Camping in Scharbeutz: Tipps, Anreise, Unterkunft & Lübecker Bucht

Camping Scharbeutz – Ein gemütlicher kleiner Ort an der Ostsee, mit breiter Ostseepromenade und Zugang zum feinen Sandstrand, den es sich lohnt zu entdecken. Scharbeutz liegt im Süden der Lübecker Bucht, in direkter Nachbarschaft zum Timmendorfer Strand. Ob zu Höchsttemperaturen oder milderen Frühlingstemperaturen – der charmante Flair der Dünenmeile, gepaart mit strandnahem Gastronomieangebot und kleinen Boutiquen vermittelt ideal die lässige und gleichzeitig lebendige Art der Einheimischen. Mit einem Dachzelt oder Zeltanhänger kannst du einen einmaligen Urlaub im Norden Deutschlands genießen. Die besten Aktivitäten, Strände und wo Du am besten unterkommst, findest Du hier.

Scharbeutz: Aktivitäten, Spots, Seebrücke

Den Mittelpunkt des Ortes markiert die Seebrücke. In der angrenzenden Beachbar kannst du mit den Füßen im Sand  bei einem Cappuccino oder einem leckeren Cocktail entspannen. Wenn du Glück hast findet in der Hauptsaison gerade ein “Salsa on the Beach” Kurs statt, bei dem echtes Urlaubsfeeling aufkommt oder du kannst deine innere Mitte beim “Qi Gong” finden.

Fakten zu Scharbeutz

  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Kreis: Ostholstein
  • Höhe: 12m ü. NHN
  • Fläche: 52,53 km2

Fahrradtour zum Niendorfer Hafen

Mach eine Fahrradtour entlang der Promenade bis zum Niendorfer Hafen, vorbei an malerischen Dünen. So kannst Du nicht nur auf eigene Faust die umliegenden Orte erkunden, sondern schnupperst auch frische Meeresluft. In Niendorf angekommen kannst Du Dich bei einem leckeren Fischbrötchen stärken. Besonders Radbegeisterte können die Tour auch noch ausbauen und bis zum 18 Kilometer entfernten Fischerdorf Gothmund an der Trave in Lübeck radeln.

Scharbeutz im Winter

Scharbeutz im Winter: Ein absoluter Geheimtipp und mindestens genauso lebendig wie im Sommer. Statt Beachbar und Sonne, stehen die Elemente “Feuer und Eis” auf dem Speiseplan. Die Dünenmeile wird in eine weihnachtliche Atmosphäre verwandelt, dank zahlreicher Stände an denen mit Crêpes oder Glühwein die Kälte vertrieben wird und der Eisbahn samt Seeblick.

Campingurlaub in Deutschland: Flexibel, frei, spontan & günstig

Um all die wunderschönen Sehenswürdigkeiten und Highlights in Deutschland mitnehmen zu können und so das Beste aus Deinem Urlaub herauszuholen, solltest Du auf jeden Fall Campen gehen! Dadurch kannst Du deine Reiseroute ganz individuell planen, bist nicht nur an einen einzigen Ort gebunden und kannst jeden Tag ganz frei und spontan entscheiden, wie Dein Tag abläuft und wo Du als nächstes hinfahren möchtest. Beim Campen kannst Du Deinen Urlaub und die Atmosphäre in der Natur bis in die Abendstunden auskosten und so eine unbeschwerte und unvergessliche Zeit mit Deinen Liebsten verbringen.

Am besten reist es sich dabei mit einem Dachzelt, das sich bereits auf deinem Auto befindet und Dir daher jederzeit und überall zur Verfügung steht. Aufgeklappt wird das ganze lediglich mit einer Handbewegung und bietet Dir in wenigen Minuten einen enormen Schlaf- und Wohnbereich, den Du nach Belieben nutzen kannst. Je nachdem ob Du mit deinem Partner oder Deiner Partnerin unterwegs bist, oder mit der ganzen Familie reist, gibt es das passende Zelt für 2, 3, 4 oder 5 Personen. Um Dein Camping Abenteuer noch entspannter zu machen, gibt es zahlreiches Zubehör, wie Campingmöbel, Campingküchen, Stauraumoptionen und vieles mehr, das Dein Dachzelt oder auch Deinen Zeltanhänger perfekt ergänzt.

