltung und Reiseplanung
  • Kostengünstiger als Hotel oder Ferienwohnung
  • Komfortabler Schlafplatz im Dachzelt
  • Einfacher Aufbau in wenigen Minuten
  • Hunde- und familienfreundlich

Ein absoluter Vorteil am Campen: Dein Hund kann sich hier voll und ganz austoben!

Packliste fürs Campen: Tipps & Anregungen

Packliste – Mittlerweile geht man meistens nicht mehr nur mit der nötigsten Ausstattung Campen. Stattdessen darf es etwas mehr Luxus sein. Statt im 2-Personen Zelt, ist es bequemer im komfortablen Dachzelt zu reisen und auch wichtiges Outdoor-Equipment, wie Stühle, Tisch und Liegen dürfen auf dem Campingplatz nicht fehlen. Ordnung ist für Dich das A und O? Auch dafür gibt es beim Campen eine praktische Lösung!

Hier findest du eine Checkliste der wichtigsten Dinge, die deinen Urlaub noch komfortabler machen:

Du bist Camping Einsteiger? Lies hier alles über die Basics rund um Packliste, Route, Kosten, Tipps & Co.: Camping Anfänger!

Unterkunft: Campingplatz Empfehlungen – Adresse & Preise

Campingplatz Empfehlungen – Da Wildcampen in Deutschland generell verboten ist, solltest du dir für deine Übernachtungen hier einen Campingplatz oder legalen Stellplatz heraussuchen. Die naturbelassenen Campingplätze lohnen sich allein schon wegen der idyllischen Ruhe und dem Gefühl völliger Naturverbundenheit, auch wenn du für einige Plätze eine etwas längere Anfahrtszeit einplanen musst.

Hier findest du einige Tipps für beliebte und günstige Campingplätze um den Eibsee herum, auf denen du dich rundum wohl fühlen und eine unbeschwerte Zeit genießen wirst:

Camping Resort Zugspitze – Schmölz (125 Plätze)

Camping Resort Zugspitze – Camping in Schmölz (Adresse: Griesener Straße 9 in 82491 Grainau) mit 125 Standplätzen für Camper auf 3.5 ha Gesamtfläche. Pro Person zahlt man 15,00 Euro, Kinder 11,00 Euro sowie Standgebühr 40.00 Euro, zahlbar mit Barzahlung, Maestro, Mastercard, Visa. Weiterlesen: Camping Resort Zugspitze in Schmölz.

Anfahrt, Adresse und Camper Kapazitäten im Camping Resort Zugspitze:

  • Adresse: Griesener Straße 9 in 82491 Grainau, Deutschland
  • Standort: Schmölz, Bayern
  • 125 Standplätze für Camper
  • 12 Mietunterkünfte
  • Gesamtgröße in ha: 3.5
  • Anfahrt (Google Maps): Camping Resort Zugspitze

Alpen-Caravanpark Tennsee – Krün (268 Plätze)

Alpen-Caravanpark Tennsee – Camping in Krün (Adresse: Am Tennsee 1 in 82494 Krün) mit 268 Standplätzen für Camper auf 5.2 ha Gesamtfläche. Pro Person zahlt man 9,90 Euro, Kinder 5,90 Euro sowie Standgebühr 9,00 – 11,00 Euro, zahlbar mit Barzahlung, Maestro, Mastercard, Visa. Weiterlesen: Alpen-Caravanpark Tennsee in Krün.

Anfahrt, Adresse und Camper Kapazitäten im Alpen-Caravanpark Tennsee:

  • Adresse: Am Tennsee 1 in 82494 Krün, Deutschland
  • Standort: Krün, Bayern
  • 268 Standplätze für Camper
  • 6 Mietunterkünfte
  • Gesamtgröße in ha: 5.2
  • Anfahrt (Google Maps): Alpen-Caravanpark Tennsee

Naturcamping Isarhorn – (220 Plätze)

Naturcamping Isarhorn (Adresse: Am Horn 4 in 82481 Mittenwald) mit 220 Standplätzen für Camper auf 0 ha Gesamtfläche. Pro Person zahlt man 7,40 Euro, Kinder 3,00 Euro sowie Standgebühr 0,90 Euro, zahlbar mit Barzahlung. Weiterlesen: Naturcamping Isarhorn

Anfahrt, Adresse und Camper Kapazitäten im Naturcamping Isarhorn:

  • Adresse: Am Horn 4 in 82481 Mittenwald, Deutschland
  • Standort: Bayern
  • 220 Standplätze für Camper
  • 5 Mietunterkünfte
  • 120 Plätze für Dauercamper
  • Anfahrt (Google Maps): Naturcamping Isarhorn

Bewertung: Erfahrung – Was ist wichtig?

Bewertung – Beim Camping solltest du bei der Auswahl deines Campingplatzes auf jeden Fall auf ein paar wichtige Kriterien achten, um deine Zeit hier bestmöglich genießen zu können. Beispielsweise sind eine zentrale Lage mit genug Privatsphäre sowie eine gewisse Sauberkeit des Platzes und der Sanitäranlagen wichtige Ausschlusskriterien, die du bei deiner Wahl bedenken solltet, damit du dich auch in deinem Urlaub trotzdem noch wohl und heimisch fühlst.

Anhand dieser Kriterien wird die Bewertung von Campingplätzen aufgestellt. Achte bei deiner Recherche nach neuen Campingplätzen auf diese 11 Faktoren:

  1. Ruhe
  2. Verpflegung
  3. Freundlichkeit
  4. Preis-Leistungs-Verhältnis
  5. Sauberkeit allgemein
  6. Sanitäranlagen
  7. Sauberkeit Sanitär
  8. Zustand der Mietunterkünfte / Parzellen
  9. Infrastruktur
  10. Freizeit
  11. Lage

Impressionen: Highlights, Sport & Urlaub mit Kindern

Der See von oben:

Kanu fahren entlang der Berge:

Entspannung am See:

Urlaub mit Kindern:

Welche Jahreszeit eignet sich am meisten für einen Urlaub am Eibsee?