Vorteile eines Campingurlaubs:

  • Flexible Reisegestaltung
  • Freie und spontane Tagesplanung
  • Du bist nicht nur an einen Ort gebunden
  • Naturverbundenheit bis in die Abendstunden
  • Intensive Zeit mit Deinen Liebsten
  • Hoher Komfort und Luxus mit einem Dachzelt
  • Kostengünstige Reisemöglichkeit

Du bist Camping Einsteiger? Lies hier alles über die Basics rund um Packliste, Route, Kosten, Tipps & Co.: Camping Anfänger!

Packliste fürs Campen: Checkliste, Tipps & Anregungen

Mittlerweile geht man meistens nicht mehr nur mit der nötigsten Ausstattung Campen. Stattdessen darf es etwas mehr Luxus sein. Statt im 2-Personen Zelt, ist es bequemer im komfortablen Dachzelt zu reisen und auch wichtiges Outdoor-Equipment, wie Stühle, Tisch und Liegen dürfen auf dem Campingplatz nicht fehlen. Ordnung ist für Dich das A und O? Auch dafür gibt es beim Campen eine praktische Lösung! Hier findest Du also eine Checkliste, um in Deinem Campingurlaub alle essentiellen Dinge dabei zu haben und Deine Zeit bestmöglich gestalten zu können.

Camping direkt am Strand: Scharbeutz

Lagerfeuerromantik pur. Egal ob mit Camper, Dachzelt oder dem klassischen Zelt – in Scharbeutz gibt es genügend Camping Plätze auf denen du die Natur genießen kannst. Der Ostseestrand Ferienpark hat beispielsweise auch Ferienhäuser, wenn Du doch Lust auf etwas mehr Komfort bekommst. In perfekter Lage direkt am Meer kannst du hier gemeinsam mit deiner Familie oder auch deinen Vierbeiner die Auszeit genießen.

  • WoMoHafen Scharbeutzer Strand
  • Ostseestrand Ferienpark Scharbeutz
  • Neptun Campingplatz
  • Campingplatz Seepferdchen

Sehenswertes in der Umgebung: Hamburg, Timmendorfer Strand

Scharbeutz ist ein Ort voller Leben und Spaß, aber natürlich hat auch das seine Grenzen. Wenn dir der Ostsee Ort nicht genug bietet, findest du auch in der Umgebung schöne Orte, die einen Tagesausflug wert sind. Hamburg und Lübeck sind von dort aus gut zu erreichen. In gerade einmal 30 Minuten bist du in Lübeck und selbst Hamburg ist in einer guten Stunde zu erreichen. Hast du Lust auf bisschen Abwechslung, möchtest aber nicht ins Auto steigen? Dann erkunde doch die umliegenden Orte wie den Timmendorfer Strand, Hafkrug oder Niendorf.

Timmendorfer Strand

Der Timmendorfer Strand ist nur ein Wimpernschlag von Scharbeutz entfernt. Machst du einen Spaziergang am Strand, kann es sein, dass du auf einmal in dem beliebten Ferienort Timmendorf landest. Besonders bei schlechtem Wetter lohnt sich ein Ausflug in den benachbarten Ort, da du beispielsweise dort den Tag im Sea Life oder in der Ostsee Therme verbringen kannst.

Hamburg: Großstadtflair

Die hanseatische Hafenstadt Hamburg ist ein beliebtes Tagesausflugs oder sogar Wochenendziel für Besucher dieser Ostsee-Region. Ist das Wetter beispielsweise nicht so gut, dass ihr euch an den Strand legen könnt oder ihr vermisst es Großstadtluft zu schnuppern? Dann ab nach Hamburg. Ob wilde Partynächte auf dem Kiez oder Kaffee und Kuchen in dem noblen Stadtteil Blankenese – Hamburg hat zahlreiche Facetten für Jedermann.

Lübeck: Hansestadt mit Shopping Potenzial

Die Hansestadt Lübeck befindet sich in unmittelbarer Nähe zu Scharbeutz. Je nach Reisezeit und Verkehrslage, kann die Fahrzeit jedoch variieren, sollte grob aber bei einer halben Stunde liegen. Entdecke Lübeck und nasche das dort hergestellte Niederegger-Marzipan, laufe durch das Holstentor, dass die Altstadt nach Westen begrenzt. Natürlich eignet sich Lübeck auch für einen ausgiebigen Shopping-Trip.

Tipps für die Urlaubsplanung: Reisezeit, Saison, Wetter

Eigentlich soll ein Urlaub entspannen und dir eine Auszeit bieten. wenn du dich allerdings in deiner Planung verläufst führt der eigentlich ruhige Trip zu mehr Stress. Um das zu vermeiden haben wir praktische Tipps zur Urlaubplanung für Dich zusammengefasst.

Wann ist die beste Reisezeit?

Der Ostseeort Scharbeutz liegt in der mittelbreiten Klimazone und weist ein maritimes Klima auf. Die Temperaturen sind sehr durchwachsen. In den Sommermonaten kann es durchaus zu Höchsttemperaturen von 30 Grad Celsius kommen, die ideal sind, um sich in der Ostsee abzukühlen. Der August ist mit einer Durchschnittstemperatur von 22 Grad Celsius der wärmste Monat, und demnach auch der ideale Zeitpunkt für einen Urlaub mit Sonnengarantie.

Die Mecklenburger Bucht, welche nur knapp 5 Kilometer von Scharbeutz entfernt ist, erreicht in diesem Monat eine Wassertemperatur von über 19 Grad Celsius, sodass die Wasser- und Außentemperatur fast gleichauf sind.

Aber auch der Frühling und Herbst markieren einen guten Zeitpunkt für eine Reise an die Ostsee. Die rauen, kühleren Tage haben einen einzigartigen Charme und laden zu ausgiebigen Spaziergängen an der Promenade oder am Strand entlang ein. Die Badesaison ist zu diesem Zeitpunkt jedoch noch nicht eröffnet, was aber nicht heißt, dass ein Bad in dem kühlen Nass nicht möglich ist.

Temperaturen und Wetter in Scharbeutz

Falls Du vor hast in den Nächsten Tagen nach Scharbeutz zu reisen, kannst Du hier bereits einen Blick auf das Wetter der nächsten Tage werfen. Verfolge selbst das Wetter um den idealen Zeitpunkt für Deine Reise abzupassen.

So gelingt die Anreise garantiert

Je nachdem von wo Du kommst, lohnt es sich mit dem Zug oder mit dem Auto anzureisen. Scharbeutz hat einen eigenen Bahnhof, von dem die meisten Unterkünfte ideal erreicht werden können. Wohnst du eher am Ortsende Richtung Timmendorfer Strand bietet es sich an, bis zu dem Bahnhof dort zu fahren. Vor Ort kommst du gut ohne Auto zurecht. Leih Dir an einer der Vermietungen ein Fahrrad oder buche Dir ein Mittagen wenn Du vor hast, die Umgebung zu erkunden.

Urlaub in Deutschland

Die meisten Deutschen zieht es in den warmen Süden nach Italien, Frankreich oder Spanien, dabei hat gibt es in Deutschland soviel zu entdecken. Tiefblaue Seen, blühende Natur und der süße Geruch von Freiheit. Genauso wie schlaflose Nächte in den vollen Großstädten Deutschlands, München, Berlin oder Hamburg. Dem monotonen stressigen Alltag entfliehen und die Freiheit genießen, ob in der freien Natur, in den größten Metropolen oder an den schönsten Traumstrände. Das und viel mehr in geht in den vielseitigen Regionen Deutschlands. Reisen macht nicht nur glücklich, sondern fördert auch dein inneres Wachstum, lässt dich Neues erlernen und baut die alten Vorurteile ab. Hier zeigen wir Dir die interessantesten Städte, Inseln, Seen und Regionen die Deutschland zu bieten hat und zeigen Dir wie Du deine Reise in Deutschland gestalten kannst.