Wetter: Temperaturen und Trend

Wetter – Die durchschnittliche Temperatur am Eibsee liegt bei 20 Grad, die niedrigste liegt bei – 1 Grad. Die beste Reisezeit ist demnach von Juni bis September, da du in dieser Zeit bei angenehmen Temperaturen, mildem Klima und optimaler Wassertemperatur das Beste aus deinem Urlaub in der Natur herausholen kannst. Aber auch im Winter lohnt sich der Eibsee für zahlreiche Wintersportangebote und bietet ein mindestens genau so schönes Panorama wie im Sommer.

  • Durchschnittliche Temperatur: 20 Grad
  • Niedrigste Temperatur: – 1 Grad

Wetter Heute / in drei Tagen

Hier findest du bereits eine Wetterprognose für heute und dir kommenden Tage:

FAQ: Fragen und Antworten

Kann man im Eibsee schwimmen, was kann man sonst alles unternehmen und wie kommt man zum Eibsee? Hier findest du einige Fragen und entsprechende Antworten sowie wissenswerte Informationen über die Urlaubsregion. Dadurch bist du bereits im Vorfeld bestens vorbereitet und für deinen Campingurlaub in der Natur gewappnet.

Wo liegt der Eibsee?

Der Eibsee befindet sich in Bayern etwa 9 km südwestlich von Garmisch-Partenkirchen und direkt unterhalb der Zugspitze im Wettersteingebirge.

Was kann man am Eibsee machen?

Der Eibsee eignet sich am besten, um in den kleinen Buchten zu Schwimmen und zu baden. Auch Wassersport und Bootsausflüge werden gerne unternommen. Außerdem bieten sich Spaziergänge und Wanderungen an, um die einzigartige Naturlandschaft zu erkunden und genießen.

Kann man im Eibsee schwimmen?

Schwimmen ist im Eibsee auf jeden Fall erlaubt und an vielen Stellen möglich. Das Wasser überzeugt mit angenehmen Temperaturen und sogar mit Trinkwasserqualität.

Wie kommt man zum Eibsee?

Den Eibsee erreichst du in wenigen Minuten ganz einfach mit dem Auto oder aber mit dem Bus von Garmisch-Partenkirchen aus. Diese fahren stündlich direkt bis zum See, sodass du ganz unkompliziert direkt vor Ort bist.

Lesetipps: Campingurlaub am See

Wenn du noch unentschlossen bist, wo dein Urlaub genau hingehen soll, gibt es abgesehen vom Eibsee auch noch weitere wunderschöne und empfehlenswerte Seen, an denen du optimal Campen kannst. Lies hier also weitere Artikel als Urlaubsalternative!

Camping am Hopfensee

Hopfensee – Ein Urlaub am Hopfensee verspricht ein wahres Abenteuer, denn bei einer Reise an den traumhaften See kannst du nicht nur baden, sondern auch die spannenden Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten in der Nähe erkunden oder eine Wanderung in der idyllischen Natur unternehmen. Anschließend wartet einmalige Hausmannskost von der besten Fischerhütte Deutschlands auf dich. Unterwegs im Dachzelt, Zeltanhänger oder im umgebauten Van, mit der Familie oder dem Partner – lies hier alles über den ersten Campingausflug zum Hopfensee:

Camping am Bodensee

Bodensee – Auch der Bodensee ist ein optimales Reiseziel für die ganze Familie. Von idyllischer Natur, glasklarem Wasser und spannenden Freizeitaktivitäten bietet der schöne Bodensee, der zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz liegt, alles was das Herz begehrt. Die wohl beste Möglichkeit den Urlaub mitsamt der malerischen Landschaften voll auszukosten ist Camping mit einem Dachzelt. Hier kannst du unsere Tipps zu den schönsten Regionen, beliebten Sehenswürdigkeiten und Unternehmungen nachlesen:

Camping am Brombachsee

Brombachsee – Ebenfalls empfehlenswert und nicht weit entfernt ist der Brombachsee. Um mal wieder Entspannung Pur in wunderschöner Natur zu erleben und wandern oder baden zu gehen, bist du hier genau richtig. Das beliebte Urlaubsparadies überzeugt mit malerischen Landschaften, glasklarem Wasser und spannenden Freizeitaktivitäten für die ganze Familie und kann optimal bei einem Urlaub mit Dachzelt erkundet werden. Egal ob mit dem Partner oder der Familie – lies hier mehr über unsere Tipps für einen Campingurlaub am Brombachsee:

Camping in Bayern

Bayern – Der Süden Deutschlands ist neben der Nordsee und Ostsee das beliebteste Urlaubsgebiet von deutschen und ausländischen Urlaubern. Allen voran Deutschlands flächenmäßig größtes Bundesland Bayern. Neben wunderschönen Landschaften, traumhaften Aussichten und dem typisch bayrischen Charme bietet das Bundesland viele interessante Städte, wie München und Nürnberg, sowie eine Vielzahl von Seen, wie den Bodensee und den Hopfensee, an dem du entspannen, wandern und die Natur genießen kannst. Mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger wird dein Urlaub zu einem wahren Abenteuer, bei dem die Entspannung nicht zu kurz kommt. Erfahre hier mehr über das süddeutsche Bundesland und beliebte Regionen, die du unbedingt besuchen solltest:

Häufig danach gelesen: